Forum • Rocket Beans TV

Lets Play "Trackmania Nations Remake 2020" (bzw. "Rocket Racing Beans") mit Valentin

@TetrisPie
Ich bin mal so frei einen Thread zu eröffnen, in dem es explizit um das LETS PLAY von Valentin zum Spiel gehen soll. So vermischen sich die Sendungs-Kommentare, sprich ganz konkrete Tips/Anregungen/Fragen/Lob bezüglich des LetsPlays, nicht mit dem, was zum “Spiel an sich” geschrieben wird. Hoffe es ist in Ordnung mit der Überlegung einen zweiten Thread zum Thema zu eröffnen :slight_smile:

Ich mach dann mal den Anfang und schreibe, was mir bislang zum LetsPlay aufgefallen ist: Zunächst mal verstehe ich absolut, dass Valentin den Anspruch an sich selbst hat EINERSEITS die Leute unterhalten zu wollen, die ihm zusehen und ANDERERSEITS die Strecken gut zu absolvieren. Allerdings stelle ich mir das bei dem Spiel auch irgendwie als ein Ding der Unmöglichkeit vor, da die Strecken ja doch sehr schwer sind teilweise und sehr viel Konzentration erfordern. Die von Valentin genannten Streamer, beschäftigen sich bestimmt mit nichst anderem, als diesem Multitasking, wenn es um “ihr” Spiel geht und sind deswegen darin auch nahezu perfekt. Meiner Meinung nach ist das aber auch in gewisser Weise Insel-Begabung, da sie ja nur innerhalb “ihres” Spielkosmoses diese Perfektion hinbekommen was das Multitastking angeht. Deshalb würde ich an Valentins Stelle während der Strecken-Absolvierung nicht soviel reden, aber nach der abgeschlossenen Strecke dann “umso mehr”. Denke das ist ein gut umsetzbarer Spagat :slight_smile:

Die Idee mit dem “Rocket Racing Beans”-Club finde ich toll, da ich es immer sehr mag, wenn die Bohnen und die Böhnchen “ein wenig zusammen rücken” und zusammen zocken :slight_smile: Jedoch werde ich mich da nicht aktiv dazugesellen, da ich nicht gerade beseelt bin, wenn es um Autorenn-Spiele geht :innocent:

Zu guter Letzt möchte ich noch anführen, dass mir generell Formate wo Valentin “frei von der Leber weg” erzählen kann was ihm gerade in den Sinn kommt, seien es jetzt Begebenheiten die sich in den letzten Tagen ereignet haben, Anekdoten von Anno Dazumal, oder einfach seine generelle Meinung zu diesem und jenem, die liebsten sind. Ich mag diese Mischung aus “total euphorisch, total authentisch und total liebenswert” bei Valentin einfach sehr und freue mich daher über jedes "Talk-/Erzähl-"Format mit ihm :slight_smile:

6 Like

Meine einzige Rückmeldung die ich dazu geben kann:

Ich find Valentin cool, wie er auch auf den Chat versucht einzugehen. Alllerdings ist es bei so einem Spiel echt mega anstrengend CHAT und GAMEPLAY zu verbinden.

Da wäre es vielleicht - als Idee - ratsam, dass von der Regie jemand wichtige Kommentare aufs Ohr gibt ( also vorliest)

Ansonsten ist Valentin eine richtig gechillte coole Socke… ähm Bohne! :heart: #liebegehtraus

1 Like

Ich kann den Club ingame nicht finden.
Jemand ne Ahnung wonach ich suchen muss?
Ist der Club eventuell gar nicht öffentlich?

Nvm heute hats funktioniert.

Trilluxe möchte ein Youtuber-Showmatch in Trackmania machen.

Wäre cool, falls Valentin Bock hätte, da mitzumachen. :smile:

1 Like

Hallo liebe Community, hallo Trackmania Fans,

es freut mich dass Rocketbeans Trackmania ein Sendeplatz anbietet, jedoch fuehlt es sich als Zuschauer und aktiver Beans Racer noch nicht Rund an, wenn Valentin alleine seine ohne Frage vorhandenen Skills abrufen will dabei aber gleichzeitig auch noch das “drumherum” managen muss. Hier gibt es zu der Folge von gestern einige Kritikpunkte samt Ideen fuer moegliche Gestaltungsmoeglichkeiten:

  1. Das spielen mit der Community sollte das Hauptbestandteil eines festen Zeitfensters werden. Hierbei ist es wichtig, im Vorfeld einen geeigneten Map-pool auszuwaehlen, damit nicht nur Summer2020 Maps gespielt werden, die teilweise mit ihren Eigenarten nicht geeignet fuer so eine Live-Session sind.

Deswegen, fuer die gern gesehenen Runden mit Valentin hinterm Steuer, bitte im Vorfeld eine bessere Vorbereitung des Setups z.B.: Server einrichten, geeignete Optionen pruefen wie Zeiteinstellung pro Map, (vllt nur 3-5 Maps mit jeweils 10 Min Rundendauer?) usw.

Hier eine Frage an die Community, gibt es Map-Bauer die coole Shorts-Maps umsetzen koennen (25-30 Sekunden)?

  1. Lern-Sessions fuer Valentin sehe ich als besonders interessant an, z.B.: mit Wirtual, der vor kurzem dies schon in seinem Stream veranstaltet hat. Als Zuschauer mt Free-Access koennte man nebenbei bei vorhandenen Moeglicheiten die Strecken im Solo Betrieb mitfahren (bzw. als Standard/Club Mitgleid den eingestellten Server joinen), und somit von den Tipps und Tricks tatsaechlich auch mitlernen, was einen durchaus sehr positiven Effekt auf die Durchschnittslevel (zu denen ich mich auch hinzuzaehle) ausuebt.

Hier bietet es sich an, entweder eine ganze Folge als Lernsession zu machen, oder auch ein festen Zeitrahmen pro Folge einsetzen und soweit moeglich die Community auf dem Server mitfahren lassen, und somit Punkt 1 integrieren.

  1. Weitere Option ist es den ueberforderten Valentin aus dem Haus zu entlasten und quasi ein Moderatoren-Team zu bilden. Das Spiel fuehlt sich nicht geeignet an (wenn man kein Voll-Profi ist), um gleichzeitig zu spielen und zu moderieren, bzw. mit der Community zu interagieren, eines der Aspekte kommt dann immer kurz und es wirkt als ganzes eher unrund.

Hierbei wird ein Home-Bean oder eben ein Gast in Form eines erfahreren Lehrers deutlich Abhilfe schaffen mMn und das Format aufwerten.

Diese wenigen Punkte werden wahrscheinlich fuer den Anfang als moegliche Implementierungsvorschlaege schon genug arbeit machen, daher kann man dann peu a peu das Format weiter schleifen. Als weitere Ideen fuer die Zukunft sind moegliche und fest etablierte Beans-Cups zu generieren, um im allgemeinen einen festen Sendeplatz der Rocket Racing Beans auf dem Sender zu erhalten.

Bitte um konstruktive Kritik, und Austasuch weitere moeglicher Ideen. Ich denke da gibt es noch einiges mehr zum ausprobieren.

Beste Gruesse
wudi

5 Like

@TetrisPie
In der letzten Ausgabe (Nr. 3) des LetsPlays meinte Valentin ja, dass er total gerne ein Format hätte, in dem er mit dem Chad bzw. der Community über alle möglichen Themen sprechen wollen würde. Quasi mal ein Talkformat “außer der Reihe” im Bohnen-Kosmos, da ja normalerweise eher die Bohnen unter sich über bestimmte Themen oder Begebenheiten diskutieren/reden und wir Böhnchen kommen dann erst im Kommentarbereich der VoDs oder aber hier im Forum oder bei Social Media zu Wort. Finde die Idee super uns mal “direkt” anzusprechen bzw. “mit ins Boot zu holen”. Gerade bei Valentin könnte ich mir das total gut vorstellen, da man einfach dauernd merkt, wie sehr er auf den Chad achtet bei Formaten an denen er beteiligt ist und wie gerne er sich in Gedankengängen verliert. Einen Namensvorschlag hätte ich für dieses “Gott und die Welt und Hauke”-Beerber-Format auch schon…! “InterVALLE”! Da es ein (im wahrsten Sinne des Wortes) INTERAKTIVES Format wäre und VALENTIN der Host dieses Formates. Ihr könnt euch, wenn ihr möchtet, gerne zu meinem Vorschlag bzw. Hirngespinst äußern, aber natürlich soll es in diesem Thread nach wie vor vorrangig um das LetsPlay zu Trackmania gehen! :slight_smile:

1 Like

Fällt die Show heute aus?
Edit: Ah, es kommt ja morgen :zipper_mouth_face:

Gestern gabs kein Trackmania, oder? :thinking:

Ne, ist auch ausgefallen… Ich glaub Valentin hat zuviel mit dem neuen “Hightech” Format zu tun. Das wurde ja auch verschoben, weil’s noch nicht fertig war.

Oder er ist krank.

Corona :exploding_head:
Gregor meinte gestern, dass Valentin noch an dem Format arbeitet und deswegen er übernimmt. Aber im gleichen Atemzug wusste er nicht das Techtalk verschoben wurde. Also who knows…

Ja es scheint so, als wäre da aktuell nichts geplant (zumindest nach Sendeplan). Fände es schade wenn das ganze Trackmania-Thema untern Tisch fällt, ich finde das hat viel Potenzial. Wir werden sehen …

1 Like

@TetrisPie “fly” ist jetzt auch nicht so neu

Ich find’s auch schade, dass das Format sang- und klanglos gestorben ist, hätte echt ein schönes Community-gaming Format werden können. Ich finde daran mangelt’s aktuell ziemlich.
Und das Format hätte noch viel Potential gehabt.

Ich schaue mir gerne die Videos von TrilluXe dazu an, speziell die TRACKMANIA FORMULA LEAGUE.
Z. B. das hier:

Find ich super unterhaltsam und er wäre sicher auch ein cooler Gast gewesen.

Ist halt die Frage: Zieht Trackmania (noch)? Wird es viel gespielt von der Community (RBTV-Com., aber auch allgemein)? Ich verfolge es nicht, aber durch das seltsame Abo-Modell kann ich mir nicht vorstellen, dass die Leute da so engagiert sind, wie z.B. bei Nations. :thinking:

Volle Zustimmung von mir, in den letzten Folgen wurde noch groß angekündigt und dann kam nichts mehr. Zudem war ja Trilluxe jetzt bei Zugzwang dabei da würde sich eine gemeinsame Trackmania Session doch anbieten.

Also im Trackmania-Subreddit is schon was los und durch den neuen Cup-of-the-Day ist ein zusätzlicher Anreiz geschaffen worden täglich mal reinzuschauen.

waren das nicht Jahres-Abos? Dann sollten ja theoretisch noch alle Zugang haben, die damals eines abgeschlossen hatten.