Rocket Beans Community

Magic the Gathering


#81

danke für die tipps, ich werde jetzt einfach weiter ausprobieren und ich denke dadurch merke ich nach und nach dann was fehlt bzw. was aufgestockt werden muss.
Mit den häufigkeiten der karten habe ich das problem, das ich nicht mehr als 1/2 exemplare einer karte habe.


#82

Cat tribal deck confirmed :3

http://www.mtgsalvation.com/forums/magic-fundamentals/the-rumor-mill/779390-cat-tribal-deck


#83

Wird jemand beim Prerelease mitmachen?


#84

Wie hat es der Dino da rein geschafft?^^
Der Rest ist ja schon schwer spielbar, aber das Ding will man doch in keinem Deck.


#85

Im limited schon. :smiley:

Ist für sich ja nur ein Gag für das neue Set was bald kommt, dort dreht sich alles um Piraten, Dinos und Vampire. :slight_smile:

http://www.magicspoiler.com/mtg-set/ixalan/


#86

Ey der hat mir im Draft den Arsch gerettet :smiley:
Ich glaube, er ist auch die größte Vanilla Kreatur, weiß aber nicht ob das wirklich stimmt.


#87

Spiele es auch gerade ganz aktiv, haben eine schöne Spielgruppe in unserer Gegend. Commander und Limited sind auch meine liebsten Formate.
Wenn jemand online spielen will (TTS, Cockatrice oder Magic Duels):


#88

Ich spiele inzwischen auch viel (eigentlich hauptsächlich) Commander und „normal“ aka 60-Karten Küchentisch :smiley: Habe erst vor 2 Jahren angefangen und bin immer noch Feuer und Flamme :heart: Wir spielen so 2-3x die Woche und meist mit 3-5 Leuten, also schon sehr multiplayer-lastig. Und wenn eine neue Edition rauskommt, wird gedraftet.

Meine 60-Karten Decks sind:

  • r/b Madness Vampire
  • rbw Panharmonicon (fuck ich liebe diese Karte!) mit Krams wie Suture Priest und Impact Tremors + fabricate
  • ug Biovisionary/Klone – ich find’s einfach witzig, sicher nicht das effektivste aber es hat schon mal geklappt … :smiley:

Und als Commander hab ich:

  • Breya, Etherium Shaper – war mein erstes Commanderdeck und ist natürlich aus dem vorgefertigtem entstanden, >9000 Artefakte
  • Samut, Voice of Dissent – gibt auf die Schnauze; bisschen keyword Salat, bisschen tap-untap shenanigans, gewinnt auch öfter mal über Commanderschaden
  • Meren of Clan Tel Noth – joa natürlich Reanimator mit opfern lassen und viel removal

Im Moment bastel ich grade noch in Richtung eines Rashmi, Eternities Crafter Commander Decks, das könnte auch sehr lustig werden :slight_smile:

@Theorak Eine tolle Spielgruppe ist echt Gold wert :slight_smile: Online hab ich nur Magic Duels gespielt, aber das fand ich langfristig nicht so interessant :smiley: Ich benutze manchmal xmage vor allem zum Deck testen (bevor man sich die Karten kauft), aber ansonsten eigentlich nichts.


#89

Hab mehr Decks als ich listen könnte, aber kommt immer so mit der Zeit :slight_smile:

Meine Lieblinge sind wohl:
Green Stompy Counter (Plusmarken) für Modern
Karametra Enchantess für Commander
Grixis Control (Bolas) für Standard
und alles mit Artefakten, hab sogar so ein Modern Eigenbau der seltsamerweise funktioniert:
http://tappedout.net/mtg-decks/scraps-for-the-scrap-god/


#90

Ich hab Artefakte immer gehasst, bin aber auch ein Mirrodin-Geschädigter.


#91

OH ja, das glaub ich. Also die Kartenflut nimmt schon ganz schöne Ausmaße an, Decks gehen ja noch :smiley: Ich habe aber auch schon Decks wieder aufgelöst, wenn ich eh kaum noch damit gespielt habe.
Hab mir deine Decks mal angeguckt; sowas ähnliches wie das grüne hatte ich auch mal, v.a. den Avatar of the Resolute :supa:

Das hab ich aber auch schon öfter gehört, da scheinst du nicht allein zu sein :smile:


#92

Falls jemand Lust hat, kann man sich gern mal mein Rashmi Deck angucken :blush: Fühlt sich auf jeden Fall sehr simic an.

Edit: Und, wer hat schon das Unstable Draft geplant?


#93

Hier, bin heiß aufs prerealese :smiley:

Würd da noch ein paar Sachen reinwerfen wie:
dig through time
sensei’s divining top
seedborn muse

Und dann halt noch Sachen wie Ponder, Seasons Past etc pp. Aber ist auch schon so sehr solide. :smiley:


#94

Ist das nicht schon diesen Freitag?

Das sollte ich mir wirklich zulegen, kost’ ja auch nichts.

Sensei’s boykottier ich irgendwie. Der ist so bescheuert :smiley:

Die wäre sau pervers. Ist mir aber €-mäßig zu teuer - irgendwie muss man das Wettrüsten ja in Schach halten. Prophet of Kruphix wurde mir schon verboten :’)

Ahhhh das war die Karte, die mir vorhin die ganze Zeit nicht eingefallen ist! Jap, die soll auch noch rein.

Insgesamt bin ich sehr froh, blau endlich mal gemeistert zu haben.


#95

Hab mich anscheinend verschaut, ist kein prerelease sondern ein normaler Draft bei uns am 8.

Die ist im EDH immer sehr stark aber bei deinem Commander und ein paar Instants auf der Hand kann es total Nüsse gehen und ganze Lawinen auslösen. :smiley:


#96

Ich liebe es Magic zu spielen, aber ich irgendwie macht mir die Deckzusammenstellung überhaupt keinen Spaß und ich finde irgendwie fehlt auch die Balance, weil man mit nem Random Deck einfach 0 Chancen hat gegen jemanden, der alle Karten viermal hat und sich ein richtiges Deck zusammengestellt hat.

Diese ganzen Planeswalker Spiele sowie die Kampagne in Magic Duels fand ich Klasse, weil es da feste Kartendecks gibt und das Challenge daher einfach darauf lag wie clever man diese einsetzt. Aber sobald ich den Multiplayer ausprobiert habe, war mein ganzer Spaß hinüber, da ich einfach 0 Chancen hatte, selbst wenn ich keinen Fehler mache.

Das einzige Magic PVP was mir bisher Spaß gemacht hat, waren diese Tournamente, die es früher gab, wo alle einfach ein Starterpack und zwei Booster bekommen haben und damit dann spielen mussten.


#97

Sollte das nicht auch so sein? Ich würde dir ja immer erstmal empfehlen Stämme-Decks zu machen. Die sind meist schon so geplant, dass sie sich gegenseitig gut unterstützen.


#98

Ja, das hab ich mir nämlich auch gedacht :smiley: Oder Flash-Kreaturen statt Instants … ich mag Flash. Edit: Leider gibts gar nicht so viele. Daher Yeva.
Oh man, ich hatte einmal Mind’s Dilation + Rashmi liegen. Dann hat jemand 'nen fetten Drachen gecastet, ich klaue seine top Karte - ist nochn fetter Drachen. Decke für Rashmi auf - Mystic Snake -> countert original Drachen. Ich liebe so einen bullshit :heart:

Burgeoning kommt auch auf jeden Fall noch rein. Wollte mir letztens jemand nicht vertauschen :beanwat:


#99

Magic Duels fand ich jetzt an sich nicht so pralle, aber es ist halt echt gut um die Regeln + Phasen zu verinnerlichen (hat mir sehr geholfen!).
Njoa um seine Decks muss man sich halt schon Gedanken machen … kommt halt auch sehr auf die Leute an, mit denen du spielst … so grob sollte man schon auf einem Power Lvl sein, sonst macht es natürlich keinen Spaß. Es gibt auch viele günstige + gute Karten (das Format Pauper wär da was), falls das der Grund ist, waurm du dir Karten nicht 4mal holst.

Was für dich vielleicht ganz cool wäre sind die vorkonstruierten Commander Decks. Die sind echt nicht schlecht und man kann sie halt Schritt für Schritt anpassen und Karten austauschen, ohne dass man von Grund auf was aufbauen muss. Kommt halt drauf an, ob dir Commander gefällt.[quote=“herzer13, post:97, topic:487”]
Ich würde dir ja immer erstmal empfehlen Stämme-Decks zu machen. Die sind meist schon so geplant, dass sie sich gegenseitig gut unterstützen.
[/quote]

Gerade im aktuellen Block gibt es viel Tribal-Gedöns :slight_smile:


#100

Ein Kasten. Alle Commons. Nach Farbe und Alphabet sortiert. :beangasm: