Forum • Rocket Beans TV

[Lesegruppe] A Song of Ice and Fire


#41

Ich würde vielleicht noch das Finale abwarten um noch ein paar entäuschte Seriengucker mitzunehmen :thinking:


#42

Ich weiß aber ich habe jetzt halt ein festes Bild von Tyrion durch die Serie :smiley:


#43

Naja, die Schauspieler sind alle ziemlich gut gewählt, nur halt älter.

Stell dir Emilia Clark im Kostüm, nur 14 Jahre alt vor, und du hast die Buch - Dany.

Einzig Tyrion sieht falsch aus, aber nur, weil er ne Ausnahme ist… Finde mal nen nen Schauspieler, der wie ein Monster aussieht :simonhahaa:


#44

Evtl. mache ich hier auch mit. Hatte ebenfalls vor die Bücher nach dem Serienende mal anzugehen. Mal ne Frage an die, die sie schon gelesen bzw. damit angefangen haben. Ist die deutsche Fassung denn (mit Ausnahme der angepassten Namen, aber das würde mich denke ich nicht stören) gut übersetzt?
Ich lese dann doch lieber in deutsch weil es entspannender ist, als im Kopf noch mit übersetzen zu müssen, andererseits wäre es blöd wenn die Version dann irgendwie verhunzt ist.


#45

Ich gebe dir recht, Tyrion ist das Extrembeispiel. Mal schauen ob ich es schaffe weiter zuhören.

Auf der anderen Seite. Ich weiß halt schon wie die großen Storyplots ausgehen xD klar die Bücher bieten, wenn ich das richtig weiß, nochmal mehr Sidestories und auch Charakter gehen teilweise andere Wege wie in der Serie.

Hätte mal jemand ne EInordnung? Wie viel Story aus den Büchern wurde in der Serie verarbeitet? Passieren in den Büchern wirklich merklich mehr Sachen? Also “lohnt es sich” wenn man mehr über Hintergründe und die Geschichte erfahren möchte?


#46

Also ich sag mal so: die großen Plots stimmen zum Großteil überein, aber im Detail gibt es wirklich 1000 Unterschiede und etliche Figuren mehr, als bei der Serie zu sehen ist.


#47

Ich glaube die Charakter werden nicht so oft beschrieben, von daher stell dir vor was du willst ^^.

Edit: Du wirst einzige Sorry-Arcs mit anderen Charakteren erleben, weil die Serie Story-Arcs von unterschiedlichen Figuren in den Hauptcharkteren vereint hat.

Edit Edit: Dazu kommt noch das alle viel detailierter beschrieben ist. Und du kannst das Handeln der Charakter und ihre Motivation Dinge zu tun immer gut nachvollziehen, auch wenn du noch damit einverstanden bist.


#48

Die aktuellen Übersetzungen sind seher gut, es geht an Story nix und an Wortspielen/Andeutungen ect. nur wenig verloren. Die ganzen Probleme gabs nur in den ersten Auflagen (schlechte Übersetzung und Sprung von deutschen zu englischen begriffen von Kapitel zu Kapitel) und wurden meines wissens aber seit einiger Zeit behoben.

Musst nur überlegen obs nich für den Geldbeutel auf englisch is besser is. Die ENG ebooks sind im Paket ca. 20€ die Bücher ca. 40-50€ bei den deutschen sind es ebooks 150€ und Bücher 160€ für alle.


#49

Das ist schon mal gut zu hören. Der Preis ist natürlich ein Argument für die englische Version. Mal schaun…


#50

Im in der deutschen Übersetzung sind es doppelt so viele Bücher. Die man kaufen muss.


#51

Aber alle 10 deutschen Bücher sehen im Regal zusammen Hammer aus… Ich sprech aus Erfahrung! :simonhahaa:


#52

Ey, wie nice. Seit ca. eineinhalb Wochen lese ich den ersten Teil auf englisch. Wird also noch eine Weile dauern, bis ich zu euch aufschließen kann :smiley: Aber die Bücher gefallen mir sehr viel besser als die Serie bisher, wenn ich ehrlich bin!


#53

Ja das ist mir bekannt :slight_smile:

Hmm :smiley:


#54

https://www.amazon.de/George-Martins-Thrones-5-Book-Boxed/dp/0345540565/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=DCK2XF9J471Z&keywords=song+of+ice+and+fire&qid=1557925815&s=books-intl-de&sprefix=song%2Cenglish-books%2C163&sr=1-1

Kann die Version sehr empfehlen. Hab die Taschenbuchausgabe auf Englisch (auch wenn ich normalerweise gebundene Bücher lieber mag).


#55

Da kann man nich wiedersprechen:


Aber dem Geldbeutel hats trotzdem wehgetan mit (hab die letzten 4 direkt nach release gekauft für 19,99) 176 €, soviel hat mich mein Ryzen 7 Prozessor gekostet und der hat deutlich mehr Langzeit- und Anwedungswert als die Bücher :sweat_smile:


#56

Wir wollen ja bei Buch 1 anfangen, du bist uns also vorraus :nicenstein:


#57

Ja das stimmt, die deutschen Bücher sehen echt besser aus. Meine englischen Bücher sind von vor der Serien Zeit und sehen eher nicht so toll aus ^^.


#58

Ah, am Design hat sich nichts geändert, bei der englischen Version.


#59

Wir fangen erst an und organisieren gerade wo groß die lese Invervalle sein sollen ^^. Ich denke Montag wäre ein guter Zeitpunkt das erste Intervall anzufangen und dann wöchentlich weiter zu machen ^^.


#60

Ach, cool, dann bin ich dabei. Die ersten 500 Seiten des ersten Buches hab ich bereits bekämpft und sie haben gut Spaß gemacht. Hoffentlich gefällt euch das genauso! Aber ich habe ein bisschen Angst gespoilert zu werden in diesem Thread. Die Serie habe ich nämlich nur bis zur dritten Staffel geguckt (keine Sorge, ich guck ja weiter, aber das dauert alles so lang) :smiley: