Forum • Rocket Beans TV

Im Namen des Chats II - 06.05.2022

Geht mir auch so, ich habe die Tage nochmal die erste Ausgabe und das zugehörige Auflösungs-MM gesehen und war überrascht wie „simpel“ es letztlich war. Und damit meine ich nicht die Story oder die Hinweise, denn da hat sich Florentin selbst übertroffen mit diversen Kleingkeiten die es zu sehen gab, oder eben auch nicht. Simpel war eher die Umsetzung der Verhandlung, die hatte ich viel, ich weiß gar nicht wie ich sagen soll, opulenter, in Erinnerung.
Am Ende hat das ganze aber extrem von den Rätseleien der Zuschauer im Nachhinein gelebt und genau deswegen freue ich mich heftig auf die zweite Ausgabe bald :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Jetzt ist bekannt wer ist der Oberstaatsanwalt und wer ist der Anwalt.

Bald brauchen wir auch einen Täter oder Täterin

3 „Gefällt mir“

Der Richter und Verteidiger haben doch unter Professor Elstner damals Jura studiert.

Das riecht nach ner fetten Verschwörung :beanomg:

1 „Gefällt mir“

Bin gespannt, wann Lars die Fischkarte ziehen wird.

2 „Gefällt mir“

Ich bin schon gespannt, welche Rolle der Frankenwaller spielt…

2 „Gefällt mir“

Der ist bestimmt das Mordopfer und dann wissen wir alle, dass da nur einer dahinter stecken kann.

Mal schauen, ob man es dieses Mal hinbekommt den Fall für den reinen Zuschauer spannend zu gestalten. Beim letzten Mal hatte ich riesigen Spaß am rätseln und diskutieren über die gesamte Woche, aber weiß nicht, ob die Show jetzt auch den Zuschauer mitreißt der nur die Gerichtsverhandlung und die Auflösung schaut und dazwischen keine 10 kleinen Videos Downloadet und hunderte Bilder Dutzendfach auf Kleinigkeiten überprüft.

Ich freue mich auch auf die Woche danach und will unbedingt wieder beim Rätseln im Doc mit machen. Könnte mir aber vorstellen, dass der Fall eher auf den einen Abend ausgelegt ist, da das ja mehr Leute interessiert.
Ich fänd es aber schön, wenn beides gut möglich ist und man vielleicht ein paar wieder sieht, mit den man 2018 zusammen geknobelt hat. Würde mich sehr freuen!

1 „Gefällt mir“

Da ich 2018 von Rocketbeans (leider) noch nichts wusste, habe ich die Folge jetzt nachgeholt: Jo, hab bock auf eine weitere! :+1:

Ich wäre übrigens auch auf „unschuldig“ gegangen. - Nur Trant kann noch so gut Tränen faken. :wink:

3 „Gefällt mir“

Empfehlung für das Was wäre Wenn denn da erfährt man wer der wirkliche Täter war :doge_finger_guns:

2 „Gefällt mir“

Hast du zufällig einen Link für mich?

4 „Gefällt mir“

:lisa: ist wieder als Kommissarin dabei

2 „Gefällt mir“

In der neusten „Du bist“ Folge wird ein Superspot von „Im Namen des Chats 2“ abgespielt. Bei 30:10 setzt eine Musik ein, die mir sehr bekannt ist, die aber nicht im offiziellen Spot vorkommt: Nämlich die berühmte Intromusik von Philipp Maloney.
… Ok naja, berühmt. Man kennt das Kult-Radiohörspiel vielleicht, wenn man in der Schweiz lebt. Und das Stück ist vermutlich auch nicht exklusiv, sondern eingekauft.
Hat mich einfach überrascht, aber ist auch sehr cool ^^
Wie seid ihr auf dieses Stück gestossen?

Hier das Musikstück als ganzes:

2 „Gefällt mir“

image

4 „Gefällt mir“

Wieder ein riesen Cast! :cat_wow: Habe den Startpost entsprechend ergänzt.

2 „Gefällt mir“

Richter Tini will wohl ganz schön viele Zeugen hören :fuerdaswasesseinwill:

1 „Gefällt mir“

Sehr schön, ich freue mich, dass es eine Fortsetzung gibt! Im Namen des Chats gehört für mich zu den absolut kreativsten und genialsten Formaten auf RBTV überhaupt.

Scheinbar haben wir es geschafft, ein Jahr nicht danach zu fragen :florentin:

5 „Gefällt mir“

Die Staatsbedienstenten sind außer Miri wieder dabei und der Zeugen-Cast aus der ersten Folge ist also quasi verbrannt.

Macht inhaltlich total Sinn, aber ich hätte schon gerne mehr von Uwe Schulteiss gesehen, nur kann der kann ja nicht alle Morde melden. :smiley:

Ach dieses Laiengeschauspiele war auch lustig. Hoffe alle lernen gut ihr Skript.

In weniger als einer Woche ist es so weit: Im Namen des Chats kommt zurück! Da hier immer gerne mitgerätselt wird, dachte ich, ich gebe hier mal ein Update, wie das Ganze ablaufen wird.

Die Sendung läuft am Freitag. Dort wird am Ende der Chat das Urteil fällen. Parallel werden alle Beweismittel veröffentlicht. Eine Auflösung, also ob die Angeklagte schuldig ist oder nicht, wird es aber noch nicht geben.

Die kommt erst am Freitag darauf, in einem Stream auf meinem Kanal. Ihr könnt also eine Woche lang ermitteln. In dem Stream werde ich alles offenlegen und auch alle Fragen beantworten.

Am Tag davor, Donnerstag, werde ich wieder drei Fragen beantworten, die ihr im Prozess bestimmten Zeugen gestellt hättet. Das werde ich hier in dem Thread machen. Überlegt euch also gut, welche Fragen ihr stellt!

38 „Gefällt mir“