Forum • Rocket Beans TV

Feedback MoinMoin 2019

moinmoin

#1977

Schönes MoinMoin mit Budi und später Andreas :supa:


#1978

Oh, Danke!


#1979

Ich würde das MoinMoin in zwei Teile unterscheiden: Den Solo-Part von Budi und den Teil mit Andreas im Duo.

Zu Teil 1: Es ist cool, dass Budi spontan eingesprungen ist ohne viel Zeit für inhaltliche Vorbereitungen zu haben. Dieses spontane Umgehen mit Problemen ist ja eine Eigenschaft die sich RBTV groß auf die Fahne schreibt aber dann imm konkreten Fall nicht immer einfach ist.
Allerdings sind nur sehr wenige Menschen in der Lage spontan 60 Minuten ohne Spiele sondern einfach nur mit Monologen zu füllen. Der erste Teil hat sich dementsprechend für mich ein wenig gezogen, gerade weil Budi ohne ein konkretes Thema losgelegt hat und hin und her sprang zwischen Was mache ich eigentlich/Was habe ich gelernt/Wer bin ich und wenn ja wie viele/Ein Abend mit Bohnen/Politik usw.
Das hätten vermutlich aber nicht viele in einem Solo-MoinMoin besser gemacht, weshalb diese ja häufig einen festen Plan/Themenpool haben oder in Teams passieren.

Teil 2 fand ich hingegen sehr gut. Das lockere hin und her der Argumente und Sprüche zwischen Andreas und Budi hat gut gepasst. Die Themenwechsel fühlten sich natürlich und ungezwungen an. Da stimmte einfach die Chemie.

In Zukunft sind solche spontan Duos vielleicht besser als Solo-Aktion ohne vorherigen Plan. Und sei es auch nur ein gemeinsames Arbeiten an Konzepten/eine Runde AoE2/ oder Musik mit Mark+Christoph ect.

Insgesamt also ein gutes MoinMoin für die spontanen Umstände.


#1980

Also auch wenn das MM bzw. Part 1 von Budi, für die meisten nicht Zufriedenstellend war, (ich hab es noch nicht gesehen) muss man doch nicht X Mal hintereinander kommentieren, das es einem nicht gefiel. Dann guckt man halt was anderes. Ist doch gut, das Budi direkt das MM quasi aufgefangen hat und ohne Zeit der Vorbereitung, die Show gemacht hat.

Und das Colins MM heute ausgefallen ist, reicht doch. Einen Grund muss keiner nennen und geht auch keinen was an.


#1981

ich habe jetzt extra nochmal über die Kommentare gelesen und KEIN EINZIGER hat etwas konkretes negatives zu dem MoinMoin geschrieben bzw. “dass es nicht Zufriedenstellend war”.


#1982

Das hier ist der FEEDBACK-Thread für die Sendung MoinMoin. Die wenigsten pöbeln hier unsachlich rum. Es wird Kritik geäußert, aber meist mit Erklärung WARUM einem etwas nicht zugesagt hat. Wenn nicht hier von verschiedenen Personen positives oder negatives Feedback geäußert werden darf, wo dann?

Und dieses ewige “Dann schau doch was anderes” geht mir dermaßen auf die Nerven. Ich schaue gerne MoinMoin. Ich schaue auch gerne Sendungen von Budi, wo er sich fest mit einem Thema beschäftigt (z.B Visionen und Werte/Art. 13). Wenn Budi jetzt ein MoinMoin spontan übernimmt, ich aber den Anfang sehr zäh finde weil er ohne roten Faden mehrfach das Thema gewechselt hat, dann darf ich doch dies besonders dann erwähnen, wenn ich den zweiten Teil als gelungenen Gegenentwurf beleuchte.

Es gibt Moderatoren und Shows, die mir grundsätzlich nicht (so sehr) gefallen. Diese schaue ich dann nur in Sonderfällen. Wenn ich aber ein Format mag, bei dem die Themen und Moderatoren wechseln, dann darf ich doch in einem sachlichen Rahmen Kritik äußern. Diese verliert auch nicht ihre Legitimität, weil X Personen sie vor mir geäußert haben. Ab wie vielen Rückmeldungen mit dem gleichen Fazit aber meist anderen Argumenten dafür ist es denn nicht mehr in Ordnung oder Hilfreich?
Natürlich gibt es Ottos, die unabhängig vom Inhalt über Sendungen und/oder Moderatoren pöbeln, die ihnen nicht zusagen nur um des Pöbelns Willen. Das sind aber sehr wenige, die meisten wollen nur berechtigtes Feedback dalassen. Wenn sowas nicht erwünscht wäre könnte man den Feedbackthread auch in “Fröhliches Komplimente verteilen und alles ist super” umbenennen. Solange sich die Kritik auf einer sachlichen Ebene mit Hinweisen zur Verbesserung bewegen ist das einschränken wollen dieser, besonders durch andere Nutzer, anmaßend.


#1983

Weil es keinen Sinn mehr macht. Seit dem Artikel 13 und Panther MoinMoin kommt ein leeres möchtegern-philosophisches MoinMoin von Budi nach dem Anderen. Man könnte Budi schon vorwerfen, dass er das absichtlich macht, um auch den Letzten zu überzeugen, dass aus dem coolen Budi, welcher gerne krasse stories über Kindheit und Games erzählt hat, ein möchtegern Philosoph und Chef geworden ist. Ich hab mir mehr Budi gewünscht, besonders nachdem er nicht mehr so viel da war, weil er Kinder bekommen hat. Aber jetzt bereue ich diese Aussage und muss akzeptieren das Budi sich zum Philosophen CEO gewandelt hat.

Aktuell hat sein MoinMoin mit 3k noch weniger Klicks als Gregors MoinMoins 8k. Mal sehen, ist gerade mal 5 Stunden online und noch zu früh um eine Aussage zu treffen, aber mich würde es nicht wundern dass sich den Quatsch keiner mehr gibt.


#1984

Ich finde es am bezeichnendsten das er ja selber erzählt hat das er von Eddy, Nils und Simon mehrfach gesagt bekommen hat das diese Art zu reden ihnen nicht gefällt weil sie von oben herab ist.


#1985

Den Verdacht dass die sich nicht mehr so verstehen habe ich länger. Besonders merkt man es beim letzten BTB BESN spezial. Keiner weiß mehr was der Andere macht. Oder zumindest was Budi macht.


#1986

Wäre ja geil wenn noch mehr Leute teilnehmen würden, und das ganze ein offenes Event wäre, mit Zuschauern und alles.

Gerade da im Norden könnte man doch sicher billig nen kleinen Segelflugplatz mit Startbahn mieten


#1988

Trotzdem muss man in der Entertainment Branche auch an die Fans Denken.

Band X sagt Konzert 1 Stunde vorher ab, weil Gründe =saure Fans.

Band X sagt Konzert 1 Stunde vorher ab = private Gründe bei einem Bandmitglied.

Fans immer noch sauer, aber akzeptieren es dann,.


#1989

Die 4 BENS + Ian im MoinMoin?
What the f… is happening?


#1990

Vielleicht hat Ian ja ein neuen Patreon-Projekt. :kappa:


#1991

I see what you did there.


#1992

Rocket BEANIS? IBEANS? :open_mouth:


#1993

Hat mich nur 150 Stunden Arbeit gekostet. :slight_smile:


#1994

Haha, hab extra eingeschaltet, weil ich dachte was großes wird angekündigt. Und jetzt reden sie seit n paar Minuten über Dick pics. :smiley:


Spam-Thread VII - Der Thread, der überlebte
#1995

Also, ich schalte gerade ein, weil ich mich vergewissern will, warum diese fast schon heilige und extrem seltene Konstellation auftritt, was ist das erste, was ich höre: Etienne, der erstmal was von Penis redet.

:face_with_raised_eyebrow:


#1996

:donnie:


#1997

bester Kommentar von Simon.

:simon: “Was bedeutet es eigentlich wenn dein Penis vom Penis-Filter-KI nicht erkannt wird? Was sagt das über dein Penis aus?”

:joy: