Rocket Beans Community

Fragen an Blue Byte / Ubisoft


#1

Moin Leute,

am Montag (28.01.) kommen uns zwei Entwickler von Anno zum Game Talk besuchen. Dafür möchte wir eure Fragen sammeln!

Die Fragen müsse sich aber nicht nur auf Anno beziehen, allgemeine Blue Byte-Frage sind auch erwünscht.

Dann legt mal los!


Anno 1800
#2

Okay: Wie weit ist der Entwicklungsstatus vom neuen Die Siedler? :smile:

Edit: und ist für Die Siedler auch eine Konsolenfassung geplant oder konzentriert man sich nur auf eine PC-Fassung?


#3

Anno

Gab es schon die Idee ein “Anno XXL” zu kreieren?
Also quasi die bewährte Anno-Formel nur eben mit Karten und Inseln die drei- und vierfach so groß sind wie das normalerweise bei Anno ist.


#4

Wie läuft QA/Test für eure Spiele und lohnt es sich, sich da zu bewerben?

Frage für einen Freund… :nun:


angeheftet, #5

#6

Wird es Mikrotransaktionen im neuen Anno geben? Wenn ja wie würden die aussehen.


#7

Hattet ihr Angst vor der möglichen Übernahme durch Vivendi?


#8

Die letzten Jahre habt ihr euch auf Strategiespiele konzentriert. (Anno und Die Siedler). Hättet ihr persönlich mal Bock auf eine neue IP und ein anderes Genre? Könntet ihr dies überhaupt, falls Ubisoft auf euch zukommen würde und eine neue Singleplayer Action IP von euch haben wollen würde, oder besitzt ihr dafür nicht die benötigten Resscourcen und Mitarbeiter?


#9

Wie bereitet ihr Euch auf den Worst Case vor, dass keine sinnigen Jahreszahlen mit der Quersumme 9 mehr für evtl. Fortsetzungen verfügbar sind?


#10

Ich würde mir ein Anno ja gerne mal für ne Konsole wünschen. Ist dahingehend etwas geplant oder gibt es Überlegungen?


#12

Unabhängig vom technischen Aufwand bzw Umstand, würde sich eine anno ps4 xbox Version doch sicher lohnen, oder?


#13

Kommen im Spiel auch Aspekte wie Pauperismus vor und wenn ja gibt es direkte Auswirkung auf das Gameplay?

Das letzte Anno hatte einige Kritikpunkte. Was habt ihr an Feedback mitgenommen und wie wurde es umgesetzt?


#14

eli5 oder so :smiley: (damits nicht jeder googlen muss)
Pauperismus bezeichnet die Verelendung großer Bevölkerungsteile unmittelbar vor der Industrialisierung bzw. das für die damaligen Eliten noch unerklärbare Phänomen zunehmender Verarmung der Arbeiterschicht.


#15

Wird es von Anno nur eine Version geben oder Ubisoft-typisch Deluxe, Gold, Ultimate, … Versionen?


#16

wurde an der Langzeitmotivation gearbeitet, die bei anno 2070 nicht gegeben war ? (man baut alles halt mehrmals …)


#17

Wird es zum Release möglich sein Arbeitskraft auf andere Inseln zu transportieren?


#18

Ich bin immer ein Fan davon, wenn man als Spieler zwischen verschiedenen Völkern wählen kann wie Chinesen, Inder, Spanier, Franzosen, Briten etc. und diese unterschiedliche Gebäudedesigns haben und unterschiedliche Ressourcen produzieren, die man mit anderen Mitspielern im Multiplayer tauschen kann und sowas bestimmte Vorteile bringt etc.
Planen die Anno Entwickler sowas für zukünftige Annos oder Erweiterungen ein?
Ich finde das würde das Game noch viel besser machen als es eh schon ist.

Das gleiche wäre natürlich auch in Siedler cool. Da gab es ja üblicherweise fast immer verschiedene Völker, aber ich glaube noch nie unterschiedliche Ressourcen, die man mit Mitspielern handeln kann um dadurch gewisse Vorteile zu bekommen. Gewinnoptionen über Wirtschaft würde ich sehr cool finden.


#19

Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es in Anno 1800 kein Landmilitär (nur Schiffsschlachten). Wie werden dann gegnerische Insel übernommen? Ähnlich wie damals in Anno 1404 (Kauf von Sitzen im Stadtrat)?


#20

Wie ist es als Ubisoft-Studio zu arbeiten bzgl. kreativer Freiheit, Zeit- und Erfolgsdruck? Was sind eure Vorteile gegenüber einem unabhängigen Entwickler was die Nachteile ?


#21

Ich habe die Battle Isle-“Reihe” (inklusive Historyline) geliebt.
Ist in dieser Richtung etwas geplant? Neuauflage? HD-Remastered etc.
Oder am Besten ein neues Spiel in dieser Art?