Forum • Rocket Beans TV

[Gamevasion 2020] Hamburg vs Spandau Sammelthread

Geil dass die MAZ heute ja wirklich von Spandau kommt :beanjoy:

Der Westenmann! Ich bin unwürdig! Ich bin Staub! :beanfeels:

1 Like

Hänno entertaint so krass. Es ist insane.

1 Like

Ok, Donnie ist für mich keine Bohne mehr! Verräter!

:wink:

3 Like

Mein Herz ist gebrochen.

1 Like

Marahs Status bei AoE: irgendwie dabei! :luemmelmarah::marco:

1 Like

Ich empfinde die allgemeine Berichterstattung als zu “Spandau"lastig. Zitat Julia: dieser Punkt geht leider nach Hamburg”. Dann immer wieder “Hamburg shut down!” . Dann die Auswahl der Regie - wer wird gezeigt, wen hört man - sehr einseitig. Wechselt irgendwann mal die Regie und auch die Hauptmoderatoren Richtung Hamburg? Würde ich sehr begrüßen. Hab den Eindruck RBTV sind nur Statisten. Schade.

7 Like

Ich werde nie mehr Gaming Redaktion Uninformiertheit unterstellen, angesichts dieser “Leistungen” im Quiz. Mein Bild aus dem Nerdquiz hat sich bestätigt.
Was für Spiele streamt Rewi eigentlich üblicherweise? Also AC Odyssey nicht zu erkennen :smiley:

3 Like

Minecraft und Fortnite, glaube ich

Keine weiteren Fragen. :ugly:

2 Like

Ich hätte bei allen Maps “Irgendwas aus GTA” gesagt. Ehrlich, selbst irgendwelche RE-, Doom- oder TR-Maps hätte ich da nicht auf Anhieb erkannt.

1 Like

Der war mir auch aufgestoßen, sie ist generell als Moderatorin nicht neutral genug.

Warum tragen die beim bauen keine Tank Tops? :beanwat:/

eigentlich hat sie ihre position perfekt ausgespielt

1 Like

Da muss ich Miles_DE beipflichten. Für solche Verbrecher Werbung zu machen, aus welchen Gründen auch immer, ist komplett daneben.
Was ist passiert? Früher hiess es immer: “So ein Sponsor muss auch zu uns passen und mit unserer Unternehmensphilosophie vereinbar sein”. Leider anscheinend alles nur leere Worthülsen.
Das wars auf jeden Fall fürs erste mit dem Supporters Club für mich.

4 Like

Hast du eigentlich, Mirkos Antwort gelesen? Schaut nicht so aus. Da erklärt er das. Es ist ein Kooperationspartner und einer von vielen.

Vielleicht ist auch das schon für ihn Grund genug.
Ein Kooperationspartner ist für mich schon Werbung, das war doch, was er schrieb.

Und wenn ich den richtigen Link benutzt habe steht in Mirkos Antwort drin:

1 Like

Gut, Deutsche Bank finde ich jetzt auch nicht ideal, aber es hätte schlimmer kommen können, wenn sie z.B. Nestle als Sponsor hätten oder wie die WWE eine Koorperation mit Saudi Arabien eingehen würden.

Same same :upside_down_face:

1 Like

Wenn die Deutsche Bank ausnahmsweise mal etwas legales tut, dann ist es Zufall. Ich finde die Deutsche Bank mit den von dir aufgeführten vergleichbar.
Ich finde es auch unglücklich. Zumindest wurde sie nicht so aggressiv beworben wie Samsung. “Falls ihr mal illegale Geschäfte mit dem Diktaturen wie dem Iran machen wollt, geht zur Deutschen Bank.”

Wie gesagt, sehr unglücklich gewählt.

3 Like