Forum • Rocket Beans TV

Final Fantasy VII Remake (PS4/TBA) - [Sammelthread]

pc
ps4
nintendo
xboxone

#1

Genre: Action RPG
Developer: Square Enix Business Division 1
Publisher: Square Enix
Plattform: PlayStation 4 /TBA
Release: TBA


Charaktere:


E3 2015 Trailer:

PSX 2015 Trailer:



Links:

-


Reviews:

-



[WIKI] Linkliste zu allen Gaming News Threads
#2

Mal einen Thread für das Spiel anlegen, wo man Infos sammeln und sich austauschen kann.


Voice Recording scheint anscheinend laut SE bereits fast abgeschlossen zu sein:


Speaking in the latest issue of Dengeki PlayStation, Final Fantasy VII Remake producer Yoshinori Kitase said that the main story voice recording for the remake (probably in reference to part one, as it will be released as multiple titles) is almost complete.

“A remake of Final Fantasy VII required substantial preparedness,” Kitase told Dengeki PlayStation. “The voice actors have almost finished voice recording of the main story. Fans may have the image of the Cloud from Final Fantasy VII: Advent Children, but since this is the ‘prime’ Cloud from before Advent Children, the performance may feel fresh.”

Kitase also touched briefly upon the key visual unveiled last month. “I’ll leave the meaning of the Sephiroth that doesn’t exist in the original (the black wing?) to everyone’s imagination.”

Final Fantasy VII Remake is in development for PlayStation 4. If you missed it, two new screenshots were revealed last weekend.

Zwei neue Screenhosts:


Beide Bilder scheinen definitiv aus dem Anfang des Spiels zu stammen. Sprich Anschlag auf Reaktor 1 sowie der Bosskampf gegen den Guard Skorpion. Vergleichsbild:

Wie im Original hat man die selben Kommandos im Kampfmenü. Materia wird zwar angezeigt, ist aber wie schon damals zu diesem Zeitpunkt des Spiels nicht verfügbar (grauer Balken neben dem Text).

Des Weiteren gibt es noch einen ATB (Active Time Battle) als auch den Limitbalken. Aufgrund ATB und Echtzeit, bin ich schon gespannt, wie das Kampfsystem schlussendlich funktionieren wird.


#3

Das Videos sowie die Bilder des Kampfsystems sehen ja mal mega nice aus


#4

Das Bild vom Kampfsystem sieht aus als wenn sie das alte Kampfsystem einfach in 3d verpacken ... falls sie das machen wäre das extrem geil. Hab ziemliche Angst das sie das neue Kampfsystem wie FF13/15 machen. Das Bild lässt mich aber hoffen das man alle charactere steuert es nur halt besser aussieht.

Grad wieder ein wenig total gehyped. Hät mir nicht nochmal den E3 trailer anschauen sollen ... werd ich mir wohl doch ne ps4 kaufen müssen.


#5

Ich tippe sogar darauf, dass beide Systeme sprich ATB und ähnlich wie in FFXV Realtime angeboten werden.


#6

Also wenn sie das Kampfsystem beibehalten, aber die Kämpfe eben mit coolen 3D Animationen in Szene setzen würden, wäre das eine Lösung die ich auch cool fände!

Ein komplettes um schmeißen und neu designen des Kampfsystems würde ich hingegen eher skeptisch sehen!

War für mich auch immer klar, das ich sie mir spätestens zum Release des "Final Fantasy VII" Remakes zulegen werde! :wink:


#7

Ich bin so unfassbar gehyped auf dieses Spiel/die Spiele. Ungesund gehyped vermutlich, aber was soll ich machen? FF7 war sicherlich das Videospiel, welches mich am meisten geprägt hat. Das dann nochmal mit aktueller Grafik und modernisierten Mechaniken? Gimme.

Es gibt nur leider viel mehr Möglichkeiten für Square es zu verkacken, als es richtig zu machen. Aber ich habe Hoffnung. Bin sehr gespannt, was sie daraus machen.
Und es freut mich auch, dass in letzter Zeit dann tröpfchenweise doch mal wieder ein paar neue Infos kamen. Die Dürreperiode von Dezember 2015 bis vor ein paar Wochen war ja kaum auszuhalten. Bei der E3 sprießt es dann hoffentlich nur so vor News.


#8

Die eigentlich interessante Nachricht ist für mich hierbei die Äußerung, das sich das Remake massiv vom Original unterscheiden soll.

Bitte Square Enix, verbockt es nicht!

Nicht bei diesem Spiel! ^^


#9

also wenn es wie die 15 wird hab ich da kein Bock drauf muss ich erlich gestehen. ich fand das Kampfsystem noch furchtbarer als bei 13...


#10

Crisis Core, der Kaufgrund damals für ne PSP. Wurden dann auch nicht mehr viel Spiele für den Handheld. Aber alleine wegen dem Spiel hat es sich gelohnt. Zumindest einen Port würde ich mir irgendwann schon noch wünschen.


#11

Ich habe einmal gelesen das die die Lizenz für das Titellied nicht mehr haben und deswegen soll SE gesagt haben das ein Remake vermutlich nie kommen wird. :cry:


#12

Massiv vom Orginal unterscheiden, da bin ich mal gespannt wie das gemeint ist. Denke aber egal was sie machen, das Spiel wird leider sowieso Hate ohne Ende bekommen. Wie viele "Fans" wieder jammern werden, wenn nur eine Bestimmte Sache anders ist, da hab ich jetzt schon keinen Bock drauf.

Ich freue mich trotzdem aufs Game, wie auf kein anderes, und bin gespannt wie das fertige Spiel aussehen wird.


#13

Würd dir da widersprechen. Wenn es einfach nur ne nen remastered 2.0 wird dann sind glaub ich alle zufrieden. Wenn sie obendrauf das Kampfsystem komplett verschönern gibts noch Bonuspunkte aber wenn sie das Kampfsystem verändern dann gibts halt schnell angriffspunkte.

Immerhin war FF bis 10 ne Bank und mit der Veränderung des Kampfsystems verlor die Serie an Tiefe (natürlich auch wegen der schlechter werdenden Storys).

Will einfach nur wieder ne Runde FF7 spielen ohne Angst haben zu müssen Augenkrebs zu bekommen. Will fucking Gänsehaut bekommen beim Sephiroth theme und mir die Seele ausheulen bei Aerith.

Glaub mit dem Massiv vom Original unterscheiden ist (hoffentlich) Bonuscontent gemeint. Sie wollen ja alle Distrikte begehbar machen was ich gehört hab. Weis nicht ob man das "schlauchige" umbedingt ändern muss aber vll wirds ja noch besser.

@anon27472674 hatte auch genau 1 Spiel für die psp ...


#14

Ich fände es allerdings gut, wenn die Compilation so gut es geht für das Remake ignoriert wird. Die ganzen Spin-Offs haben dem Originalspiel imo mehr geschadet, als sonst was.
Crisis Core ist da für mich keine Ausnahme, auch wenn viele das Spiel mögen (ich kann es nicht ausstehen). Alleine dass Zack Aerith auf die exakt gleiche Weise kennen lernt (ab durchs Kirchendach), ist einfach mal ein mega unnötiger Unsinn. :smiley:


#15

Das Kampfsystem wird aber verändert werden. Sieht man auf jedem Bild oder im Trailer. Leute die das nicht mögen sind aber früh genug vorgewarnt.

Anscheinend ist Rundenbasiert für SE nicht mehr so zeitgemäß. Sehe ich zwar selbst auch nicht so, bin großer Fan von Rundenbasiert aber leider wirds kein rundenbasiertes Kampfsystem geben. Denke am ehesten wird man vll so nen Pause Modus bekommen, wo man zwischen den Chars umschalten kann und Befehle geben kann. Oder man bekommt wie im 12 Teil ne Strategieeinstellung welcher Char was wann macht. Aber im großen und ganze wirds denke ich ganz klar Actionlastig.

Und die Gänsehautmomente wirst du auch unabhängig vom Kampfsystem bekommen können. :slight_smile:


#16

Stimm dir da zu 100% zu :slight_smile: Fand alles drumherum grausam^^ Advent Children war ja eigentlich auch nicht so geil, auch weil Cloud da auf einmal etwas arg emo wurde, aber trotzdem ist der bei mir bisschen so ein Guilty Pleasure xD Schau denn immer mal wieder gern an :sweat_smile:


#17

auf den bildern sieht man nen atb balken. Bisher hab ich noch Hoffnung das es nen atb system mit 3d animationen ist. Sprich kein button smashing wie ff13/15. Aus den Bildern geht nur nicht hervor ob man beide(alle) charactere Steuert oder nur einen Ausgewählten und man kann durchswappen.

Naja werds mir aber nicht holen sollte es nen 13/15 Kampfsystem haben. Also doch keine Gänsehautmomente. Also wieder FF7 auf der ps3 ... das gute ich müsste mir keine ps4 kaufen.


#18

Da is tatsächlich ein ATB Balken :smiley: Muss ich sagen hab ich bis jetzt komplett übersehen^^


#19

Also kaufen werde ich mir dieses Spiel auf jeden Fall!

Geht gar nicht anders! :slight_smile:

Und ich hoffe einfach mal, das sie sich der Verantwortung die mit dieser Neuauflage verbunden ist, und der Bedeutung die dieses Remake für viele Fans haben wird bewusst sind, und es gut lösen werden!

Es könnte so unfassbar gut werden! :slight_smile:


#20

Small bit of FF7 remake related interview on this week's famitsu

-Seems there was some mistranslation in Magic interview, Nomura reiterates that remake's combat system will be based on action system, not command based.
-the screenshot showed Cloud in cover, but it's to show that there are certain areas on the map where Cloud can interact seamlessly, and the cover is something completely optional.
-the guard scorpion battle has map destruction, and some brand new attacks by the scorpion boss. It will be pretty flashy battle.