Rocket Beans Community

Moderation des Forums


#1142

Ich will eigentlich garnicht weiter darauf eingehen, da mir nicht ganz klar ist wo kritik aufhört und beleidigungen anfangen. Anscheinend bin ich, und auch ein paar andere hier, nicht immer in der Lage das eine vom andern zu unterscheiden. Ich habe aber den subjektiven Eindruck das von manchen besonders kritischen usern bisher noch nicht wirklich viel produktives, das Forum fördernde, erstellt wurde. Das ist mein SUBJEKTIVER eindruck. Übrigens, einer der Hauptgründe warum ich so oft mit ihnen anecke: Ich glaube schlicht nicht das Leuten etwas an den Bohnen liegt die tagein tagaus nichts anderes tun als sie zu kritisieren.
Ich will jetzt nicht alle threads aufführen die ich hier erstellt habe die einen positiven Einfluss auf dieses Forum hatten.
Wenn du mich aber fragen würdest wie viele threads der 'anderen' Seite einen positiven Einfluss auf das Forum hatten würde ich sagen das geht richtung Null. Auch das, SUBJEKTIVER EINDRUCK.
Du hast aber recht, das Wort gebashe kann man als anstachelnd auffassen, ich werde das ändern.

@Any1s , @thegamer93 , @PandaBlack. Wenn ihr mal kurz einen Blick auf den von mir hervorgehobenen Textblock werft: Bis wann ist Kritik Kritik, ab wann ist sie hetzend oder beleidigend? Um für mich sicherzugehen werde ich mir ab sofort jeden Kommentar zumindest zu dem Verhalten von Gwyn sparen. Ich denke ich bin schlicht nicht in der Lage zu sagen bis wohin ich kritik übe und ab wann das ganze beleidigend ist.


#1143

Das glaube ich persönlich nicht, denn dann würden sie ja gar nicht so viel Zeit mit/für die Bohnen verbringen, denn die Kritiken kommen ja nicht aus dem Nichts sondern beziehen sich eigentlich immer auf etwas konkretes. Verstehen kann ich das aber auch nicht, denn wenn mir so vieles missfällt gebe ich es doch irgendwann mal auf genau das immer wieder zu schauen :wink:.

Aber du sagst ja selbst es ist ein subjektiver Eindruck und zwar von Dir, von mir und von allen anderen. Daran kann man nichts ändern und wenn das jeder wirklich einsieht wird das Klima hier automatisch schnell viel besser.


#1144

Das ist genau das Ding. Ich meine, ich kritisiere auch immer mal wieder, wenn mir was nicht passt. Meistens bleibe ich dabei fair und manchmal schlage ich ungerechtfertigt dabei über die Stränge. Ich spreche aber auch Lob aus, erfreue mich an Themen, Threads und Sendungen und beteilige mich auch mit anderen Themen als nur Kritik.
Stößt man auf User, die nur das negative sehen (wollen) reizt einen das, auch wenn die entsprechenden User es versuchen sachlich zu verpacken.


#1145

Ich denke, dass man sich hier nicht mit Samthandschuhen anfassen muss, aber eben auch nicht mit Boxhandschuhen, wenn du verstehst was ich meine. Kritik, die nur noch persönlich und nicht mehr themenbezogen ist, gehört für mich nicht in Threads. User durch mehrere Threads zu "verfolgen", oder sie für Beiträge in anderen Threads anzugehen hilft auch niemandem. Eine Beleidigung erkennen wir aber alle, würde ich behaupten. Vielleicht haben andere eine bessere idee, aber ich würde nichtmal versuchen da scharfe Grenzen aufzustellen. Mit einer gesunden, erwachsenen Portion Vernunft sollte sich eigentlich alles im Rahmen halten lassen. Und falls das in der Hitze des Moments doch mal schief geht, greifen die Mods ein (so jedenfalls die Idealvorstellung).


#1146

Ok. Diesen Absatz habe ich geschrieben um darzustellen wo ich mich selbst sehe, in Abgrenzung zu Leuten denen gegenüber ich Kritik äussere. Es handelt sich aber um einen User den ich immer wieder kritisiere. Ist das jetzt Kritik, oder übertreibe ich hier. Ich weiss es schlicht nicht.


#1147

Nun ich bin kein Mod und maße mir auch nicht an deren Arbeitsweisen bewerten zu können aber ich würde in diesem Fall sagen, dass der erste Satz, also

völlig okay ist, auch wenn du damit den anderen unterstellst eben nicht einsichtig zu sein, aber das ist ja wieder nur deine subjektive Meinung über die man immer streiten kann, da ja jeder eine andere hat.

Das hier:

finde ich schwieriger bzw. eigentlich auch unnötig. Denn zum einen greifst du hier, aktuell anlasslos, einen bestimmten User an wobei auch ohne Namensnennung 80% der Leute hier wissen wer gemeint ist. Zum anderen scheint es so, als würdest du glauben die Regeln besser zu kennen als die Mods da angeblich nach Regelbruch nichts passiert ist. Aber erstens weißt du nicht ob wirklich nichts passiert ist oder ob es hinter den Kulissen ein (erneutes) zurechtweißen des Users gab und zweites könnte es ja auch sein, dass die Regeln anders ausgelegt wurden und man hier alles für okay befunden hat.

Kurz gesagt, in meinen Augen lässt der zweite Teil eben das Fingerspitzengefühl deinerseits vermissen und bringt die Diskussion nicht voran sondern treibt sie wieder in eine Richtung die nach Streit riecht. Lässt man den Teil weg bleibt alles cool.

Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung und vielleicht stehe ich damit auch alleine da :wink:.


#1148

Ich glaube es geht darum, Diskussionen getrennt zu führen. D.h. wenn jemand in zu einem Thema in einem Thread etwas schreibt, dass total daneben ist, dann kannst du das in dem selben Thread auch aufnehmen und ihn kritisieren. Wenn dieselbe Person in einem anderen Thread zu einem anderem Thema etwas schreibt, muss man sich ihm hier eben mit Argumenten zu dem neuen Thema stellen, ungeachtet dessen, was vorher passiert ist. Sicherlich gibts auch hier wieder Ausnahmen, wo das nicht gilt, wenn z.B zwei Themen eng verknüpft sind oder bei so einer Meta-Diskussion wie wir sie gerade führen, weshalb dein Absatz hier wahrscheinlich ok ist, aber woanderst gelöscht werden würde :wink:

Edit: kleiner persönlich Zusatz, ich kann deine Verzweiflung absolut nachvollziehen.


#1149

Ich habe meinen Beitrag modifiziert. Und sei es nur um des lieben Frieden willens. Ich möchte aber darauf hinweisen das ich ein Problem damit habe einen user nicht mehr erwähnen zu dürfen weil quasi alles dann als angriff ausgelegt werden kann, vor allem eingedenk der tatsache das die mods quasi gestern mehr oder weniger zugegeben haben hier ein wenig überfordert zu sein und oft dinge zu übersehen.


#1150

Ich würde bei weitem nicht so weit gehen zu sagen, dass du ihn nicht mehr erwähnen darfst. Aber sich selbst auf- und/oder oder den Anderen abwerten sollte man halt vermeiden wenn man keinen Streit will.

Das die Mods mit der Moderation des Forums hier überfordert sind wundert mich, aufgrund ihrer geringen Anzahl Aktiver, nicht wirklich und ich finde auch, dass das ein untragbarer Zustand ist, der wirklich schnell geändert werden sollte, denn sonst brennt es hier immer und immer wieder auch wenn das (außer den wirklichen Trollen) wohl keiner will.


#1151

Aufgrund der aktuellen... "Stellungnahme" zum News geschehen vom Wochenende würde ich evtl. bitten den wieder aktuell gewordenen Thread

wieder zu öffnen... ich weiß das wird keinem von uns so wirklich gefallen, aber lieber die Aufregung bündelt sich in diesem Thread, als dann andere Threads dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden... und ich mein, es wäre ja nur nach den Forenregeln, wenn man das ganze On-Topic im "richtigen" Thread klärt, als neue Aufzumachen, oder Off-Topic woanders

just my 2 ct. @PandaBlack, @thegamer93, @Any1s, @Anny


#1152

bitte nicht!!!


#1153

Dazu dann gleich eine Frage: Warum? Regt sich aktuell wer darüber auf? Was will man nun nach der Stellungnahme noch sagen?

Das Video wurde gelöscht.
Es wurde sich bei der Streamerin entschuldigt.
Es gab eine Stellungnahme und Flo und Gino wurden "gerügt".

WAS will man da jetzt noch groß diskutieren? Wie viele Schläge Gino mehr als Flo ausgehalten hat?

Sorry aber lasst den Thread zu. Ich bin sonst ja wirklich kein Freund davon, aber die Sache ist durch und das eigentlich seit über 400 Beiträgen. An das Thema hält sich dort sowieso keiner mehr :smiley:


#1154

Du glaubst doch nicht das es ruhig bleiben wird? 100%ig nicht... desweiteren haben wir bereits einen Circlejerkthread der dazu eröffnet wurde...

Naja ich würde da nichts diskutieren wollen, aber ich hab lieber das sich der quatsch in 1 einzigen Thread, welchen ich schön stummschalten kann bündelt, als das die kommenden Tage über verschiedene Threads verteilt (Bohn Jour Sammelthread, Circlejerkthread) nach Schließung von Threads und/oder löschung von Posts dann auch wieder hier in diesem Thread, wegen Zensur... alles zugemüllt ist.

Wie gesagt, ist eine reine Vorsichtsmaßnahme... denn eines ist dieses "Statement" auf jedenfall, egal wie man zu der News-Geschichte steht.... Divisive (mir fällt das Deutsche Wort grad nich ein.)


#1155

Na dann macht den Bums halt wieder auf. Ich hab den auch stummgeschalten. Finds zwar sinnlos aber wenn sich da Leute ans Bein pissen wollen: Nur zu.


#1156

Bitte nicht. Bereits die erste Wiedereröffnung war eine komplette Fehlentscheidung, die nur zu noch mehr Spam geführt hat. Erklärt das Thema für beendet und unterbindet die Diskussion dazu.


#1157

Auch viele andere Dinge wären bei einer exakten,
kompromisslosen Umsetzung der Forenregeln in der aktuellen Form Geschichte!

Und das Forum wie gesagt ein völlig anderes.

Einige Änderungen fände ich bei einer solchen Umsetzung persönlich auch nicht wirklich cool,
sondern für eine gute, lockere Forenatmosphäre sogar eher hinderlich.

Insofern sollte manch einer hier wirklich vorsichtig sein,
was er sich von Seiten der Moderatoren wünscht...


#1158

ich wünsche mir nur Liebe!


#1159

Haha!

Das dürfte vermutlich ein eher unproblematischer Wunsch sein! :wink:


#1160

Lass dich mal drücken!

Denke nicht, dass da noch groß was kommt. Das Thema ist durch.


#1161

Sollte man zumindest meinen... ^^