Forum • Rocket Beans TV

Game Two #262

Themen:

  • Splatoon 3
  • Forspoken
  • Steelrising

Hosts:
Simon & Eddy

8 „Gefällt mir“

Beim Thema Theater und Wasserspritzen hätte ich echt mit diesem Gag gerechnet.

Feucht.Feucht.Feucht…

1 „Gefällt mir“

:beanjoy: dieser Terminator Einspieler

6 „Gefällt mir“

Ja, der war dann angenehm „klassisch“, ich musste (als jemand, der Terminator nie geschaut hat) erst überlegen… :smiley: War, wie die anderen Einspieler der Sendung, für mich aber irgendwie auch etwas zu lang für die Pointe.

Heieiei, Trant!

Erst Freischalten! Dann gegen Wiedereinschalten sichern! Dann die Spannungsfreiheit festellen. Ggf. noch Erden und Kurzschließen! Und nicht erst anfangen zu Arbeiten und dann einen zufälligen Chris darum beten, die Sicherung auszuschalten. Heieiei… :beanwat:

4 „Gefällt mir“

Das Tintenfischkostum von Markus ist ja mal echt mega nice. Damit habe ich alles gesehen im Leben. :grimacing: :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Der Einspieler mit Trant und Chris war genial! Vor allem der Blick von ihr (ich steh grad voll am Schlauch, wer das sein könnte, sorry :simonhahaa:) zum Schluss ist ja wohl nur mega :beanjoy:

1 „Gefällt mir“

Das war Miri :miri:

4 „Gefällt mir“

Die Folge hat mit dem Splatoon 3 Review meiner Meinung nach schwach angefangen. Der Beitrag war zwar einigermaßen informativ, aber dafür fand ich die Einspieler schwach (insbesondere den Theaterteil) und auch viel zu lange. Dadurch wirkte auch der ganze Abschnitt unnötig gestreckt.
Die News und insbesondere das Preview waren wieder überflüssig. Die Zeit (zusammen mit einem kürzeren ersten Review) hätte man lieber in einen weiteren Test investieren sollen.

Für mich war dann der Beitrag zu Steelrising das Highlight der Folge. Vor allem die Einspieler waren gut bzw. sogar sehr gut (Terminator). Ich hätte mir aber noch mehr zum Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu anderen Souls(like)-Titeln gewünscht.

2 „Gefällt mir“

Fand die Folge ganz gut. Sowohl das Review zu Splatoon 3 als auch Steelrising fand ich gut und die Einspieler sehr witzig ^^

Auf das Preview zu Forspoken hätte ich auch verzichten können da ihr es vermutlich rh in die Sendung nimmt wenn es erscheint. Finde statt den Previews könnte man vielleicht statt dessen DLCs reviewen? Wie z.b. den neusten von Pathfinder Wrath of the Righteous :beansmirk: (aber auch gerne andere DLCs ^^)

Aber das Hauptspiel zu reviewen wäre natürlich auch immer noch etwas worauf ich mich freuen würde ^^

5 „Gefällt mir“

Forspoken :cluelesseddy:

1 „Gefällt mir“

Zwecks Splatoon 3:
Ich weiß nicht, es ist wahrscheinlich nicht immer möglich, aber ich finde, den Beitrag zu einem dritten (oder halt neuesten) Teil zu einer Spiele-Serie sollte schon jemand machen, der sich mit den Vorgängern zumindest ein wenig auseinandergesetzt hat.
Es ist natürlich auch eine durchaus spannende Ansicht von jemanden, der es noch gar nicht kennt, aber interessanter wären für mich dann doch die Unterschiede, Verbesserungen, Modifikationen oder Fortschritte gegenüber den Vorgängern.

1 „Gefällt mir“

Gibt da z.B. son Rimwolrd DLC bei dem man mal in ner Review schauen könnte ob der pay2win ist.

2 „Gefällt mir“

Welcher rimworld dlc soll pay2win sein O_o

In einem single player Spiel

Laut GameTwo Redaktion der DLC durch den man einen Charakternamen in eine globale Datenbank eintragen kann, so dass dieser bei anderen Spielern für NPCs auftauchen kann.

Gab ne Diskussion dazu hier im Forum und die einzige offizielle Reaktion war einen nonpology die irgendwo in den Tiefen des Kommentarbereiches vergraben ist so dass sie auch ja niemand findet.

Saufen die?

Aber gut, ist halt die Rbtv „Gaming Redaktion“

Könntest du ja mal im Behind the Beans Thread fragen :smiley:

Und es ist eben nicht die RBTV Gaming Redaktion sondern die GameTwo Redaktion von der man wenigstens ein Mindestmaß an Kompetenz erwarten würde.

Naja gehört auch zu rbtv :sweat_smile:

Das ist halt wirklich peinlich das als p2w zu verkaufen. Hab ich das eigentlich richtig gesehen dass es nie richtig gestellt wurde?

Wie gesagt es gab diese nonpology von wegen „sorry das ihr nicht begreift was wir eigentlich sagen wollen“, ist auch im Thread mit screenshot zu sehen. Aber anstatt den Kommentar anzuheften oder ein richtiges Statement abzugeben ist der als Subkommentar auf einen anderen Komentar irgendwo unter dem Video versteckt wo es niemand findet.

1 „Gefällt mir“

Die Idee mit DLC Reviews ist richtig gut finde ich
@miro
Gibt es in der Redaktion dazu evtl. Pläne oder könnte man das mal als Anregung weiterreichen?
Ich verstehe auch immer noch nicht, warum die News erst nach dem Preview abmoderiert werden. Abmoderation News + Überleitung zu Preview oder DLC Review-> anschließend letzter Beitrag der Sendung würde irgendwie geschmeidiger wirken glaube ich.

Und ein Beitrag wann ein Spiel ein „Soulslike“ oder ein „normales RPG“ ist wäre mal interessant. Das hab ich bei Steelrising jetzt nicht ganz gecheckt. Ist das jetzt normales RPG oder ein zu leichtes Soulslike?
Ich hab mittlerweile eine Soulslike-Allergie entwickelt und bin immer dankbar für Hinweise, welche Spiele ich daher dringend meiden sollte. Bei Steelrising bin ich mir da aber nach dem Beitrag noch nicht ganz sicher. Weil normale RPGs spiele ich eigentlich sehr gerne. Greedfall vom gleichen Entwickler hat mir z.B. sehr gut gefallen. Ist das dann kein Soulslike weil es nicht permanent schwere Bosskämpfe gibt? Da kann ich nämlich drauf verzichten, ich mag eher Spiele mit guter Story und „normalen“ Kämpfen mit wohl dosierten „Bossgegnern“ am Ende eines Kapitels z.B.
:beanthinking:

Und eigentlich bin ich grad zu müde um noch wach zu sein, gute Nacht… :sleeping:

1 „Gefällt mir“