Forum • Rocket Beans TV

Musikschaffender gehyped von Moin moin

Grüß Gott!
Ich bin ein Musiker, der aufgrund seiner MS Erkrankung nicht mehr aktiv spielt (Querflöte), aber jetzt ganz enorm elektrisiert von einem Moin Moin ist: https://www.youtube.com/watch?v=BOV4vwQFJso&t=3665s, muss i denn ins Städele hinaus, meine Frage ist: könnte man von irgendwo her die Datei mit dem Song bekommen? Und weil ich gerade eben schon meine Frage bei reddit gestellt habe: kennt jemand noch gute Links zu Fruity Loops? Oder sollte ich diese Frage irgendwo speziell hinstellen?
Ich bedanke mich für eure Hilfe!

1 „Gefällt mir“

Moin, was meinst du denn mit „Links zu Fruity Loops“?

Fruity Loops kenne ich, aber ich weiß nicht was mit Links dazu gemeint ist

Achso, du meintest die Links. :smiley: Vlt irgendwelche Anleitungen. Mal schauen was @yJan antwortet.

@Steve041: ja das war genau meine Motivation. Aber ich bin auch schon über den Berg. Ich habe mir für 99 € Fruity Loops in der Fruity Edition gekauft, und schon in der Anleitung ist die Internetadresse von Image Line (die Firma hinter den fruchtigen Wiederholungen vermerkt), und dort gibt es Substanz in Hülle und Fülle. Tutorials, Videokanäle (auch auf YouTube, dort nach Image Line suchen), Projekte, alles was das Herz des Hobbymusikers begehrt. Hier findet jeder Nachwuchsmusiker alle Mittel, um den Einsatz seines Instruments auf die 2-3 folgenden Stufen zu heben. Besonders wäre ich aber immer noch an der originalen Projekt Datei aus dem Moin moin interessiert. Kann irgendjemand vielleicht irgendwie jemanden aus dem erlesenen Bohnen Universum, dazu Fragen. Ich wäre herzlich erfreut.
Mein Fazit: jeder, der einen durchaus überschaubaren Euro Betrag in Bewegung setzen kann, kommt hier ganz schnell zu den Mitteln, wie sie in professionellen Musikstudios verwendet werden.

Nach fünf Minuten mehr Bedenkzeit: könnte sich vielleicht irgendjemand erbarmen und mir die E-Mail-Adressen der im Video gezeigten Personen geben?
Die Antwort von dem Böhnchen werde ich natürlich in Absprache mit ihm hier veröffentlichen wenn er es gestattet.

10.3.2022: ich habe einen tweet an Christoph geschrieben: @M2TheEier Grüß Gott! Ich habe eine Frage: Musikschaffender gehyped von Moin moin - #6 von yJan

Moin @yJan, ohne ne Version von Cubase 9 oder höher wird dir die Projektdatei leider nichts bringen, tut mir Leid. Da musst du nochmal selber ran (macht eh mehr spaß :wink: )

1 „Gefällt mir“

Was hat Cubase genau mit Fruity Loops zu tun? Hier sehr viele Projektdateien, die mir effektiv genau das bringen, was ich erwarte.
https://www.producersbuzz.com/downloads/fl-studio-project-files/134-free-flp-project-files-in-1-download-fl-studio-project-files/
(ein wenig reinschauen, ein wenig verstehen, aber kein unmäßiger Zeitaufwand )

Wie ich geschrieben habe, ich bin ein Multiple Sklerose Patient, Behinderungsgrad 90, 1. Diagnose 2005, und ich müsste auch eine effektiv sehr sehr große Menge von Zeit aufwenden, um mit Fruity Loops warm zu werden. (Dass ich in der Schulzeit schon einmal Kontakt aufgenommen habe, bedeutet etwa so viel wie ein flüchtiger Blick)

Naja, es ist eben keine Fruity Loops Projekt. Ich arbeite nicht mit Fruity Loops, sondern mit Cubase.

Moment, aber in dem Moin Moin arbeitete ihr doch mit Fruity Loops, das kann ich doch sehen, und eben genau diese Projektdatei ist das Objekt meiner Begierde.

Übrigens vielen lieben Dank, dass du mir sofort und sogleich Antwort gegeben hast.

Guck nochmal genau hin. Das überall „steinberg“ steht (und das Mark sagt es ist Cubase), sollte dir zu denken geben:

Nach einer erholsamen Nacht lichtet sich der Neel vor meinem geistigen Auge. Ich habe mich nicht geirrt. Dazu ein Bildschirmfoto von dem Stream.
Ein Vorschlag zur Güte: gibt es vielleicht die originalen Projektdateien von Fruity Loops, was effektiv auf diesem Video zu sehen ist?


time Code:1: 01: 06
Hinreichend offensichtlich nicht von Steinberg, sondern von FL Studio.
Es wäre wirklich monstermäßig schade, wenn alle vergessen hätten, Steuerung + s am Ende der Aufnahme zu drücken. Vielen lieben Dank für eure Antworten und Beiträge!

Puh… Cubase ist wie Fruity Loops (oder Logic, Pro Tools, Ableton…) eine DAW. Da jetzt nach Vorteilen zu fragen, ist wie nach Vorteilen von BMW gegenüber Mercedes zu fragen. Der eine kann besser hiermit, der andere besser damit. Fruity Loops ist schon eher für Leute, die autodidaktisch elektronische Musik produzieren würde ich sagen und weniger echte Instrumente live einspielen etc. Aber alles weitere lässt sich nicht in einem Forums-Post beantworten.

1 „Gefällt mir“

Jawohl, Autodidakt meldet sich hier. Ach so, habe dich verstanden, ich habe mir FL Studio vor allem aus dem Grund geholt, weil ich mir früher das einmal illegal besorgt habe.

Habe ich dich richtig verstanden, dass ich nichts gelesen habe? Also dass das Projekt doch über die Zeit verlustig gegangen ist. Ist zwar schade aber, wir haben ja trotz allem noch das Video und dort ist ja alles konserviert. Und es ging ja vor Dingen um den Prozess.

Ergebnis: ich habe nach den originalen Dateien aus dem Moin Moin gefragt, wo ein etwa 20 + X Sekunden Clip mit der Grundmelodie von „Muss I denn zum Städele hinaus“, mit Fruity Loops erstellt wurde. Der Ausgang der Diskussion legte aus meinen Augen nahe, dass das originale Projekt unauffindbar ist.
Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Leuten, die mir in diesem Thread ihre Expertise unterbreitet haben.

Nochmal ganz deutlich: Es gibt kein Fruity Loops-Projekt, weil NICHTS mit Fruity Loops erstellt wurde.