Forum • Rocket Beans TV

Loki (Spoilertalk)

Hier sollte man sich ohne Gnade über die zukünftigen Staffeln von Loki unterhalten können.
Alles zu den aktuellen Folgen und Spekulationen was noch passieren könnte.

Los gehts!

2 Like

Ich bin bereit! Rotten Tomatoes sagt 96 % :slight_smile:

Habe mega Bock auf die Serie!

Wieso bekommt der Tesseract eigentlich ein Marvel Legends Spotlight? Der war definitiv mein liebster Charakter in Avengers 1.

1 Like

War ok.
Ich war immer eher Fan vom mindstone.
Der hat mehr Charakter.

Ok.
Erste Folge ist durch und die Ausgangslage ziemlich spannend auch wenn jetzt erst die Grundlage gelegt wurde und für diejenigen die den Trailer gesehen haben passiert wenig überaschendes.
Die größte Macht des Universums, neben der selbst die infinity stones verblassen ist auf der Jagt nach einem Killer quer durch die Zeit.
Soll das wirklich Loki sein? Das Gesicht haben wir noch nicht gesehen also zu hundert Prozent muss es auch nicht stimmen was Owen Wilson da sagt.
Die Charaktere sind alle samt sehr sympathisch,
die Idee einer bürokratischen Zeitbehörde finde ich wunderbar und diese 50 Jahre Nostalgie ist designtechnisch toll eingefangen.
Die Folge fühlt sich aber noch etwas zu ‚‚notwendig‘‘ an und nächste Woche geht es wohl erst so richtig los.

PS: Ich bin immer noch ein Fan der Idee das Tom H. in Zukunft James Bond spielt. Er ist so ein Charmbolzen.

1 Like

Fand die erste Folge ja sehr cool und auch verrückt genug, dass ich mich frage, wie es nun weiter geht. Etwas einfach fand ich die Aussage zu Beginn der Folge „das die Avengers in der Zeit zurück gereist sind sollte passieren. Das mit ihnen nicht“. So kann man ja nun alles erklären, warum sie bei so vielem nicht eingreifen. :sweat_smile: Aber ok, das selbe Problem, wie bei allen anderen mächtigen Wesen, die nachträglich ins MCU eingeführt werden. Akzeptiere ich mal.

Und ich glaube, die Szene gegen Ende, wo Loki sich seine eigene Zukunft anschaut, haben sie nur eingefügt, damit dieser Vergangenheits-Loki im Schnelldurchlauf zu dem Loki wird, den wir zuletzt gesehen haben :laughing: Weil eigentlich ist er ja nach Avengers 1 noch auf dem Hochflug seines Bösewichts-Sein. Aber ok, ist auch gekauft.

Ich mags und gucks weiter.

1 Like

Genau. Deine Zwei Punkte meinte ich auch mit notwendig. Man hat jetzt einfach Haken hinter diese störenden Elemente gesetzt und es kann weiter gehen.

Obwohl mich eigentlich auch irgendwie interessiert hätte wie der böse Loki sich jetzt entwickelt hätte, nun haben wir halt den schon geläuterten Loki.
Schade, aber vieleicht genießt diese Variante gerade eine andere Version des Rocketbeans Forum’s in einer alternativen Zeitlinie.

Das Setting in der die Serie spielt ist ganz nice und sie macht wirklich Spaß dank Tom Hiddleston.

Was mich stört: Der Look der TWA, also dieses 50´er Jahre Flair, ich hätte mir da eher was modernes gewünscht.

Was ich mich auch gefragt habe. Das sieht ja alles sehr menschlich aus. Und irgendwie gibt es auch nur Szenen auf der Erde. Überwachen die nun nur ne Zeitstrahl aus Sicht der Erde oder sind die für das gesamte Universum zuständig und mögen die Erde halt irgendwie am meisten …

2 Like

Wieso genau ist die TVA mächtiger als die Infinity Stones, die ja mit dem Zeitstein genau das manipulieren können, was die TVA schützt? Sind die Time-Watcher (die 3 Echsen) damit mächtiger als die Infinity Stones?

Den Punkt finde ich irgendwie seltsam, da das die „Mächtigkeit“ der Steine irgendwie … verblassen lässt.

Jap, sind sie. Man sah ja das die Steine da belächelt werden.

Ich hab das auch irgendwie interpretiert, dass die Infinity-Steine aus allen möglichen Realitäten haben. Weil die ja auch Doppel zu sein scheinen. Die Frage ist nur, warum die die einfach einbehalten können. Müssten die nicht in die jeweilige Realität zurück und den Zeitfluss zu behalten :beanthinking:

Ich denke eher, alles was man verändert oder mitnimmt, wird dann durch diese „Granaten“ zurückgesetzt/ersetzt und dadurch haben sie so viele davon rumliegen.

Ich für meinen Teil denke das der Part den wir hier sehen wirklich nur für die Erde zuständig ist oder für die 9 Reiche (Midgard, Asgard,…)
Beim Blick aus dem Fenster hat man ja gesehen wie groß diese Welt ist, vielleicht gibt es das gleiche noch mal für andere Welten?
Würde ich aber auch gern erklärt bekommen.

Vor allem sieht man bei dem „Erklär-Cartoon“ im Wartezimmer am Ende einen sich drehenden Planeten im Logo, und die amerikanischen Kontinente sind da ganz klar zu erkennen - dazu dieser Wallstreet-Typ … scheint mir die „Erden-Abteilung“ zu sein

Ja, aber das finde ich echt nicht gut, da das jetzt alle bisherigen Marvel-Filme und vor allem Thanos einfach sehr … belanglos werden lässt, wenn es da eine Organisation gibt, die um ein Vielfaches mächtiger ist

Aber so war Marvel doch schon immer. Es gab immer noch etwas krasseres, als den eben besiegten Gegner. Siehe auch The Eternals, die belächeln die Avengers bzw. lachen sie aus. Die hätten genauso eingreifen können.

1 Like

Ja, aber die Eternals sind auch den Infinity-Steinen unterworfen (zumindest wird das mit Quill als Halb-Eternal angedeutet).

Die TVA steht offenbar über den Regeln des Universums selbst (welche ja die Infinity-Stones repräsentieren), und damit die drei Echsen/Timewatcher auch.

Naja, bald sehen wir irgendwelche intergalaktischen Riesenpinguine die den Zeitechsen um etliches überlegen sind.
Ich aktzeptiere das jetzt.