Forum • Rocket Beans TV

Magic the Gathering


#302

Wow. Nexus of Fate wurde im Bo1 in Arena gebannt :smiley:


#303

Ach auch nur in Bo1? Hatte gelesen das es nur Arena ist, aber da ich momentan hauptsächlich Bo3 spiele ist das jetzt ein bisschen ein Downer. Ah “Traditional or specialty formats”, hatte das irgendwie nur auf Paper bezogen, aber Bo3 heißt bei Arena ja traditional ^^

Hatte mich auch gefreut das es wieder Singleton gibt, aber da gabs auch den Downer dass es mit Persistent Petitioners jetzt ein Deck gibt das noch beschissener ist als Rats, da konnte man wenigstens noch gute counters einbauen und sie blocken. Durch die 3 HP kann man hier halt kaum clearen außer mit den großen Wipes oder man ist Aggro und curved stark genug um sie wegzurushen.


#304

Ich finds ja richtig lustig (nicht) dass Sie Nexus gebannt haben, eine Karte gegen die ich vielleicht 5 mal gespielt hab in Bo1.
Ich weiß Sie hat genervt, hab auch nur eins der Spiele gewonnen.

Aber MonoRed darf weiterhin sein Unwesen treiben.
Von 12 Spielen heute 11 mal MonoRed. Das 12. mal war auch gegen MonoRed, aber mit den 1R Ziehkarten.

Hat sehr viel Spaß gemacht…


#305

Bo1 Ladder muss man entweder selber Mono Red spielen oder ein Counter Deck. Aber Mono Red ist schon zu stark ich versteh immer noch nicht wie sie skewer the critics und light up the stage zusammen rausbringen konnten wenn Monored eh schon recht stark war.


#306

Naja, solche Blöcke hat man ja immer wieder.
Das letzte Mal dass es vernünftige und schnelle Mono Red Decks im Standard gab, war doch mit dem Alaara und Zendikar Cycle.
Da hatten wir Lightning Bolt und Burst Lightning als Kombi. Schnell, efektiv und günstig. Und das möchte man mit mono red doch, oder?


#307

Vor der letzten rotation mit den ganzen Karten aus Kaladesh und Aether Revolt gab es auch schon ein ultra starkes Mono Red, dann war es mal für ein Set weg und jetzt hat man es wieder extrem gespusht. Eine der beiden Karten wäre ja noch ok gewesen, ich hab auch nichts gegen ein Mono Rot im Meta, aber der Push mit den Allegiance Karten finde ich ein bisschen zu krass.


#308

Ich habe mir beide Karten gerade nochmal durchgelesen und auch mal geschaut, was es in Mono red gerade generell für T2 Decks gäbe.
Skewer the Critics find ich mit 3 Mana und Sorcery Speed generell erstmal etwas langsam und für ein Mono-red-aggro Deck eher fürs late game mit einem halben Playset interessant.
Light up the stage würde ich hindessen gar nicht spielen (oder nur 2-3x im Sideboard). 3 Mana, Sorcery Speed, die Karten gehen ins Exile anstatt auf die Hand UND ich muss nach wie vor ihre Manakosten bezahlen. Wären es beides Instants und würden generell nur 1 Mana kosten, dann ja. Dann wäre ich voll bei dir. Aber so?
Wenn ich mir ein rotes Aggro Deck im momentanen Standard bauen müsste, wäre es eher ein Gobin Deck.

Aber vielleicht täuscht mein Eindruck vom lesen der Karten her ja auch, und ich müsste die aktuellen Decks mal in Aktion erleben.


#309

Sowas von ja :smiley:
Wenn ich mit meinem Mono Red Deck eine Runde keinen Schaden mache, läuft da gewaltig was falsch. Ich habe mit meinen billigen Kreaturen und meinen Schocks und Lightning Strikes so viele Möglichkeiten Schaden am Gegner zu machen, dass ich in 80% der Fälle Skewer und Light up für 1 Mana spielen kann. Besonders Light up ist schon fast ne Win Condition, weil ich mit meinen billigen Karten schnell in den Top Deck Modus komme und da ist Card Draw einfach fantastisch.


#310

Die karten castest du beide zu 90% für 1 Mana, da muss man schon ordentlich scheiße gezogen haben wenn man eine der Karten für die 3 Mana castet.

Das die Karten ins Exile gehen ist egal, weil man bei 3 Mana auscurved kann man auch hier zu 90% beide Karten im nächsten Zug casten, ist also effektiv ein 1 Mana draw 2.

Hier mal ein Beispieldeck


#311

Hier ein par Codes für MTGA:

STARTERSTYLES (Code für einige der optischen Neuheiten; Gehört zum letzten Update)

PlayAllegiance ( 3 Allegiance Booster) Ich glaube PlayRavnica (3 Ravnica Booster) müsste auch noch funktionieren.

SuperScry (Gibts ein anderes aussehen für die Karte „Opt“)

Vielleicht interessiert wen bzw, jemand hat es noch nicht mitbekommen


#312

Außerdem sind neue leaks für das kommende Set draußen.


#313

Hm, die Spoiler sind interessant und werfen Fragen auf.

  1. Wie werden Armies aussehen? Zusammenschlüsse aus mehreren Karten, ähnlich der Partner-Legendaries?
  2. Hat es einen Grund das einige der gespoilerten Planeswalker nur 1-2 Loyalty Fähigkeiten haben und man sie damit nicht auf 0 Loyalty bekommt (z.B. Tibalt)

#314

Denke mal, das das einfach nur 0/0 Tokens sind. Nichts besonders.

Damit ihre passive Fähigkeit immer noch wirkt und sie nicht einfach sterben.


#315

Hat denke ich auch was mit der rarity zu tun, es wird ja in jedem Pack nen Planeswalker geben, daher sind einige von denen auch uncommon oder rare.


#316

Gibt noch n paar codes für Karten+deren alternatives aussehen:

ParallaxPotion
FoilFungus
SparkleDruid
ShinyGoblinPirate


#317

#318

:nun:


#319

uncommon haben nur -Fähigkeiten
rare haben + und - Fähigkeiten
und mythic haben +, - und Ult


#320

Ich habe letztes Jahr mit MtG aufgehört und meine Decks verkauft.

Angefangen habe ich 2004 zur Zeit von Mirrodin und Kamigawa.
Zum Höhepunkt meiner Hobbyzeit habe ich vor allen schwarz-weiße Decks aufgebaut, zuerst Kamigawa-Spirits, die sich gegenseitig triggern, opfern und aus den Friedhof zurückholen, dann kam zwischendurch Ravnica und ich wollte unbedingt ein Orhov-Deck spielen, aber die Karten alleine waren recht schwach und teuer, darum reichte das nur für Fundecks.

Zwischendurch habe ich mir dann Zombie-Decks und Infect-Decks aufgebaut, das Infect Deck habe ich aber nur dann eingesetzt wenn meine Gegner meinten bei Spaßspielen mit Turnier-Decks ankommen zu müssen und sich dann noch dumm stellen “Das ist nur ein Fun-Deck… Also du kannst nach Runde 2 nichts mehr spielen und bis Runde 4 bist du tot… Aber es ist nur ein Fun-Deck!” Da hab ich dann mein Infect-Deck genommen und der Gegner hatte im Durchschnitt 3 Züge Zeit, mich zu besiegen oder er hat verloren.

Vor ca 5 Jahren habe ich dann angefangen mir den Traum eines starken schwarz-weißen Decks zu erfüllen und habe mir ein komplettes Hybrid-Deck aufgebaut.
Die meisten Karten kosteten 1-2 Mana (natürlich nur Hybriden), die Hälfte der Kreaturen hatte Lifelink oder ähnliche Effekte die irgendwas damit zu tun haben dass ich Leben bekomme und der Gegner Lebenspunkte verliert, ein Drittel der Karten hat Kreaturen und Permanente nach Wahl zerstört. Das klingt jetzt zwar nicht sooo stark, im Vergleich zu einigen Aggro-Turnier-Decks, aber ich habe meine Gegner oft im 5. Spielzug besiegt und mir wurde auch oft gesagt, damit könnte ich auf Turnieren antreten.

Meine Lieblingskarte im Deck war diese hier, weil alle meine Kreaturen dadurch +2/+2 erhalten haben und ich beim Ausspielen einer Kreatur eine gegnerische Kreatur zerstören konnte.

com_magic_images_mtgcom_products_Eventide_cepbhbcv_EN_EVE_0085

Jedenfalls habe ich letztes Jahr alles verkauft und meine FB-Gruppe mit über 2000 Mitgliedern an einen Kumpel weitergegeben, weil ich einfach keinen Reiz mehr daran habe gegen fremde Leute zu spielen oder meine selben Freunde mit ihren alten Decks über den Tisch zu ziehen… Und Sammelkartenspiele machen mir heute generell keinen Spaß mehr. :confused:


#321

Hintergrundinfos zu einer der ner neuen Karten in war of the sparks, schön das er ihr damit ein Denkmal setzen konnte.