Forum • Rocket Beans TV

Monster Hunter World auf dem Sender

Heute ist ja das Spezialevent auf dem Sender und nächste Woche soll es bei Beanstag gespielt werden. Ich bin mir nicht sicher ob dass alleine dem Spiel gerecht wird, ich würde mich über ein KHD oder zumindest ein Last Call mehr freuen als wenn es nur ab und an bei Beanstag gespielt wird. Gerade da ja scheinbar (laut deren Aussagen) mehrere Bohnen Bock auf das Spiel haben, würde ich ein ähnliches rangehen wie zb bei Dark Souls super finden.

Deswegen diese Umfrage:

  • KHD Monster Hunter World
  • LC Monster Hunter World
  • Spezialevent und ab und zu beim Beanstag genügt
  • Spezialtag genügt, Beanstag ist schon wieder zuviel

0 Teilnehmer

1 Like

Wieso sollte es dem Spiel nicht gerecht werden? Ist ja nicht so als wären die letzten Monster Hunter Titel groß auf dem Sender gezockt worden.

Ich würde erstmal abwarten wie es beim Beanstag ankommt und dann evtl ausgliedern, wie zB bei PUBG. KHD geht sowieso nicht, weil das Spiel quasi ein endloses Grind-Fest ist. Der “Singleplayer” hat nichts mit Singleplayern von anderen Spielen zu tun, sondern ist einfach nur eine Sammlung von Multiplayer Missionen mit bisschen Story zwischendurch.

Alle Singleplayer Missionen einmal durchzuspielen ergibt auch keinen Sinn, weil das Spiel ab einem bestimmten Punkt erfordert, dass man immer wieder dasselbe Monster killt, um sich eine komplette Rüstung zu bauen. Weiss nicht wie geil das ist, zehn Mal zu sehen, wie Rathalos in à ~30 Minuten Kämpfen gelegt wird.

5 Like

Und was ist mit Dark Souls für mich ist das Selbe.

Ja, ich erinnere mich daran, wie in jedem Souls LP vor allem nur gegrindet wurde.

Nie wurde sich über die Story unterhalten und noch schlimmer, es wurde nachdem ein Boss 1 x getötet wurde derselbe Boss einfach immer wieder gelegt :supa:

Spaß Beiseite, du willst doch nicht ernsthaft die Art des Single Players von den Souls Spielen, mit dem Konzept von MH vergleichen? O_o

Ich hab auf jeden Fall Bock den Jungs ein bissl zuzusehen und dann mal zu schauen wie sich das so entwickelt. Je nach dem wer da mit welcher Begeisterung sitzt, kann das ganz nett sein. Deshalb hab ich auch für LC gestimmt, weil ich glaube, dass sich das auch einigermaßen schnell abnutzen kann.

4 Like

Wie Behnson schon schrieb, ist MH niemals mit Dark Souls vergleichbar. Bei Monster Hunter ist es das Spielprinzip sich 5 Stunden lang immer wieder mit demselben Monster zu kloppen. Es ist eher mit Earth Defence Force vergleichbar (hab es nie gespielt, sah aber auch nach nem Grinding Spiel aus). Ich würde auch vielen vor den Kauf von Monster Hunter den Tipp geben, sich dessen bewusst zu sein. Ich habe so das Gefühl, dass im Hype um das Spiel viele einen falschen Eindruck davon haben. Das Spiel ist nicht etwas für jedermann, auch wenn der neue Teil scheinbar anfängerfreundlicher ist.

1 Like

pubg war ja auch nur das wiederholen einer einzigen mission,wo nur chicken gegrindet wurde. (jap ist überspitzt,ihr habt es erkannt :kappa: )

4 Like

Auch überhaupt nicht vergleichbar :wink:

warum? :kappa:

Aktuell eines der erfolgreichsten Games auf Twitch was mehreren Bohnen auch Spaß zu machen scheint, da genügt ja die Spezialausgabe :kappa:

4 Like

Oder sie starten dann in 2 Monaten ein KHD. :kappa:

2 Like

Naja, EDF ist eher Diablo-mäßig. Wo man Missionen in den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Loot abfarmt, um anschließend die Missionen in den noch höheren Schwierigkeitgraden abzufarmen.


@topic:
Der Fokus bei Monster Hunter liegt wie der Namen schon implementiert, auf der Jagd. Das beinhaltet vor allem extreme Vorbereitung, in Form von Kräuter, Fleisch uvm. sammeln, um Tränke, Buff-Food, Fallen, Munition uvm. herzustellen.
Falls Monster Hunter World zum Komplettieren an Zeiten wie bspw. Monster Hunter 3 Ultimate anknüpft (693 Stunden), würde ein Knallhart durchgenommen bei 2 Stunden pro Woche über 6 Jahre dauern.

ich bin mir echt nicht sicher ob es dir einfach egal ist wie du was ins Internet setzt oder ob du uns hier alle, auf geniale Art und Weise trollst. :joy:

1 Like

Ein PUBG Match läuft immer unterschiedlich ab. Eine MH Mission läuft immer nach demselben Schema ab. Es gibt zwar paar zufallsbasierte Events (bspw. ein zusätzliches großes Monster erscheint), aber sonst läuft ein Kampf immer gleich ab. Ich habe die MH Serie ca. 1000 Stunden gespielt (ich weiss das ist für MH Verhältnisse nicht sonderlich viel), daher maße ich es mir an, das beurteilen zu können.

Ich will es nicht schlechtreden. Ich liebe Monster Hunter und freue mich auf das Event heute Abend. Aber ich glaube manche haben ein etwas sehr falsches Bild vom Spiel :grin:

1 Like

pubg ist doch nur landen, looten, schleichen und jetzt kommt was optionales sterben oder überleben :kappa:

ich meins natürlich nicht ernst :smile:

1 Like

Gut, ich wollte schon eine böse Antwort schreiben :rage: :stuck_out_tongue_winking_eye:

PUBG hat dafür kein eigenes Event bekommen… :beansad:

aber einen eigenen Sender wo fast eine zeitlang nix anderes lief :kappa:

2 Like

Kann nur für mich sprechen, aber Dark Souls abermals durchzuspielen und dafür ein neues Spiel so “wenig” Zuwendung zu geben ist für mich ein Rästel. (!Für mich!)
Anscheint gibt es dort draußen viele die eher DS sehen wollen, dann ist es eben so, wobei ich da nie was mit anfangen konnte.

2 Like

ich finde gerade aufgruind dieses characters wäre last call ein tolles format dafür. wenn die leute keinen bock mehr drauf haben ist es weg

4 Like

Es gab mal ne 6 Stunden Session oder so^^ zählt als Event :grin: