Forum • Rocket Beans TV

KHD: The Legend of Zelda - Breath of the Wild mit Donnie [Sammelthread]

letsplay

#3408

ja passt,die einzige richtige enttäuschung war,in dem einen dungeon zuwenig rüssel gags :sadsimon:


#3409

Und viel zu wenig Gelötkolben im Spiel zum entfernen.


#3410

deswegen kann ich die höchstwertungen,nicht nachvollziehen :kappa:


#3411

Ja, definitiv nur 8/10 Gelötkolben.


#3412

gelöt und leveln,das muss drin sein in `nem spiel :beansad:


#3413

Ich habe leider keine Gelötkolben im DLC gefunden.


#3414

Das ist nicht fair gegenüber dem Spiel. Immerhin hat es den Gelötkolben überhaupt erstmals eingeführt. (Thats what she said :donnie:) Von daher ist ein einziger Gelötkolben schon unendlich mal mehr als kein Gelötkolben.
Im nächsten Teil muss aber auf jeden Fall mehr Gelöt verbaut werden!


#3415

Das wird auf Platz 1 der Agenda stehen. Doppelt so viele Gelötkolben.


#3416

Ich würde es so abfeiern wenn es im nächsten Zelda einen Item geben wird das “Gelötkolbenentferner” heißt. Dazu noch einen Gelöt Counter und das Spiel des Jahrtausends ist fertig. :beangasm:


#3417

Donnie :beangasm:


#3418

Donnie stellt sich schonmal besser an als Gregor :smirk: Ich würde im auf jeden Fall gerne weiter zusehen!


#3419

Donnie hat wieder voll abgeliefert. Neue Songs, Gazellentanz, Fails und Skill-Donnie Fights in nur einer Session. Das LP muss unbedingt weiter gehen.

Wollt ihr mehr Donnie-Zelda-Action?

  • Ja
  • Nein

0 Teilnehmer


#3420

Wie hat sich denn dann Gregor angestellt? :smiley:
Donnie hat auf jeden Fall in dieser Folge mehrere erinnerungswürdige Aktionen gebracht.


#3421

Gregor war total raus und hat nur rumgeflucht, allein schon weil er nicht mehr mit der Steuerung klar kam. Wobei man sagen muss, dass er in der Vergangenheit eh mehr mit den Pfeilen statt mit den Nahkampfwaffen gegen Bosse und dergleichen gekämpft hat und es somit evtl schon ein Skillunterschied gab bei den beiden in Sachen Kampf und Bewegung. Ich will den Unterschied jetzt auch nicht größer darstellen als er wirklich war… Allerdings hat es für mich schon deutlich Abstriche gemacht, dass Gregor sich bei den bewegungslastigen Aufgaben so schlecht angestellt und nur am Motzen war. Gerade bei Gregor, der doch eher für ne entspannte und überlegte Spielweise steht, ist mir das schon negativ aufgefallen, Bei Donnie könnte ich das eher verzeihen, Hab mir natürich trotzdem schon bei ihm den ganzen Content gegeben einfach weil ich das Spiel so interessant finde undselbst nicht besitze. Hoffe Donnie geht da auch wieder weiterhin voll drin auf und stellt sich ggf auch besser an :wink:


#3422

Diese Folge Beef Jr. ist dort besonders köstlich im Kontext.

Aber woher soll man auch wissen, dass eine Computermaus auch DPI Buttons haben kann :kappa:


Donnie wie immer geil! :donnie: Gerne mehr!


#3423

weiß ich auch nciht … meine hat das auch nicht


#3424

Du arbeitest ja auch nicht als Videospieldude :kappa:


#3425

Steht er doch schon seit langem wieder. Seit Anfang des Jahres hetzt er alles nur noch durch.


#3426

Unbedingt weiter machen.

An dem letzten Schrein hatte wohl jeder zu kämpfen. Auch wenn er nicht so schwer ist, wie alle immer tun, glaub ich kaum, dass den jemand auf Anhieb gepackt hat.

Als Tipp zu den Kugeln: Die erste hängt nur an einem Seil (kann also mit nem Pfeil angehängt werden) und die zweite kann man mit dem Stasis Modul einfrieren. (wie übrigens die Fließbänder und Zahnräder davor auch)
Und zu dem Teil nach den Kugeln: Kamera manuell hinter einen stellen und ruhig bleiben.

Was auch beruhigend ist: Der Rest vom DLC ist deutlich einfacher.


#3427

Der erste Schrein ist schon der klassischste aller Classic Donnies :smile: