Kryptowährungen & Mining


#1069

Ist doch gut wenn er vor kurzem investiert hat :slight_smile:
Er sollte nur schnell verkaufen :slight_smile:


#1070

Morgen dann Moon confirmed :kappa:


#1071

Die neue Website soll ja diese Woche kommen :smiley: mal abwarten.


#1072

dom - Today at 7:35 AM yeh it’s amazing. We’ve already reached out to the Ledger team

felix - Today at 7:39 AM so DXC was the news?

dom - Today at 7:39 AM yeh

dom - Today at 7:39 AM DXC and Fujitsu have live showcases of IOTA at Hannover Messe we’ll write a blog post about it and provide more information for those that will attend

dom - Today at 7:40 AM so that you can come to the booths and interact with us

dom - Today at 7:40 AM we already have soem great media interviews lined up - including with Rolf Werner

dom - Today at 7:42 AM DXC is a huge multiplier they work with all the big companies and are a huge system integrator

Ihr habt mehr Usecases bestellt? :smiley:

Und zu Website bzw. IXI Hub (Plug & Play für die Börsen)

Ralf Rottmann - Today at 6:10 AM @Hop Hop I doubt that we will release the new website tomorrow. It’s currently been proof read. And we really want this to nail it. So we won’t release under pressure. Let me see. Actually, a selection of job openings is already online. Not all profiles have been approved, yet, but if you guys feel you can help, here we go: https://iota.bamboohr.co.uk/jobs/

Ralf Rottmann - Today at 6:21 AM So… Hub is almost ready. We are testing. And we have to decide about the audit. Everyone in the foundation knows what Q is. Some of the details are hard to comprehend, because they are at the intersection of maths, crypto, decentralized computing and IOTA. After all, it’s not just a freaking VM running on nodes, smoking gas.


#1073

Sehe die nicht :beansad:


#1074

Wenn du noch bis zur Messe warten kannst gibts gleich 10! :smiley:

Die neue IOTA Foundation Website kommt übrigens heute Abend um 9 Uhr online.


#1075

Du, mir ist es ehrlichgesagt ziemlich egal. Nur hör ich immer: „kommt schon noch!“, und dann kommt so etwas wie „Auto zahlt automatisch Parkgarage“. Das das kein Usecase ist hab ich oben schon geschrieben. Mir ist kein Vorgang bekannt, wo eine automatische Transaktion (also nicht jede einzelne Transaktion von Menschen authorisiert) nicht dem Betrug Tür und Tor öffnet.


#1077

Ich verstehe gar nicht, warum du immer so pessimistisch bist^^

Ist Krypto nicht ein Projekt an das man glaubt oder eben nicht glaubt? Steht halt alles noch am Anfang. Selbst wenn es 10 Jahre dauert und 90% der Projekte sterben, wäre es trotzdem ein riesen Schritt (meiner Meinung nach).

Außerdem freue ich mich voll, dass die Kurse so lange unten bleiben. So hat man die Chance noch für einen angenehmen Preis nachzukaufen. Da ich erst seit diesem Jahr dabei bin, würde mich sogar freuen, wenn der Kurs erst wieder zum Jahresende explodiert um übers Jahr hinweg einen gewünschten Betrag investieren zu können.


#1078

Es ist schon erstaunlich, wie wenige erkennen, dass Crypto Currencies aufgrund der Tatsache das sie ein Anlageobjekt sind als Currencies wertlos sind, was dazu führt das sie langfristig auch nicht als Anlageobjekt taugen.


#1079

ich bin nicht pessimistisch. ich geb IOTA nur (aktuell ?) kein geld :slight_smile: mich haben sie bisher einfach nicht von ihrem produkt überzeugen können.

bei bitcoin sehe ich wenigstens die dezentralisierung, die transparenz und die unveränderbarkeit (solange niemand 50+1 hat) als argument, warum leute es haben wollen.


#1080

sie sind einfach vieeel zu klein skaliert um als currency zu gelten. wenn bitcoin 2h braucht um eine transaktion zu bestätigen, dann dauert das einfach viel zu lange. am EC Karten Point of Sale hab ich die bestätigung innerhalb von 10 sekunden


#1081

Kann ich nachvollziehen. Das Problem ist aber, dass es wenn die fertigen Produkte stehen wohl zu spät ist um günstig einzusteigen. Und Dividenden wie bei Aktien gibts halt auch nicht :smiley:


#1082

Und wer will investieren? :smiley: Scheint aber nur mit größeren Summen möglich zu sein .


#1083

Kaufen Spieler in einem Game zusätzliche Artikel (In-App-Käufe) im Wert von 1.000 US-Dollar, sollen die Entwickler des Spiels am Ende Einnahmen von knapp 1.700 Dollar verzeichnen können

?? Das müssen Sie mir nochmal vorrechnen ^^


#1084

Habe ich auch nicht so ganz verstanden…


#1085

Ich denke die meinen, der Entwickler nimmt die 1.000 Euro, kauft damit Etherium, das steigt um 70 % und der Entwickler hat 1.700 EUR

/edit: ok auf deren Homepage findet man die „Auflösung“


#1086

Gibt schon Coins, die Dividende abwerfen.


#1087

Die gibt es, COSS zum Beispiel.

Mein neuer Lieblngscoin ist aber ARB (arbitraging.co) der hat auch so ne Art Dividende.
Ein automatisierter Arbitrage Trading Bot in den man rein investieren kann hat im letzen Monat konstant 1% pro Tag abgeschmissen.
Das ICO ist vorbei aber bis in zwei Wochen wird dort die interne Exchange geöffnet (man braucht nur einen Account auf der HP) dort kann man dann wieder ARB Token kaufen.
Kleines Erklärvideo dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=TRt0ZBhFXXs


#1089

Das dürfte an deinem Virenscanner / Firewall / Proxy liegen bei mir funktioniert die Seite.
Ich lass mal den Telegram link da: https://t.me/ARBofficial

Hab da übrigens genug investiert um meinen Boss zu feuern wenn alles gut geht ^^


#1090

“When using aBOT, your daily arbitrage trade profits will be paid to you in ARB directly to your external wallet.”

Das ist das Problem an der Sache. Wenn der Token nix wert ist wird ihn keiner kaufen um mehr Tokens davon zu bekommen. Und da ja immer neue Tokens auf den Markt geschmissen werden drückt das ja den Preis. Oder versteh ich da was falsch?