Forum • Rocket Beans TV

Montagsmaler-Tool von eduke

Hi,
ich schaue gerade das “Du bist!” und Sinon, Nild, Ede und Florentin nutzen ein richtig nices Tool. Am Anfang wird kurz ein Dank an “eduke” eingeblendet.

Kann man das Tool von eduke irgendwo auch privat nutzen?

7 Like

Hau ihn am besten mal an: @eduke - ich denke das ist der User :slight_smile:

1 Like

Heyho, die App findet ihr hier: https://montagsmaler.d-cay.de/
Der Multiplayer-Server wird (aktuell) von ner schwachbrüstigen konstenlosen Azure-Maschine betrieben, also keine Gewähr auch etwaige Ausfälle :smiley: Viel Spaß

22 Like

Fettes Dankeschön an @eduke an der Stelle. Es gibt ja viele Tools zu dem Thema. Eduard hat es aber geschafft, unsere Team-Variante (die wir sonst immer im Studio spielen) optimiert für Calls zu entwickeln. Mega und perfekt für die Show!

10 Like

Super Tool! Das wird wohl wenn möglich am Wochenende bei uns ausprobiert :smiley:

Heyho, wollte nochmal schnell ein kleines Update hier lassen:

Seit dem Release letzte Woche habe ich jetzt schon mal eine Möglichkeit geschaffen, dass die Community Begriffsvorschläge einreichen kann (Einfach direkt aus dem Hauptmenü heraus) Das wurde auch schon fleißig genutzt und hunderte neue Begriffe wurden bereits live ausgerollt :slight_smile: Danke da schon mal an alle, die mitgewirkt haben und noch mitwirken wollen.

Außerdem ist das Spiel jetzt unter einer etwas schöneren URL zu haben: https://www.montagsmaler-online.de

7 Like

Gamechanger. Danke dafür!

Wir hatten mit Touchpads Probleme, dass man nicht zeichnen konnte. Ist das ein bekanntes Problem?

Habs mobil tatsächlich bisher noch garnicht getestet. Werde ich mir beizeiten mal ansehen. Ist wahrscheinlich ein einfacher Fix. Danke für den Hinweis.

Update: Hab das eben kurz gefixt. Die UI ist zwar nach wie vor so richtig responsive (mache ich vielleicht noch) aber das Malen mit Touch-Geräten sollte jetzt einwandfrei funktionieren :slight_smile: Viel Spaß

1 Like

Diese Montagsmaler-Ausgabe hat mir auch sehr gefallen.

Finde es auch unglaublich klasse, was hier so manche aus der Community am Computer “zaubern” können. Ich bin in der Beziehung eine komplette Niete und würde in einer entsprechenden Talente-Skala im negativen Bereich rutschen :grin:.

Hoffentlich gibt es noch weitere Ausgaben mit diesem Tool. Dann gerne auch mal mit Gregor. Vielleicht kann er “online” besser zeichnen als “offline” :grin:.

Ist es vielleicht möglich die Teamgrößen flexibler zu machen? Ist schon doof, wenn man zB zu fünft ist und deshalb nicht spielen kann :slight_smile:

Interessanter Gedanke und ne gute Idee. Werd ich mir beizeiten mal anschauen :+1:

1 Like

Du bist ja megageil @eduke

Vielen Dank für das Tool!

Als Vorschlag hätte ich noch so eine Free For All-Variante ohne Teams (die gibts allerdings ja auch schon reichlich online), könnte aber doch nochmal einiges an Aufwand sein.

Und einen Donation-Knopf. Richtig schickes Ding geworden!

1 Like

Auch ne gute Idee :slight_smile: Meinst du “Free-For-All” im Sinne, wie sribble.io das macht? eine Chat-Anbindung zum Erraten wäre jetzt auch kein Hexenwerk. Ansonsten wüsste ich aus dem Stehgreif auch nicht, wie man so einen Modus Punkte-Technisch gut lösen könnte. Maler und Errater (in dem Falle n Personen) brauchen ja eine Motivation, den Begriff so schnell wie möglich durchzukriegen. Werd mir da mal ein paar Gedanken machen. Wenn du da schon eine praktische Lösung parat hast, gerne her damit :slight_smile:

Braucht nicht zwingend eine Chatanbindung, der Malende könnte per Button sagen, wer es erraten hat. Gibt dann für beide einen Punkt.

Erstmal find ich es super, dass du hier so engagiert bist und das sogar noch weiterentwickelst. :+1:

Bezüglich Chat wäre meine Meintung:
Persönlich finde ich die Chateinbindung auf skribbl.io oder gartic.io recht geschickt, da ja nach Sprachchat-Qualität das Durcheinanderreden zu einem undurchdringbaren Geräuschmatch führen kann.

Gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten ein FFA zu implementieren. Die beiden genannten Seite machen ja: “Einer malt ein Bild bis Zeit aus ist oder alle es erraten haben”. Mit den beiden Seiten hast du auch gleich zwei unterschiedliche Modelle der Punkte Vergabe für diesen Modus.
Skribbl: Punkte relative zur Zeit, wann man es erraten hat. Zeichner bekommt weniger Punkte, je später es erraten wurde und nie mehr als der Erste, der erfolgreich geraten hat.
Gartic: Punkte nach Erratungsreihenfolge (1. 10 Punkte, 2. 9 Punkte, …); Maler bekommt Punkte für jeden der es errät, sodass er insgesamt mehr Punkte erreichen kann als die ratenden.

Vorteil vom Gartic System ist, dass es den Maler besonders motiviert so zu zeichnen, dass alle es erraten können, während Skribbl bei sehr kompetitivem Spiel dazu führen kann, dass man absichtlich nicht optimal malt.

In diesem FFA System wäre es bei einem Chat natürlich wichtig, dass der richtige Begriff nicht im Chat erscheint, sondern gefiltert wird. Die genannten Seiten implementieren teilweise noch ein “ist nah dran”, wenn das Wort bis auf Rechtschreibfehler richtig ist oder wesentliche Wortteile vorhanden sind. Aber das dürfte etwas kompliziertes sein.

Gleichzeitig wäre es aber auch denkbar ein FFA näher am Team-System zu machen:
Maler malt für t Sekunden. Sobald jemand den Begriff erraten hat, bekommt er den nächsten Begriff zu zeichnen.
Mögliche Punktevergabe wäre hier, Maler und Errater erhalten jeweils einen Punkt, oder leicht unterschiedliche Punkte.
Das System kann allerdings zu einem sehr einseitigen Rateerfolg führen, was bei dem anderen FFA modus vermieden würde. Gleichzeitig würde es vielleicht eher den hektischen “nächster Begriff, neues Bild” Aspekt besser einfangen.

1 Like

Riesengroßes Dankeschön für dieses tolle Tool! Wir haben es heute endlich auch mal ausprobiert und es war einfach tausendmal schöner zum mit Freunden spielen als Scribble.io etc. Wir hatten richtig viel Spaß damit und es hat auch super funktioniert.

Nur das hier war auch zuerst unser Problem:

Wir konnten erst spielen als wir nur noch zu viert waren ^^ wäre echt toll, wenn da was ginge, dass man irgendwann auch zu fünft spielen kann :blush:

Ganz großes Lob und danke :lovenado:

1 Like

Danke für die tolle Zusammenfassung der Regeln der beiden anderen Systeme und die Vorschläge dazu. Das hilft mir schon mal ungemein. Zumindest Skribble habe ich bereits gespielt. Wär natürlich super, wenn die Spieler den Modus nach eigenen Präferenzen einstellen könnten… aber irgendein FFA-Modus ist auf jeden Fall das Nächste, was ich angehen werde

1 Like

Das Update mit den flexiblen Team-Größen ist übrigens bereits ausgerollt. War glücklicherweise nur eine kleinere Anpassung. Haben wohl auch schon ein paar Leute ein 3v3 gespielt :slight_smile:

Nächstes Update wird auf jeden Fall der FFA-Modus mit Chat-Anbindung analog zu Skribble. Auf dieser Grundlage lassen sich dann auch noch weitere Modi implementieren mit leichten Regelanpassungen. Stay tuned!

6 Like

Darf man sehr viele nach und nach schicken?
Wir zocken es gerade und nach ein paar runden wiederholen sich die Begriffe leider dann manchmal zu schnell…

ps: citizen kane ist echt hart zu erraten… :grimacing:


Ansonsten muss ich echt auch noch erwähnen, dass das Programm echt toll ist. Riesen Dank für die Mühe und Arbeit.
Es macht sehr viel Spaß :slight_smile:

Klasse von dir :blush::+1:

:herz:

1 Like