Gärtner Bohnen


#323

du hast deine Abdeckungen nicht beschwert?


#324

:stuck_out_tongue:
Jetzt ja :wink:
Mussten eh raus, unser Teich hat in einer Stunde 4cm zugelegt. Da heute nochmal so ein Sturz kommen soll, der evtl 2-3 mal soviel Wasser bringen soll lassen wir nun ablaufen…


#325

Sooo viel Neid,
Will auch Regen :beanfeels:


#326

Hmmm, geht so. Jetzt isses gut, aber wir hatten fast 8cm Wasser auf der Terasse stehen. Die Straßen bei uns wurden schon teils überflutet und ich rechne damit, dass die Felder auch abgeschwemmt werden. Davon hast du dann auch nichts.


#327

Wuppertaler werden dich lieben. :upside_down_face:


#328

Ich bin im gleichen tal wie braunsbach


#329

Heilige Scheiße, endlich Feierabend…

Hab beim Nachbarn heute gut 5 Stunden Schlamm aus dem Garten geschaufelt… Regen schön und gut, aber so viel auf einmal macht einfach keinen Sinn… Im ganzen Dorf wurden Keller ausgepumpt, Höfe und Gärten von Matsch befreit und Kanäle gereinigt…

Bier und bald Bett, das ist nun wohl die Devise. Und morgen früh aufstehen um für den Nachmittag ein Arbeitstreffen vorzubereiten :supa:


#330

Woher kommst du denn? Ich bin auch aus der Ecke.


#331

Na, wer ist hier noch alles unter den Schneckensammlern?!

Geht mir echt auf den Keks, jeden Tag 1-1,5 Stunden im Garten gebückt rumrennen und 250-300 Schnecken aufsammeln :angry:


#332

Kannst du dir nicht eine kleine Horde niedlicher Igel halten? :grin:


#333

Joa, aber woher nehmen und nicht stehlen?! Wir haben zwar unsere Büsche, aber die brauchens ja meine ich auch etwas waldiger… Glaube außer Futter fänden die das hier nicht so toll.

Und Laufenten, die abends draußen bleiben wären nur Training für die Füchse nebenan :ugly:


#334

http://www.schnecken-bekämpfen.de/bierfalle-gegen-schnecken/

Ein Schluck für mich, ein für die Schnecken.
Ein Schluck für mich, ein für die Schnecken.
Ein Schluck für mich, ein für die Schnecken.
Ein Schuch fü mich, ein fü dä Schnäcken.
Äh Schnuu fu mie, a fu dä Schächen.


#335

Hilft a) wirklich fast überhaupt nicht (diverse Male getestet, in Kleinbereichen/gärten, großräumig, egal), und b) kann ich nicht soviele Bierfallen im Garten aufstellen, die fangen dann nur mich :grin: Da muss ich ja bei dem Wetter jeden Tag bestimmt 5 Liter Bier reinkippen :open_mouth:


#337

hm … .die schnecken bleiben einfach da ^^


#338

Ich hab ja nichts gegen die persönlich, aber die fressen uns alle Beete leer. Und wenn nichts mehr blüht verschwinden alle Fliegeviecher, die doch so wichtig sind :frowning:
Gemeinerweise fressen die auch nur die Blütenköppe ab und ziehen dann zur nächsten.


#339

Wenn die Schnecken nicht so dumm wären, könnte man eine als Warnung mit Salz bestreuen und aufgespießt am Gartenrand hinstellen.

Aber hey, sehe es positiv, mit 200 - 300 Schnecken pro Tag lassen sich bestimmt auch gut Streiche machen.
In Briefkasten stecken, auf Autodach verteilen oder auf Fußmatte legen.


#340

Ich mag meine Nachbarn aber :open_mouth: Allabendlich trifft man sich zum Schneckensammeln :grin:

Nee, was von denen übrigbleibt stinkt schon nach kürzester Zeit erbärmlichst und wird vergraben. Und nein, ich nutze kein Gift!


#341

hochbeet? oder rund ums beet salz streuen?


#342

Auch, aber das spritz ich von außen mit Natron ein. Hilft relativ gut, aber müssen wohl doch 1-2-3 von unten reinkommen oder waren evtl schon in der Erde. Aber das ist recht safe, auch wenn ich schon ein paar Blätter Salat abgeben musste :angry:

Nee, schlimmer sind alle anderen Beete. Wir haben allein ca. 150m außenrum. Da hilft kein Bier und was weiß ich, müsste ich ja alle 1-2m maximal aufstellen…

Ginge nur partiell. Wir haben diverse Natursteine als Grenzen, da verstecken die sich natürlich nur zu gern. Wenn ich da Salz streue hält das nur bis zum nächsten Gießen (momentan jeden Tag) oder Regen und würde uns auch den Rasen kaputtmachen :confused:


#343

Hm, wie wäre es denn mit einem Opferfeld?