Forum • Rocket Beans TV

Moin Moin mit Marah und Steffen: Eure Fragen zum Thema Pen and Paper

Hallo zusammen! Am Donnerstag dürfen @Marah und Ich euch einen wunderschönen guten Morgen in #MoinMoin wünschen und euch bespaßen. Das große Überthema wird „Pen and Paper“ sein und wir wollen da natürlich auch alle eure Fragen beantworten und mit Vorurteilen aufräumen. Also wenn ihr Fragen zum Hobby „Pen and Paper“ habt dann haut sie doch schon einmal hier rein dann werden wir uns am Donnerstag den Fragen widmen :slight_smile:

13 „Gefällt mir“

Ist der Sprung vom Pen and Paper zum LARP groß?
Bzw wie ist eure Meinung zum Thema LARP?

Machen euch Fantasy/Sci-Fi-Abenteuer mehr Spaß oder doch lieber realistischere Settings?

1 „Gefällt mir“

Seid ihr lieber GM oder Spieler?

Wann kommt denn das nächste pnp mit den Bens?

Auf welches Abenteuer bei dem ihr dabei seid on Stream habt ihr Lust.

Egal welches Setting.

1 „Gefällt mir“

Welchen Aspekt mögt ihr am Hobby Pen & Paper gar nicht oder am Wenigsten?

Und was findet ihr am Besten?

1 „Gefällt mir“

Was für Tipps habt ihr für Einsteiger, die mit Pen & Paper anfangen wollen?

2 „Gefällt mir“

Was ist eigentlich eure Hauptmotivation ein PnP zu spielen? Mal in eine andere Rolle zu schlüpfen? Einen Fall zu lösen / PnP als Rätselspaß?
Oder was macht für euch den Reiz aus…vor allem auch vor Publium ein PnP zu spielen?!

Was sind für euch die größten Fettnäpfchen, wenn man das andere Geschlecht im PnP spielt?

Spielt Ihr lieber Charaktere, die Eurer eigenen Persönlichkeit ähneln, oder lieber welche, die gänzlich andere Persönlichkeitsaspekte besitzen?

Kann man damit rechnen, euch Beide bald einmal in einem pnp auf dem Sender zu sehen?
An der Stelle ein ganz großes Lob und auch Danke an Marah, die bis jetzt in den pnp’s richtig gut war (: Hat jedesmal Top Unterhaltung geboten.

2 „Gefällt mir“

Macht ihr mal mehr mit den Orkenspaltern?

Das Schwarze Auge, Deutschlands meistverkauftes Rollenspiel, wie steht ihr zu dem System?

Bezugnehmend darauf:
Mögt, bzw. spielt ihr auch Nischensystem, welche nicht so groß/bekannt sind?
z.B. Dungeonslayers oder eines der anderen Slayer Engines, oder Iron Kingdoms, etc.?

Haben PnP-Abende bei euch einen Rahmen (und was ist persönlich euer liebster Rahmen) oder ist das jedes Mal anders?
Also zusammen essen/kochen oder (große) Snacks auf dem Tisch, Spielen am großen (Ess)Tisch oder lümmelnd auf dem Sofa, ankommen und loslegen oder erst einmal quatschen/Vorab-Recap, etc.?

Gibt es Pläne für das nächste PnP, die konkreter sind, als „Jo, kommt sicher eins“? Und wird da eher Hauke Meister oder wer anders? :beansmirk:

Ich werde am Donnerstag ein paar Regelwerke mitbringen die definitiv eher unter die Kategorie „Nische“ fallen :wink:

1 „Gefällt mir“

Uuuuh, da bin ich aber mal sehr gespannt! Ich hoffe, ich kann es hier auf der Arbeit schauen. Ansonsten werde ich es im VoD nachholen :slight_smile:

Ich hätte noch eine Frage, wenn’s erlaubt ist.
Spielt ihr lieber mit Battlemap und Karten von Dungeons, Dörfern, etc. oder lasst ihr euch das lieber vom Meister erklären und erstellt die Karten dann in eurem Kopf?

Als Beispiel: Ich als Meister und als Spieler mag es lieber, mit so wenig Karten und Battlemaps wie möglich zu spielen und alles der Fantasie zu überlassen. Meine Spieler spielen aber lieber mit Karten und taktischen Battlemaps.

Wenn man bei Steffens Post erst „Ische“ liest statt „Niesche“ und sich fragt, warum er Marah denn noch mal extra ankündigt. :ugly:

2 „Gefällt mir“