Forum • Rocket Beans TV

Final Fantasy VII Remake (PS4/TBA) - [Sammelthread]

pc
ps4
nintendo
xboxone

#161

Die Entwicklung wurde einmal neu gestartet, weil man mit der Arbeit der externen Firma nicht zufrieden war, yep.
Aber Nomura war Seit dem Reveal der Director - und das auch bewusst. :wink:

Und einmal alles über Bord werfen, gehört ja mittlerweile schon zum guten Ton in dieser Branche :gunnar:


#162

Nein, das wurde ihm von Journalisten bei einem Interview gesagt. Er wusste dass er auch an dem Spiel arbeitet, aber nicht dass er der Director ist. Und das erste Studio hat vor dem Entzug auch nochmal neu begonnen. :stuck_out_tongue:


#163

@CortexVortex

Ich bleibe bei meinem schlechten Projektmanagement :smiley:

Und so oder so, stehen da jetzt mindestens 6 (vielleicht sogar mehr) Jahre Entwicklungsarbeit im Raum, und wir bekommen ein Tutorial, was im normalen Spiel 5 Stunden dauerte und jetzt dann eventuell so bis um die 8? Klingt nicht gerade nach einem “unmöglich zu realisierenden Projekt”

Ich finde einfach, das klingt halt nicht besonders gut, wenn die zukünftigen Episoden dann noch länger werden vom Inhalt und die Welt drumherum noch komplexer, glaube ich einfach nicht, dass da am Ende noch viel bei rum kommt.

Und deshalb bleib ich weiterhin bei der Ablehnung des Episoden-Releases. Ich kauf mir das Ding erst, wenn ich es auch komplett spielen kann :slight_smile:


#164

Angeblich soll Episode Eins 20 bis 30 Stunden gehen


#165

Davon 40h Cutscenes xD


#166

Sie könnens auch gern als Film raus bringen, stört mich auch nicht :smiley:


#167

Jason Schreier ist begeistert nach dem Anspielen.


#168

Ein großes Problem von SquareEnix ist, dass die versuchen, bei jedem neuen Final Fantasy Spiel den Vorgänger in jeglicher technischer Hinsicht zu übertreffen. FF VII muss geiler aussehen als XV, größer sein, mehr Inhalte bieten, krassere Effekte haben und neue Maßstäbe setzen. Hinzu kommt die enorme Erwartungshaltung der Fans, die SquareEnix mit fetten CGI-Cutscenes zusätzlich befeuert.

Das sorgt natürlich dafür, dass das Projekt immer größer, aufwändiger, zeitintensiver und teurer wird. Die Aufteilung in Episoden und deren Planlosigkeit ist die Folge. Wie gesagt: ich hätte lieber ein optisch weniger imposantes Remake gehabt, das dann aber auf einer Disc und ohne Abstriche erschienen wäre.


#169

Seh ich auch so.
Was mich immer davon abgehalten hat, dass Original nachzuholen, waren eigentlich nur die Random Encounters und die langen Animationen im Kampfsystem.
Die rausmachen, grafisch aufhübschen und ein paar Extradinge hier und da und ich wäre schon zufrieden gewesen.

Jetzt wird’s halt ein Mammutwerk, was es wohl in der Form noch nie gegeben hat.
Quasi vom Umfang her alle Kingdom Hearts Teile als ein Spiel.


#170

Die aktuelle remastered Version hat optional 3x Speed für alles, man kann Zufallskämpfe ausschalten und Super Modus wo man ständig Limit attacken hat falls man nur die Geschichte erleben will.


#171

Na gut, ich hab nen weiteren Grund vergessen zu nennen:
Es wurde ein Remake angekündigt :wink:


#172

Jetzt suchst du aber ausreden! :stuck_out_tongue:


#173

Eindrücke der Demo

Spoiler: Es ist fantastisch.


#174

Will ja nicht sagen ich hab es vorher gewusst xD


#176

War das dir echt nicht schon klar nach der Pk?
Teil 1 endet vermute ich mit einer bekannten Szene und Teil 2 kommt vllt 1 Jahr später wenn wir Glück haben^^


#177

Wie sieht’s denn jetzt aus mit den Random Encountern? Wie wurde das gelöst im Remake? Die Jungs konnten doch die Bombing Mission anzocken. Stehen die Gegner da rum oder wird man wie im alten Teil in eine Kampfarena gewarped? Kann man den Kämpfen ausweichen wie in FF13?


#178

Hm, da überlegt man schon fast den ersten Teil jetzt liegen zu lassen um dann auf der PS 5 Teil 1 und 2 direkt hintereinander zocken zu können. :thinking:


#179

Ach ich find der erste Part bietet schon einiges. Hab gestern nochmal das original angefangen. Allein der Wall Market ist schon umfangreich wenn man nicht weiß wo man hin muss. Und das wird sicherlich noch an einigen Stellen ausgebaut werden. Die große Frage ist nur wo findet der Cut statt. Also mit den Episoden kann ich eigentlich ganz gut leben wenn es den Entwicklern mehr Luft für kreative Ideen für die Umsetzungen gibt.


#180

War ultra hyped vor 2 Jahren als es angekündigt wurde, dann kam schnell die Ernüchterung als sie sagten das sie das kampfsystem ändern, aber nach der aktuellen E3 bin ich wieder auf dem hypetrain. Sieht mal richtig geil aus. Muss ich wohl ne PS4 kaufen, nachdem ich schon die ps1/2/3 nur wegen FF gekauft hatte … oder ich warte auf alle teile mit ps5

Hab ich den Beitrag zur FF7 demo von den RBTV jungs eigentlich verpasst ? sie meinten am Ende von einem Tag das sie grade auf dem Weg zur Demo sind und irgendwie wurde es dann tot geschwiegen ?!


#181

jeder part wird wohl so umfangreich,wie ein eigenständiges final fantasy.