Harry Potter - Alles rund um die Welt der Magie und Zauberei


#3711

Mein Tipp: denk nicht länger drüber nach :slight_smile:


#3712

Jo, aber am meisten stört mich, dass es ein generischer und stellenweise langweiliger zweiter Teil ist. Viele neue Charaktere wollen nicht so richtig zünden, vieles dreht sich immer wieder um Liebeleien zwischen den einzelnen Charakteren und dann versucht der Film, krampfhaft Parallelen zu Harry Potter aufzubauen.

Sehr schön fand ich aber die Leistung von Johnny Depp und Jude Law. Hogwarts sah toll aus und die neuen Tierwesen waren auch unterhaltsam.
Aber naja, hmm. Weiß nicht, wie man das Konzept auf noch mehr Filme strecken will, wo es sich jetzt schon abnutzt.


#3713

Hab den Film heute auch gesehen.
Das Ende war… in your face? Auf die Erklärung bin ich mal sehr gespannt.

Fand den Film ansonsten super, mich fangen fancy Zauber und süße Tiere aber auch einfach immer total. Egal wie durchwachsen der Rest ist. :smiley:

Auch wenn Grindelwald gefühlt einfach Zauberer-Hitler ist.


#3714

Ist er ja auch :wink:


#3715

Ich fand den 2. Teil tatsächlich besser als den ersten.

Bis auf das Ende. Das war Murks und wird wohl auch nur Trittstein für den 3. Teil gewesen sein.

Jude Law hat mir übrigens richtig gut gefallen und Grindelwald fand ich dann doch weniger nervig als erwartet.


#3716

Ich hab mich mit Johnny Depp als Grindelwald überraschenderweise echt total anfreunden können.


#3717

Ich hab Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen heute zusammen mit meiner jüngeren Schwester gesehen und hatte selbst gar nicht so viel erwartet, wurde dann aber sehr sehr positiv überrascht. Ich erwarte ein seichtes Abenteuer mit Newt und seinen Freunden, doch ich bekam einen sehr düsteren Teil einer augenscheinlich größeren Geschichte.

Nach dem fulminanten Anfang war ich sofort dabei! Generell war ich visuell einfach begeistert aber auch die Charaktere haben mir alle super gefallen. Besonders Queenie hab ich in mein Herz geschlossen, sie weinend im Regen sitzen zu sehen hat mir dieses auch fast gebrochen.

Selbst Johnny Depp macht einen tollen Job und wirkt dazu noch deutlich gesünder als sonst. Auch Jude Law hat mich auf ganzer Linie überzeugt, er bringt meiner Meinung nach perfekt die Essenz eines jungen Albus Dumbledore auf die Leinwand.

Ich merke gerade, dass ich den Film wirklich wirklich toll finde und sehr wahrscheinlich noch lange so weiter schwärmen könnte.


#3718

Ging mir auch so. Ich find das Charakterdesign immernoch befremdlich (vor allem der Bart und die Augen) aber er hat das beste draus gemacht.

Die Szene am Friedhof war meine Lieblingsszene. Da gabs nochmal was fürs Auge.


#3719

Die hätte doch Post vom Ministerium bekommen müssen. Minderjähriges Zaubern und so. So unlogisch! :roll_eyes:


#3720

Nein hätte sie nicht, da zaubern von minderjährigen nur bestraft wird, wenn sie nach hogwarts gehen. Das war vor ihrer Einschulung :wink:


#3721

Außerdem kann die Spur nicht erkennen, wer den Zauber verwendete, sondern nur, dass einer in der Nähe der Person verwendet wurde. Deswegen bekam Harry auch eine Verwarnung für Doobys Zauber. In einem Zug mit Hunderten Zauberer-Kindern… :thinking:


#3722

Ach stimmt, da war ja was.


#3723

Wann hat Dobby im Zug gezaubert? Harry wurde dafür verwarnt, dass er angebliche eine Torte auf Tante Magda hat fallen lassen per Zauber. Dies jedoch hat Dobby getan. Da offiziell zu dem Zeitraum kein anderer Zauberer im Haus war, hat man dies Harry angelastet.


#3724

Dobby hat im Ligusterweg einen Schwebezauber auf eine Torte gemacht.


#3725

Falsch verstanden. Er vergleicht Dobbie und den Tortenzauber, wo Harry der einzige Zauberer in der Straße war mit Hermine im Zug mit 1000000000 Zaubererkindern.


#3726

War er nicht. Nur im Haus. In der Straße wohnte ja auch Arabella Figg.

Den Vergleich oben verstehe ich trotzdem nicht.


#3727

Die Torte wurde auf die Frau eines Kunden von Mr Dursley geworfen.
Tante Magda wurde aufgeblasen


#3728

Ach stimmt.

Jetzt habe ich auch den Satz oben verstanden. Das Forum hat das so blöd angeschnitten, dass ich den Punkt zwischen den beiden Sätzen nicht gesehen hatte.


#3729

Figg zaubert aber nicht und ist nicht minderjährig. Es geht darum, dass die Spur einen nur den Ort nennen kann, aber nicht die Person und somit nichts bringt, wenn mehr als 1 minderjähriger Zauberer an diesem einen Ort ist.


#3730

Figg was a Squib