Rocket Beans Community

Gerüchte rund ums Gaming!


#504

Das kommt auf die Spiele an.

Wenn zum Beispiel das Warcraft 3 Remake kommt oder Diablo 4 mit denen man 300h + X verbringt, stimmt die Gleichung schon nicht mehr.

Ich denke MS wird im Juni zeigen, was ihr Dienst kosten soll.


#505

Glaubt ihr wir bekommen nach der N-Sane Trilogy ein richtiges neues Crash Game?


#506

Das mag sich für Personen die “alles haben mussen” / “preordern” / "Nur dieses eine Hobby haben " (ich überspitze hier bewusst) lohnen.

Für den Durchschnittsspieler, der sich im Jahr 1-3 Spiele kauft (statistisch gesehen kauft ein konsolenspieler wohl in einem konsolenzyklus 7 Spiele, was ja noch weniger wäre) rechnet sich ein solches Modell aber nicht.

Für den Anbieter bei niedrigem Preis nur dann wenn es entsprechend viele Abonnenten gibt und nicht nur die Hardcore Gruppe zugreift.


#507

Glaube ich persönlich nicht. Kann mir kaum vorstellen dass Naughty Dog da nochmal was macht.

Aber wenn sie es tun sollten, würde ich mir wünschen dass sie das Spielkonzept einmal komplett erneuern.


#508

Ob die von dir genannten Daten so stimmten, kann ich nicht beurteilen. Natürlich gibt es aber Unterschiede zwischen Casual Gamern und Core Gamern. Der Post bezog sich aber auf mich als Individuum, wie man vielleicht herauslesen hätte können und für mich ist der Service definitiv günstiger als mir jedes Spiel separat zu kaufen. Und ganz ehrlich ob ich mir Fifa einmal im Jahr kaufe und 60 Euro zahle oder gleich den ganzen Service ums selbe Geld abonniere, macht nicht wirklich einen Unterschied.


#509

Naughty Dog besitzt die Rechte zur Marke gar nicht mehr. Soweit ich weiß liegt die bei Activision.

Über ein komplett neues Crash-Spiel würde ich mich zwar freuen, traue ihnen aber zu dass sie es total vergeigen.


#510

Ah okay das wusste ich gar nicht. Naja ich fürchte wenn ein anderes Team das machen würde würden wir auch nur nen Aufguss von den alten Spielen bekommen, weil die zu viel Angst hätten das Erbe zu beschmutzen.


#511

Also das Studio welches das Remake gemacht hat und nun CTR hat schon bewiesen, dass man den Spirit der alten Teile einfangen kann. Insofern bin ich da auch guter Dinge. Nach dem Erfolg der Trilogie ist da auch sicherlich schon was neues in der Arbeit.


#512

Nenene, sorry^^ ich will die Leistung gar nicht herunterbrechen, aber: die haben bewiesen dass sie ein Top-Remake bzw. Remaster machen können. Die Spiele basieren aber 1:1 auf den Originalen, selbst etwas Neues hinzugefügt haben sie nicht.

Genau das meine ich damit ja: die würden eventuell neue Level designen aber im Prinzip würde alles genauso sein wie früher, ohne irgendwelche Innovationen.


#513

Kann man nicht voraussehen meiner Meinung nach. Ein neues Crash wird aber definitiv kommen und wir können es ja dann mit eigenen Augen sehen.


#514

Ne kann man nicht, aber ich finde es einfach falsch zu sagen, sie hätten toll den Spirit der ersten Teile eingefangen :smiley: sie haben die ersten Teile 1:1 kopiert und mit moderner Grafik eingefangen, das ist natürlich richtig.

Ob sie Innovation können muss man dann eben sehen, insofern sie den Auftrag bekommen sollten.


#515

Schließt sich meiner Meinung nach nicht aus.

Das Studio gehört Activision welche auch die Rechte an Spyro und Crash haben. Des weiteren macht das Studio schon den Racer. Denke mal das es außer frage steht, dass die den Auftrag bekommen.


#516

Es gibt Spiele in denen ich Innovation erwarte - bei nem neuen Crash Bandicoot würde ich das aber überhaupt nicht. :man_shrugging: Da würde ich eigentlich exakt das wollen, was du geschrieben hast - neue Level im alten Stil.


#517

naja, es ist ja nicht schwer den Spirit von etwas einzufangen, wenn ich es 1:1 kopiere.

Nimm mal als Gegenbeispiel sowas wie Stardew Valley. Das hat super den Spirit der alten Harvest Moon Teile eingefangen und gleichzeitig sinnvolle Neuerungen reingebracht.

Wenn der Entwickler jetzt einfach 1:1 Harvest Moon für den Super Nintendo in neue Klamotten gesteckt hätte, wäre das meiner Meinung nach ne geringere kreative Leistung als das was wir da bekommen haben.


#518

Schönes Beispiel. Leider schaffen die Leute mit den Rechten an Harvest Moon im Gegensatz zu Stardew Valley es gerade nicht den Spirit einzufangen, obwohl sie alles in der Hand hätten. Aber die Diskussion ist müssig. Da scheiden unsere Meinung dazu.


#519

Jo alles gut^^ ich würde mich ja auch über ein neues Crash freuen, hätte aber schon gern ein paar neue Ideen drin.


#520

Äh, ja weil HarvestbMoon jetzt Story of Seasons heißt welche immer noch sehr gut sind. Die Firma die Harvest Moon heute macht haben früher die richtigen Harvest Moon Spiele gepublished und dann einseitig die Geschäftsbeziehungen beendet und Produziert jetzt rotz mit dem Namen Harvest Moon.


#521

I know, aber ist generell nicht das beste Beispiel.


#522

Ich weiß dass du es weißt, aber ich weise einfach gern darauf hin damit andere wissen dass es die guten HM spiele immer noch gibt. ^^


#523

Habe ich ja, wie man herauslesen hätte können :wink:

Ich hab dir ja auch nicht widersprochen, sondern nur angemerkt, dass du zu der eher unbedeuteteren Zielgruppe damit gehörst, was den Anbieter angehen würde.

Der Preis muss nachher so billig sein, dass es den normalo nicht stört wenn es durchläuft (“sind ja nur 10 mark”) , denn dann verdient der Anbieter mehr wie wenn die Spiele normal verkauft würden. Da hängt aber so viel dran wer da alles Geld möchte. Ich bin mal gespannt was da noch auf uns zu kommt.