Forum • Rocket Beans TV

Kritik an Jäger & Sammler

Das wäre grammatikalisch betrachtet auch ziemlicher Unsinn gewesen.

10 Like
2 Like

Kommt so gut an , wie ich dachte.

Das ist kein Lüftchen , das ist ein Orkan.

2 Like

N Däumchen anzuklicken ist nun selbst für den größten Dummbatz keine wirkliche Herausforderung, das überrascht wenig.

8 Like

Nja die Kommentare sind auch nicht so pralle.



Schon klar, dass die rechte Community schnell mobilisiert ist, ging da ja nun um die Likeratio.

Ob man sich seitens RBTV wieder fein raushalten möchte, um dann in einem halben Jahr ein Almost Daily aufzuzeichnen? :blush:

3 Like

Was soll das mit Dummbatz ?

Ist einfach eine Meinungskundgebung ohne zu schreiben.
Von 1162 Leuten im Moment , zu 317 Likes

Bitte schreib dann mal nix mehr. Das sind zu 95% RBTV Zuschauer

1 Like

Ja das stimmt allerdings. Grad wenn die Ratio beim Draufklicken schon negativ ist.

Wegen den rechten Kommentaren u.a. unter dem Video? Ein kurzes statement von wegen “Finden wir absolut nicht cool.” fände ich da auch gut.

1 Like

Find ich irgendwie schwach, kenne J&S persönlich gar nicht (auch nie vorher gehört) und finds ziemlich Schade, dass in den Kommentaren absolut nichts zur Sendung selbst gesagt wird, sondern nur zu den Gästen und wie Blöd man die findet.

Wenn man die Leute nicht mag, soll man einfach nicht einschalten. :man_shrugging:
Würde ich bei den Meisten Typen aus der Aktuellen der Deutschrap Szene auch machen.

Aber naja, ich denke mal, J&S werden wir hier wohl nicht wiedersehen.

6 Like

Ich denke viele haben u.a. den Beitrag von Massengeschmack zu Tarik gesehen. Das setzt die Meinung zum Gast eigentlich vorher schon fest.

4 Like

Na Gott sei dank !

3 Like

Was soll was mit Dummbatz?

Selbst wenn dem so wäre - wieso sollte ich dann nichts mehr schreiben?

Der zunehmende Rechtsruck der Gesellschaft ist ja nun nicht erst seit gestern zu beobachten. Aber der extreme Hass der RBTV-Community auf alles, was nur irgendwie links riecht, lässt mich immer noch desillusioniert zurück.

Da reicht es schon zu sagen, weiße Männer hätten gewisse Privilegien, um die Internetmeute zu mobilisieren.

36 Like

Keine Angst, es sind auch hier nicht nur Leute unterwegs die gerne die Augen vor allem dem verschließen, um es sich selber leichter zu machen.

Kritik an fragwürdigen Inhalten und Äußerungen, wie sie Jäger & Sammler regelmäßig in ihren Videos publiziert haben, in einem zunehmenden Rechtsruck zu begründen, halte ich für viel zu einfach gedacht und vor allem für falsch. Das ist einfach nur undifferenziert.

Ich fand die Kooperation mit Rayk Anders seinerzeit schon alles andere als nett und auch wenn es jetzt nur Gäste waren, so ist es doch eine herbe Vernachlässigung der Integrität von RBTV. Meiner Meinung nach jedenfalls.

Natürlich muss man es sich nicht ansehen und das werde ich auch nicht, trotzdem hat das ganze für mich irgendwie einen Beigeschmack, aber wenn der Sender sich selbst damit identifizieren kann und möchte, ist das selbstverständlich dessen Sache.

6 Like

Konnte mir auch nur eine Meinung über Dritte (SpaceFrogs) bilden, die ich sehr schätze. Und dort hörte sich das auch nicht cool an, was sie so machen. Trotzdem sollte man mal die Kirche im Dorf lassen :smiley: das war Chat Duell und nichts weiter. Eine Unterhaltungssendung in der jeder vlt 2 Minuten Redeanteil bekommt wenns hoch kommt.

Würde dennoch gerne mal richtige Quellen aus 1. Hand bekommen, was und wie sie so schlimmes gesagt haben um mir ein wirkliches Bild machen zu können.

2 Like

Nein, das impliziert schon mal, dass die Kritik berechtigt wäre und J&S im Unrecht ist, nicht dass die “Kritik” bereits der Ausdruck dieses Rechtsruck ist. Weil man sich jetzt traut “das mal sagen zu dürfen”, weil man sich ja in der schweigenden Mehrheit sieht, die sich hier - in ihrer Wahrnehmung - als haltlos angegriffen fühlt, heißt ja nicht , dass man haltlos angegriffen wird, oder dass die Kritik an der Kritik berechtigt ist, oder die Punkte, die J&S aufbringt, falsch sind. Nur dass man sich in seinen Kreisen gestört fühlt, dadurch, dass jemand sagt, dass das eventuell nicht so toll, aufgeklärt und weltoffen ist, wie man sich selbst in seiner gesellschaftlichen Stellung findet.

Bezos findet die Kritik an den Arbeitsbedingungen bei Amazon sicher auch “fragwürdig” und “undifferenziert” und die Gewerkschaften als böse Nestbeschmutzer und Agitatoren. Ändert halt nichts an der Wirklichkeit, die unterscheidet sich von der “gefühlten Wahrheit” der kritisierten Maden im Speck gerne mal.

2 Like

Ich glaube (hoffe), dass es nicht “die RBTV Community” ist, sondern eine kleine Minderheit, die eine große Gruppe im Hintergrund hat. Vermutlich werden in einschlägigen Foren Links zu eben solchen Videos, wie dem des aktuellen Chatduells geteilt, die dann für downvotes sorgen. Das verzerrt das Bild der eigentlichen Community hier bei RBTV MASSIV!
Hier im Forum sehe ich z.B. schon wesentlich mehr Gegenredner zu den fragwürdigen Stellungnahmen aus der J&S Kritikerecke. Weil es eben mehr Mühe macht, sich hier im Forum anzumelden. Mich würde mal interessieren, wie viele Neuanmeldungen es hier in den letzten 24 Stunden im Forum gab. Ich wette, da ist einiges dazugekommen (@DoomDesign gibt es da Statistiken?)

Und für alle, die immer “links ist genauso schlimm, wie rechts!” schreien. Hier ein meiner Meinung nach sehr guter, neutraler Artikel aus dem Jahr 2011:

(Ich hoffe, mein Kommentar bleibt hier stehen, dieser Diskurs ist einfach wichtig!)

7 Like

Es geht doch nicht darum, dass die Gäste sich daneben benehmen. Ich frage mich nur, warum man solche gäste überhaupt einladen muss?

2 Like

Ich bin nicht Rechts und finde Jäger und Sammler trotzdem scheiße. Hat mehr mit mangelnder Qualität und Objektivität dieser Herrschaften zu tun.

9 Like