Forum • Rocket Beans TV

Film-Themen-Challenge


#4714

Fürs Kino reicht es noch nicht :stuck_out_tongue:


#4715

Na dann haut mal bis zum Samstag einige schmackhafte Texte zu Rocketman raus :beanwat:/

:wink:


#4716

Staffelschluss ist abgesagt, @papier ist dran mit dem neuen, einundzwanzigsten Thema. :slight_smile:


#4717

Ohje… ohje… ohje… :scream:

Ich wollte noch überlegen… ganz lange… für immer… es sollte fantastisch werden… ambitioniert… unglaublich clever.

Ich wollte belesen wirken… voll informiert… so, als hätte ich Ahnung… so, als wüsste ich was ich tue…

Und jetzt sitz ich hier… ca. 3Min vorm Einschlafen nach meinem nach-dem-Nachtdienst-Spaziergang und muss abliefern… :beansweat:

Ok Leute… ich geb auf… es wird bescheuert… und ein weites Feld für kreative Auswahlen… :beanjoy:

Seit mutig mit dem folgenden beschissenem Thema…
Dieses Mal geht es um den Inhalt des Films… “schleimig und glibschig” soll er sein… Was ihr darunter versteht, ist eure Sache… von Ghostbusters Slimer zu Flubber bis zu Tierbabygeburten… von gore und Gedärm bis zu Alienglibber… vom Hausfrauenporno bis zur Kanalisationsdoku… macht das beste draus und macht aus diesem bescheuerten Thema ein Reviewfundus, der der Film-Themen-Challenge gerecht wird… und ja… es sollte jedem klar sein, dass es entspannt angegangen werden kann… aber achtet bitte darauf, dass das Thema absehbar bei der Wahl des Titels auch vertreten sein wird… nur weil in 'nem Film 'nen Wurm plattgetreten wird… einer runterguckt und sagt “ihh… der ist matsch” reicht das nicht gleich. :sweat_smile:

Sorry für das Thema. :joy:
Nun ist es aber gewählt… und ich selbst hab definitiv nen Film hier, den ich endlich mal gucken werde… 1 Beitrag für die Woche ist also schon mal sicher… \ :beanjoy: /


#4718

:joy:
Das wird blöd… aber ich erwarte großes… :sweat_smile:

Edit:

Wer das schleimigste und/oder glibschigste des jeweiligen Films abfotografiert oder so… und mit zu seinem Beitrag postet… bekommt einen imaginären Anerkennungsbonuspunkt, der zwar nicht existiert, aber wenn man ganz doll die Augen schließt und megafest daran glaubt, kann man ihn spüren. :supa:


#4719

:beangasm: klingt super. Für mich. :gunnar:


#4720

Falls du einen kennst, der all das zusammen abdeckt… Ich wäre interessiert. :sweat_smile:

:beansweat:


#4721

Ich werde intensiv recherchieren. :smile:


#4722

Hätte nichts anderes von dir bei diesem Thema erwartet… :joy:


#4723

Ok. Wer reviewed “Slugs”?


#4724

Dein Ernst?

War das jeopardy-mäßig als Frage gestellt?
Falls ja… 1 Punkt. :beanfeels:

Dabei dachte ich, da kommt keiner drauf… aber jo… ich hatte vor den zu gucken… :beansad:

Edit:


#4725

Ja mach ruhig. Ich hatte den vor ein paar Wochen geguckt. Aber beim Stichwort “schleimig” fiel mir sofort dieser Film ein. Ein Fest für Schleimfans.


#4726

Ich hatte kurzzeitig überlegt, ob ich sonst den hier mal rewatche… :sweat_smile:


#4727

Wer guckt den so etwas das ist ja Horror. :wtf:


#4728

Hast du den denn mal geguckt?! \ :beanwat:/
Der ist durchaus empfehlenswert… die haben da das maximale aus dem Budget herausgeholt… und Horror ist das nicht wirklich… :thinking:
“Alienlandungs-Mystery-Kleinortapokalypse-Kuhspaltungs-Glibbertentakelschlags-Deformations-Genre mit zwischenmenschlichen Rettungswünschenmomenten, aber Fleisch ist wichtig und gesabbert wird auch”-Genre. :face_with_monocle:


#4729

AHA! Ich erspähe da einen neuen Teilnehmer für die Challenge. :male_detective:
Sei willkommen! :hugs:


#4730

Ne Ne ich komme sonst schon kaum hinterher mit aktuellen Filmen.

Ich beobachte hier und wenn etwas passendes kommt bin ich vielleicht dabei.


#4731

Da ich seit Wochen, ja Monaten, mal wieder Ghostbusters II gucken wollte (es sogar für die Challenge hier schon vorhatte), wird es wohl der.
Mit Schleim kann ich nämlich wenig anfangen.


#4732

Hatte ich auch kurz überlegt. Bei mir wir es wohl “Ticks” bzw. “C2 - Killerinsekt”. Da spielt Carlton mit :wink: Und da werden auch viele Viecher zermatscht.


#4733

Und ich “muss” mir Mühe geben, irgendwas richtig schön ekelhaftes rauszusuchen. :beansweat: