Feedback zum Forum


#3909

Meinst du den Profilhintergrund? Das hat imo nichts mit einer Signatur zu tun.

Wird aber anscheinend gerne überlesen. :smiley:


#3910

Kann kann da Bilder, texte und Links rein hauen, das entspricht schon meiner Definition einer Signatur. Nur muss man es halt individuell ausklappen.

Apropos: Die Signatur/Profilhintergrund sieht bei mir irgendwie gequetscht aus. War das nicht mal breiter? @DoomDesign

image


#3911

Für mich sind das normale Features eines Profils. :smiley: Zumindest kenne ich das so.


#3912

Nur weil etwas modern ist macht es das nicht automatisch besser. Nicht ohne Grund hat sich an herkömlicher Forensoftware vom Aufbau usw kaum was geändert in den letzten 20 Jahren…es war/ist einfacht gut und hat sich bewährt.

Das alte Forum von RBTV war auch Müll. Man muss eben die richtige Software benutzen. Gibt genug positive Beispiele wie man es richtig macht auch ohne das Rad neu erfinden zu müssen wie es bei der derzeit verwendeten Software der Fall ist.

@ForboJack Das würde ich eher als ne Art Bio sehen und nicht als Signatur.


#3913

Klar ist keine vollwertige Signatur, aber für mich zumindest ein ausreichender Ersatz.


#3914

Nur sind deine bisherigen Beispiele alle Uralt und heutzutage verwendet man so etwas eigentlich nicht mehr. Gerade dein letztes Beispiel zeigt super auf, wie altbacken das ganze ist.

Ich habe schon vor 10 Jahren solche Foren administrativ betreut und dennoch würde ich nicht sagen, dass RBTV sich solch alte Sachen holen sollte.


#3915

Finde ich persönlich auch bedeutend angenehmer als wenn unter jedem Post von der gleichen Person irgendein nerviger Spruch von www.coolespruechefuerdeineforensignatur.de steht.


#3916

Ich kannte vor diesem Forum immer nur die “klassichen” Foren, wie es sie sein Äonen gibt und persönlich finde ich Discourse deutlich übersichtlicher.
Ich habe alle Funktionen immer sofort gefunden, habe das Problem mit dem Scrollen nicht (im Zweifel, wenn ich zu nem bestimmten Datum oder Post springen will, nutze ich die Seitenleiste) und ich finde die Übersichtsseiten praktisch.
Signaturen find ich nervtötend (das was da drin steht hat mich persönlich noch nie interessiert und ich habe auch nie eine Funktion gefunden, die zu killen). Solang man sie ausstellen kann, hätt ich kein großes Problem mit ihrer Existenz, aber ich würde definitiv niemals eine eurer Signaturen sehen :smiley:
Bezüglich ignorefunktion: die hatte ich noch nie in einem Forum in dem ich war und ich bin froh darum. In einem Forum ist eine ignorefunktion sowas von bescheuert. Überlegt mal wie oft sich hier beschwert wurde dass Mods oder die Autoren selbst Beiträge gelöscht haben, weil man mit einem fehlenden Beitrag der Unterhaltung nicht mehr folgen kann. Oder wie nervig das ist, wenn Leute dauernd das selbe fragen / sagen, weil sie nicht gelesen haben, dass das ganze schon durchgekaut wurde. Das wär dann Tagesordnung. Ich glaube, das habe ich vor ewigkeiten (als das Thema schon mal aktuell war) auch schon gesagt; aber wenn dann käme für mich eigentlich nur in Frage, dass Beiträge von Leuten, die man ignoriert, standardmäßig eingeklappt, aber ausklappbar sind. Aber auch das würde vermutlich nur bedingt gegen “40% der Beiträge sind jetzt ‘Das wurde schon gesagt’ - ‘Oh, den hab ich auf der Igno’” helfen, gerade in Show- und Feedback-Threads.
Ich bin zufriedener mit Discourse als mit den alten ranzigen 90s-Dingern.
:man_shrugging:


#3917

Dann… schreibe ich jetzt nix dazu. Du hast das schon alles geschrieben, was meine Meinung ist. :smiley:


#3918

#3919

Alter, mach das weg!


#3920

Ist das ein Face Mashup der gesamten 90er oder ist das jemand bekanntes? :thinking:


#3921

Ich hau mich weg! :smiley: die Dame ist wohl der Inbegriff der 90er B. S.


#3922

Exakt! Seit ich jetzt wieder aktiv d2 spiele, bin ich auch wieder im dazugehörigen Forum unterwegs, welches ich früher geliebt hatte. Da ich nun aber dieses Forum hier kenne, geht mir so unendlich viel am “klassischen Forum” auf die nerven, dass es eine mittlere Qual ist, dort zu schreiben.
Überall sind bunte Signaturen, die in der Regel mehr Platz einnehmen als die Beiträge.
Links haben keine Vorschau, man kann also nur aus der URL schließen, was einen erwartet.
Für jedes Bild (oder eben Links) das man einbinden möchte, muss man img-tags setzen, statt einfach enter zu drücken.
Dank der Benachrichtigungen kann man hier immer direkt zum geliketen/beantworteten Post springen, statt zu sehen, dass wieder unbestimmt viele neue posts vorhanden sind und man sich erst mal durch x Seiten zurück klicken muss. In Der Hoffnung, dass man nicht plötzlich zu weit zurück springt.

Dieses Forum hier ist einfach komfortabler. :man_shrugging:


#3923

Da das auf dem Handy mit dem zitieren von Teilen aus einem Beitrag mal wieder nicht klappt:

Ignorfunktionen funktioniert so, dass jeder User seine eigene Ignorelist mit Leuten hat, die er ignoriert. In dem Fall sieht er noch immer, wenn eine ignorierte Person postet und einen Thread erstellt. Was die Funktion macht: Beiträge der ignorierten Person auszublenden, die aber jederzeit ausklappbar sind. Andere User haben null komma null was damit zu tun.

Niemand hat außerdem behauptet, dass diese Funktion was gegen “wurde schon durchgekaut” macht. Dagegen kann niemand was machen, außer Threads mit sehr vielen Beiträgen irgendwann zu schließen und neu zu öffnen oder die Leute immer wieder auf die Beiträge aufmerksam zu machen. Wenn Leute andere ignorieren, ist es dasselbe wie IgnoreFunktion. :stuck_out_tongue: In dem Fall sollte man also auch das nicht machen, weil jeder nicht alles liest. Nur, um Mal in der Logik zu bleiben (mit den lückenhaften Diskussionen)


#3924

Es geht eher darum, dass es einfach viel öfter zu solchen Unterhaltungen kommt.


#3925

Es gibt halt auch altbewährte Forensoftware im neuen modernen Gewand das die selben Komfortfunktionen hat wie dieses Forum hier. Es gibt nicht nur Extreme sondern auch Grautöne dazwischen :wink:


#3926

Ich glaube du hast mich missverstanden. Oder ich weiß nicht, was du mir sagen willst.
Aber wenn einer Person Teile einer Unterhaltung fehlen, kann sie u.U. nicht wissen, was gesagt wurde. So entstehen dann wiederholungen.

Es geht nciht darum, dass die Funktion etwas dagegen macht, sondern darum dass diese Funktion NOCH MEHR solcher Situationen schafft. Eben, wegen dem, was ich oben geschrieben habe.

Was genau klappt da bei dir nicht? Ich muss nur den Text markieren und dann antworten


#3927

Wer sagt das? Da viele anscheinend diese Funktion nicht einmal kennen, finde ich, ist das kein so ausschlaggebendes Argument. Ob ich nun die Person von alleine ignoriere, wie es viva schreibt, oder eine Funktion habe, ist das am Ende dasselbe Resultat? Bei beiden entscheide ich jedes Mal aufs neue, ob ich es lesen will oder nicht.

@NaMaMe so meinte ich das oben.

Meine Erfahrung ist, dass keine einzige Diskussion durch so eine Funktion großartig kaputt gemacht wird; ist nichts anderes, als Leute, die Posts überlesen.

Und zum Zitieren: Keine Ahnung, funktioniert seit dem neusten Update bei mir nicht mehr. Zitat ploppt auf, aber kein Antwortfenster öffnet sich mehr.


#3928

Wenn Ein Beitrag automatisch weggeklappt ist, ist es naheliegend, dass man ihn nicht sieht. Sonst wäre die Funktion ja noch sinnloser. Wenn’s nicht weggeklappt ist, sieht man etwaige posts nun mal schon beim drüber scrollen, auch wenn man denjenigen bewusst ignorieren möchte. :man_shrugging: