Rocket Beans Community

Moderation des Forums


#23

Du kannst auch Thread übergreifend zitieren.
Auch kannst du selber Threadtitel ändern.


#24

Ich weiß, dafür muss man aber immer nen 2. Thread aufhaben.

Wußte nicht dass das auch geht, wenn der Thread geschlossen ist, da ich es aus anderen Foren gewöhnt bin, dass geschlossene Threads nichtmehr verändert werden können. Habe den Titel jetzt aktualisiert, ihr könnt dann wieder aufmachen.


#25

Ich meinte jetzt nicht genau diesen Thread, da ich den ehrlich gesagt zum Schluss nicht mehr verfolgt habe. Mein Beitrag war eher allgemein gemeint, die mir schon ein paar Mal geschlossene Threads untergekommen sind, wo ich die Schließung nicht ganz nachvollziehen konnte.


#26

Und genau darum sollte man sowas auch per PM kommunizieren und keinen eigenen Thread dafür aufmachen. :wink:


#27

Der Titel dieses threads hier ist 'Moderation des Forums.' Darf ich also hier in diesem thread nachfragen warum ein user der in einem anderen thread vor einiger Zeit einmal ein Erschiessungskommando für eine der Hauptbohnen gefordert hat hier immer noch posten darf?


#28

Ja, aber ohne Zitat wirst du wohl keine Antwort bekommen.


#29

Hab mal ein paar der vielen inhaltslosen/offtopic Beiträge gemeldet, mal sehen was da passiert.


#30

Vergiss aber bitte nicht einen Thread auf zu machen, wenn nicht die gewünschte Reaktion folgt!
"Sind Moderatoren parteiisch oder warum nimmt mich niemand ernte?"

Das ist dein Problem. Du gehst immer davon aus, dass du im Recht bist und deine Handlungsweise die einzig wahre ist. Vertrauen in andere scheint dir auch nicht sonderlich leicht zu fallen.

Bitte lass es doch nun dabei bleiben. Das Thema ist für dich doch nur eine weitere Möglichkeit dich in den Mittelpunkt zu stellen und den Bohnen Sachen zu unterstellen die du nicht mal ansatzweise Beweisen kannst.

Als nächstes wird dann der Einfluss des Staates auf RBTV thematisiert und danach der Einfluss der Illuminaten. Aber bitte immer schön auf Bild Niveau und ohne Fakten... naja das war jetzt doppelt gemoppelt.


#31

Geht doch :smiley: :wink: Gerne auch Rückmeldung geben, was denn passiert ist... und auch wenn es zu deiner Zufriedenheit verlaufen sein sollte. Die Mods dürfen gerne auch mal gelobt und nicht nur gebasht werden :wink:

Dann kann man diesen Thread vielleicht gleich als allgemeinen Feedbackkanal für die Forenmoderation nutzen? *ganz unauffälig in die Runde guckt*

btw. der Thread ist auch schon wieder offen


#32

Sicherlich. :slight_smile:


#33

Ich habe selbst mal gesehen, dass es (inhaltlich) mit dem Heraustrennen von Posts zu einem extra Thread auch nicht immer so einfach bzw. eindeutig ist. Generell bin ich aber für eine Herauslösung anstatt einer Schließung, nur muss man da dann rechtzeitig ansetzen, was bei einem sich so schnell füllendem Thread echt schwierig ist.

Meiner Meinung nach hättest du in erster Linie einen Thread mit Titel zu dem Thema erstellen sollen, das du eigentlich behandeln wolltest. Du schreibst in den Titel, dass es um die Werbung bei MoinMoin geht, leitest mit dem Startpost aber eher eine Grundsatzdiskussion ein, was den Einfluss von RTL2You angeht. Feedback zur Werbung an sich und die Diskussion, die du eigentlich führen willst, können auch nicht gut koexistieren bzw. ist die Übersicht noch schlimmer, wenn da Posts im Wechsel kommen. Da der Thread auch schon den Titel hatte, machte es auch keinen Sinn, einen zweiten Thread aufzumachen, indem die Leute wirklich nur wegen dieser Werbepause schreiben möchten und nicht wegen irgendwelchen Thematiken die dahinter stehen.

Am besten wäre eigentlich sowas wie: "Auswirkungen/Folgen der Kooperation mit RTL2You" oder "Einfluss von RTL2You auf RBTV"
Das Thema Werbung ist dann eher ein Stück Kontext, das im Startpost erwähnt werden sollte und nicht im Titel, da es bei so einer Diskussion eigentlich nicht im Fokus steht, sondern, wie du sagst, nur ein Aufhänger ist. Es bringt wirklich mehr, wenn jeder Thread-Titel auf den Kern abzielt und nicht nur Aufhänger beinhaltet für andere Absichten. Das ist eher was für Zeitungen, Marketing & Co.

Wenn du immer wieder auf Formulierung XY pochst, selbst wenn im weiteren Kontext ergänzende Aufklärungen kommen, und dann noch bewusste Täuschung sowie Unterschlagung von Informationen vorwirfst, was dann auch verneint wird, bringst du nur einen eigenen Derail in den Thread. Du ziehst das dann in eine generelle Grundsatzdiskussion zu den Äußerungen der Bohnen mit den eben genannten Vorwirfen von dir.


#34

Ein paar der Beiträge sind jetzt verschwunden aber scheinbar kann man nur eine gewisse Anzahl an Posts als OT melden, bevor es einen 24h CD gibt :frowning:


#35

In diesem fall liegt der fehler aber dann wohl mal bei dir, bzw. scheint sich ja eine ganze menge angesammelt zu haben. Hättest du sorgfältig immer gleich gemeldet würdest du vermutlich jetzt gerade nicht vor dem problem stehen. Wahrscheinlich ist das melden-feature eher auf otto-normal-verbraucher ausgelegt und nicht auf massenmeldungen. Verständlich.


#36

Die Posts sind alle innerhalb von weniger als 24h entstanden aber ich verstehe schon, warum es so eine Begrenzung gibt. Deswegen sollten Mods bei Threads mit einer sehr hohen Anzahl an OT Posts meiner Meinung nach auch selbstständig tätig werden und diese Posts löschen.


#37

Kannte diese "Melden" bremse bisher auch nicht... obwohl ich manchmal schon ordentlich aktiv war an manchen Tagen was das angeht :sweat_smile:

Hierfür gilt dann wohl auch dieser Satz aus den Forenregeln, der dadurch nochmal in einem anderen Licht erscheint.

Also setz dich mal per PN in aller Ruhe mit einem Mod hin und mach diesen Thread wieder sauber, dass kommt allen und insbesondere der Diskussion zu gute.


#38

Du solltest die Mods schon rechtzeitig darauf hinweisen. Einerseits sind die Mods natürlich auch nicht 24/7 da und andererseits gibt es hier so viele Threads, die sie nun nicht gleich alle lesen und durchkämmen können, besonders bei 100+ Posts. Manche Posts sind auch nicht immer eindeutig, da gibts den schmalen Grad zwischen zu streng und zu nachgiebig. Das "sollte" ist eine Sache, aber das "ist" besteht darin, dass hier Personen moderieren, die das auch nur nebenbei machen. Wir sollten uns da schon gegenseitig helfen. @PandaBlack ist da z.B. sehr kommunikativ, offen und wägt auch ab, wenn ich ihm auch mal auf Twitch etwas melde, wo er nebenbei auch noch moderiert.


#39

Natürlich wäre es schön, wenn sowas schneller erkannt und bekämpft würde, aber das scheitert nunmal an Ressourcen. Meldungen helfen dabei sehr und sind gern gesehen.


#41

Was waren denn die Meinungen zu dem Thread über Eddy der Videos auf Facebook ohne Quellenangabe ripped? Der wurde ja schließlich auch kommentarlos (weder an den OP, noch an die Teilnehmer und selbstverständlich nicht im Thread) gelöscht.


#42

Kann mich nur dran erinnern das das Ding hart eskaliert ist


#43

Erinner ich mich anders.

Nachschauen kann man ja nicht mehr da es kommentarlos gelöscht wurde und nicht archiviert oder ähnliches.

Und wenn doch hätte man die Beiträge die eskaliert sind löschen müssen, den gesamten Thread löschen macht nur Sinn wenn man das Thema unterdrücken will.