Moderation des Forums


#6422

Aha, aber andere in einen Topf werfen ist ganz leicht :wink:
Und hast du “euch” nicht erst selbst als RoEler betitelt?


#6423

Ist doch bei den BESN auch nicht anders. Ich vermute das würde bei vielen Mitarbeitern funktionieren wenn sie aktiver in der Community wären. no offense


Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
#6424

Ich verstehe nicht, wieso man nicht sagen kann, dass man in Zukunft mehr drauf achtet, aber zunächst nichts ändern möchte.
Dass es andere (mehr als eine Person) stört, dürfte ruhig ernst genommen werden - das heißt ja nicht, dass sofort alles unterbunden werden muss.
/Es geht mir dabei um RoE-CJ außerhalb des RoE-Kontextes.


#6425

Wenn du die Gruppeneinteilung scheiße findest, warum verwendest und machst du sie dann selbst? Genauso wenig machen Begriffe wie “Hater” oder “Kritik sicher wegen Neid” das Ganze besser. :confused:

So einen Kommentar würde ich vielleicht nicht schreiben, wenn gerade etwas ernster diskutiert wird. :stuck_out_tongue:


#6426

Jetzt wird sich wieder in wortklauberei verloren :roll_eyes:


#6427

Mach dir nichts draus, bevor RoE so durch die Decke ging waren die Leute aus dem Spam immer “die”. :smiley:


#6428

Ja, aber ohne andere dabei auszuschließen.
Ihr tut so als würden wir Leute den Titel ROEler exklusiv benutzen.
Jeder der will kann ROEler werden.

Wieso macht das hier so viele sauer? :beanjoy:


#6429

An Lucas Stelle hätte ich schon jetzt keine Lust mehr auf den Job :upside_down_face:


#6432

Das hier ist seine 1. Lektion. :smiley:


#6433

Du benutzt die Begriffe “wir” und “ihr” und dazu etwas wie “RoE-Hater”. Was soll das überhaupt sein.
Woher soll ein Nutzer, der den Thread nicht verfolgt überhaupt wissen, wer “dazu gehört”?
Alle Nutzer, die im RoE-Thread jerken, aber eben nur da, kann doch niemand zuordnen, der dort nicht mitliest. Und von diesen Nutzern gibt es einige.
Es ist nun nicht so, dass alle dort Aktiven in einen Topf geschmissen werden.
“Konflikte” gibt es mittlerweile doch nur noch, wenn in anderen Threads gejerkt wird und es Reaktionen darauf gibt.

Edit: Andere haben da schon schneller und präziser geantwortet.


#6434

Wir reden hier gerade über zwei verschiedene Dinge.

Dass RoE-Insider-Spam nicht in anderen Threads stattfinden soll, steht außer Frage.


#6435

Bin ich RoEler wenn ich das Format toll finde? Dann bin ich es schon. Wenn ich dafür in den Thread muss, dann verzichte ich drauf


#6436

“Willkommen bei den hochsensiblen Nerds”


#6438

Edit:

ACHTUNG!!! Dieser Post könnte Ironie enthalten. Wer Probleme bei der Ironieerkennung hat sollte diesen Post nicht lesen. TRIGGER GEFAHR!!!

Naja muss ich da wirklich ein Kappa dahinter setzen? Außerdem finde ich es nicht unbedingt absurd, dass Usern die sich gut mit der Moderation verstehen und immer lieb mit allen sind, mehr “erlaubt” wird, als Leuten die immer nur rummeckern und sich mit eben jener Moderation andauernd anlegen.
Ich mache ja auch per se nix Schlimmes, wenn ja merkt Marah das immer sofort… :beanomg:


Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
#6439

Es wird durchaus ernst genommen und es ist auch keineswegs so, dass hier alle Mods in einer “RoE-Bubble” wären (Hi, gestatten, mein Name ist @NaMaMe, ich bin hier Mod und ich interessiere mich weder für AoE noch für RoE)
oder dass wir alle Insider komme-was-wolle stehen lassen.

Das sind immer subjektiv gefärbte Erfahrungsberichte, daraus lässt sich nicht zwangsläufig auf unsere objektiven Moderationsmethoden schließen.

Aber ja, ein bisschen Insider nach außen lassen wir bei RoE genauso zu, wie bei allen anderen Insidern und eben auch doch wir moderieren es auch weg, wenn es überhand nimmt.


Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
#6440

Hast du dir mal die Frage gestellt, was dein/euer Anteil daran ist, dass andere euch so wahrnehmen/auf euch reagieren?


#6441

Ganz ehrlich: Ich finde eigentlich, dass niemanden etwas mehr erlaubt sein sollte, aber ich finde es aber ziemlich cool von dir, wie ehrlich du darauf antwortest.

Aber dann kam der Part:

Also werden RoEer nun doch nicht besonders behandelt? :stuck_out_tongue:


#6443

Aber das ist doch rein subjektiv? Ich lese auch Leute in anderen Bereichen und verdrehe die Augen, finde es unangenehm und gehe dann aus dem Thread raus, bis es neue Beiträge gibt, schalte im Notfall sogar stumm?

Es gibt so viele Nutzer hier. Man kann (und will) gar nicht immer darauf achten, wie einen jemand wahrnehmen könnte?


#6444

Das finde ich sehr schlimm. Wenn dies aktuell echt der Fall sein sollte, würde ich es sehr begrüßen wenn alle User gleich behandelt werden, egal in welchen Threads man abhängt und ob man Moderation kritisiert oder sie anschmachtet.


#6445

Nein. Wie gesagt Marah löscht andauernd Zeug von mir und anderen, wenn wir wieder mal übertreiben.