Forum • Rocket Beans TV

Feedback zur Sendeplan-Umstellung ab 15.03.2021

Erstmal Danke. Ich finde den Weg richtig und konsequent. Sehr löblich auch die Offenheit. Leider aber etwas zu spät (1,5 Jahre). Ich finde das Programm hat sich leider totgefahren. Besonders die MoinMoins. Da wird irgendwer dahin gesetzt. Ohne Vorbereitung, ohne Thema, manchmal auch ohne Lust. Es gab und gibt viele grandiose MoinMoins aber seien wir ehrlich, das sind vielleicht 10%. Deshalb war klar, dass hier was gemacht werden muss. Die Reduzierung ist richtig. Ich würde aber jetzt leider auch den Namen Ändern. Es ist ja defacto keine wirkliche Morning-Show mehr.
Die Reform ist auch überfällig. Was bringt einem der Ganze lange Content, wenn man schlicht garnicht die Zeit hat das alles zu schauen.
Ich hoffe das man auch etwas weg von den reinen „Talk“ Formaten kommt. Zwar sind Shows schwieriger, aber sie sind auch deutlich hochwertiger.
Schade finde ich es, dass sich kein Geschäftsführer oder die Teilhaber dort hingesetzt haben.
Ich denke, dies heute ist ein sehr sehr wichtiger Tag für RBTV. Vielleicht sogar der 2. wichtigeste nach dem Launch.
Es ist aber auch ein Eingeständnis, dass es kein 24/7 Internetsender mehr ist

Ich vermute ganz stark, das Thema Highlight-VODs wird jetzt heißer gekocht als gegessen, und nach einer gewissen Experimentierphase werden die VODs wieder so ähnlich aussehen wie bisher.

6 Like

Da die ja mit der Programmgestaltung nichts zu tun haben wüsste ich nun nicht was die da produktives hätten beitragen können.

Das war irgendwie auch mein erster Impuls, andererseits verschiebt sich der Content nun halt mehr auf eine „Kernzeit“. Drumherum bleibt das Konzept gleich bzw. wird, sofern die spontanen Streams tatsächlich genutzt werden sogar mehr zum „Best of both Worlds“ aus Stream und TV als jemals zuvor.

2 Like

So arg wird es sicherlich/hoffentlich nicht werden. Es soll auch weiterhin noch ungeschnittene VODs geben. Ob eine Sendung geschnitten oder ungeschnitten in den Einzelupload kommt hängt auch davon ab was der zuständige Redakteur für sinnvoller hält. Und wenn der einen Cut will dann gibt es die Uncutversion immer noch später in dem Sammel VOD. Der Content ist für VOD-Zuschauer also nicht „verloren“ und ungeschnittene Einzeluploads soll es wohl auch weiterhin noch geben.

Ansonsten bin ich mir sicher, dass es da auch gewisse Tweaks und Anpassungen geben wird mit der Zeit um einen Kompromiss zu finden, der für möglichst viele passt

4 Like

Ein sinnvoller Cut hilft eben auch neuzuschauern.

wenn sie bei einem Spiel am Anfang erstmal ewig soundprobleme haben, zwischendurch mal 10 min tech problems, da schaltet Otto Normalzuschauer kein zweites Mal mehr ein und wenn ich Leuten RBTV empfohlen habe und dann manchmal schon so kommentare in die Richtung kamen, kann man eben echt nichts sagen ausser „ja ist eben so“

wenn sowas weggecuttet wird würde es dem channel auf jeden fall helfen.

2 Like

Hey in die Runde, um ein bisschen Licht ins - verständlicherweise - leicht angsterfüllte Dunkel zu bringen, hier „kurz ein Wort“ zu unseren Let’s Plays - bzw. den Inhalten vor 17 Uhr und zwischen 22.24 Uhr - und wie die künftig hochgeladen werden. Es ist nicht so, dass auf einmal 80% unserer Inhalte in diesem Sammel-Video landen und/oder als Highlight-Schnitte erscheinen, das Verhältnis ist recht wahrscheinlich eher umgekehrt.

Also mal ein paar Beispiele, was sehr wahrscheinlich (!) NICHT in diesem Sammelvideo landet:
1. Eddy/Colin/Florentin usw. zocken neues Spiel/ok beliebtes Spiel
2. Bohne X zockt DAS neue Überspiel/einen tollen Evergreen
3. Team Kivi oder Denzel spielen in ihrem Abendslot ein von euch gewünschtes Spiel

Was sehr wahrscheinlich (!) im Sammel-Upload landen wird:
1. Anton spielt ein 10 Jahres altes Spiel, was nur er toll findet
2. Bohne X beantwortet 2h Chat Frage oder macht anderen extra auf LIVE ausgelegten Inhalt
3. Anton streicht 2h sein Büro

Einen Sonderfall bilden jetzt die Highlight-Schnitte. Wenn die Menschen hinter einer Sendung beschließen „Hey, ich möchte diese Sendung nochmal straffen und stark herunterschneiden“, dann landet das Uncut automatisch in dem Sammelupload, damit ihr alles nachgucken könnt.
Dies Schicksaal trifft in sehr wenigen Fällen vlt. auch den Beanstag, Pokémon Nuzlocke oder auf andere der Shows zwischen 17-22 Uhr zu. Wenn für diese Sendungen zw. 17-22 Uhr aber kein Highlight-Cut erstellt wird, dann erscheinen sie quasi, wie sie auf dem Sender liefen, auch auf YT. Und zwar immer als Einzel-VoDs.
Generell werden Highlight-Cuts sehr wahrscheinlich eine Ausnahme sein.

P.S.: Ich will das jetzt nicht bis zur Ewigkeit in Stein meißeln und in die Bundeslade legen, aber Creepjack, Knobelspaß und Magic mit Florentin, die ja nächste Woche auch außerhalb von 17-24 Uhr stattfinden, werden wir z.B. auch weiterhin hochladen. Ggf. verzögerter als jetzt, aber es kommt.

51 Like

aber es ist ein Unterschied aus 2h mal 10 minuten technische Probleme rauszuschneiden oder 2h Aufzeichnung auf 10 Minuten zu reduzieren

Letztlich war im Blog und im AD auch von etwas mehr als nur „Fett am Rand“ entfernen die Rede, nämlich auf speziell für Youtube aufbereitete und in der Postpro mit coolen (wenn man sie so findet) Schnitten versehende Kurzvideos, falls der entsprechende Redakteur sowas bevorzugt.
Das wird sicher vielen gefallen und vielen weniger gefallen - mir beispielsweise weniger. Aber wenn so Leute wie ich dann auch noch immer „langsamen Alte Leute Content“ bekommen, dann ist ja ggf für jeden was dabei und jut is

Ich finde es gut dass endlich das sendekonstrukt geändert wird.
Dass der Fokus jetzt mehr auf live gelegt wird verstehe ich aber null. Es gibt so gut wie keinen Anreiz live zu schauen da chat Interaktion bzw generell Interaktivität sehr ausbaufähig sind.

Die Vods teilweise wegzulassen ist natürlich eine Möglichkeit die live Zahlen anzukurbeln, das kann funktionieren oder komplett schief gehen. Da man seit 6 Jahren kontinuierlich daran gearbeitet hat nach 22 Uhr und am Wochenende nicht einzuschalten bezweifle ich dass rbtv die Geduld hat das so lange durchzuziehen bis das wieder halbwegs erfolgreich läuft.

Da ich bis 19 20 Uhr arbeite fällt live ansehen flach und da ich am Wochenende immer alle vods nachhole schalte ich da natürlich auch nicht ein.
Alles in allem klingt das nur für mehr Freizeit für mich, naja :beanjoy:

11 Like

ich hoffe es^^ rbtv und zu einem teil auch die leute bei rbtv sind ein teil meines Lebens geworden. und natürlich wie jeder andere mensch auch, versucht man sich das zu bewahren! sollte das aber „drohen“ wegzubrechen (ich weiß ist arg überdramatisiert) reagiert man immer mit abwehr^^

Ich liebe euch RBTV! bitte werdet nicht wie Bonschwa, oder HoB oder irgendwer, Ihr seid gut so wie ihr wart! so neugierig ich auch bin, muss ich heute leider aufhören zu lesen. ich muss irgendwie wieder gut gelaunt werden ich streame heut noch

1 Like

Gibts dafür schon einen Termin ? :kappa:

das hört sich auf jedenfall schonmal besser an :slight_smile:

worst case wäre für mich eben das hand of blood prinzip,
wo im stream 4 stunden gespielt wird und dann ist auf youtube das ganze ein 30minüter mit 2-3 der colsten szenen.,

was ich mich nur frage @ToniMarony32
wenn nischengame x nur im sammelupload landet, würdet ihr es ja gar nicht mehr mitkriegen, wenn das spiel x auf einmal überraschen populär würde oder?

beispiel
bei den ersten Moin moins in denen AOE2 gespielt wurde, habt ihr es ja auch an den Zahlen gemerkt, dass sowas beliebt ist, wenn sowas im Einheitsupload wäre, würdet ihr es nicht mehr merken, ausser wenn es vielleicht im forum auf einmal einen 300 post thread dazu gibt

3 Like

Ist bei mir ähnlich.
Für Schichtarbeiter ist das neue System nicht so doll.
Naja, mal abwarten.

das wird schon. Antons blau gefärbter post oben klingt doch auch schon mal viel weniger dramatisch

2 Like

Ich habe das Gefühl dass diese Highlight Videos mehr Ressourcen fressen werden als das Teil ungeschnitten hochzuladen und dass dadurch keine Ressourcen genutzt werden können für andere projekte/Shows.
Kommt natürlich auf die Masse der geschnittenen videos an aber rbtv neigt gerne dazu das zu unterschätzen (Fifa pro Clubs zb) ^^
Das war 1 Video und das hat nach ein paar Wochen schon uploadverspätungen gehabt :sweat_smile:

1 Like

Mir solls recht sein, schau ich halt mehr bonjwa und serien/Filme :man_shrugging:

1 Like

@Midgar @Knuspi dann hört gefälligst auf zu arbeiten!

Sendet Bonjwa mehr mittags über oder was machen sie besser? Bin da nicht so drin

Du guckst Bonwja nach?

mal sehen wie es wird.

kann mir glaube ich erst eine richtige Meinung bilden, wenn ich 1-3 Wochen geguckt habe wie der Stream und die VoDs sind.

Vieles hört sich logisch und auch gut an, und einige Sachen eben in meinen Augen aktuell unverständlich und etwas dumm :sweat_smile:

Aber richtig bewerten kann ich es ja eben wenn ich sehe wie die ersten Wochen laufen. Vor allem muss man da mal gucken, wie stark weggekürzt wurde bei den VoDs.

Aber hoffe, dass dadurch die Sendungen besser werdebn :slight_smile:

Aporopo: wenn man YT am smart-TV benutzt kann man doch sein Smartphone mit dem TV verbinden und dann den Smartphone als „Fernbedienung“ benutzten. Dadurch kann man problemlos timestamps am Handy ankicken und wird auch am TV übernommen :slight_smile:

1 Like