Forum • Rocket Beans TV

Netflix “The Witcher” Serie

11 Like

wird in die Hose gehen so wie alle anderen Filmische Verwurstungen von Spielen

Bitte erst lesen, dann schreiben: Grundlage werden die Bücher sein (auf denen auch das Spiel basiert).

2 Like

habs vorhin schon gelesen wird trotzdem ein reinfall

Ich mag keine Vorverurteilungen. Aber wenn du meinst :wink:

6 Like

Ich glaube schwierig ist es deshalb, weil ich als Spieler eine starke Immersion hatte, den Charakter und die Welt beeinflussen konnte, etc.

Jetzt dann die Serie zu sehen, wird wahrscheinlich dann eher Langeweile auslösen.
Ich schaue quasi mit dem Fernglas zu, anstatt selbst vor Ort zu sein.

mag ich eigentlich auch nicht aber bei Spiele Verfilmungen (oder in dem fall eine Serie) gab es noch nix gutes egal wieviel Aufwand dafür bisher betrieben wurde

Als Fan der Bücher und der Games bin ich gespannt. Mochte sogar den alten Witcher Film, auch wenn der wirklich sehr low-Budget war. :smiley:

Kommt drauf an wo du hinschaust, der Phoenix Wright Film etwa hat es sehr gut gemacht.

1 Like

Wenn ich es einem zutraue, dann Netflix.
Vielleicht noch HBO, aber Netflix kriegt das schon hin.

FSK 18 in DE für Gewalt.
R-Rated in den USA für Brüste.

:smiley:

1 Like

Oh ja der war ganz schön naja :smiley:

falls wer bock hat hier gibts den ganzen Film :smiley:

1 Like

Glaube es erst, wenn es der Döhla Leaked :gunnar:

3 Like

Aber es ist doch eine Buchverfilmung zu der es eben auch ein Spiel gibt :smiley:

Das Spiel wird mit der Serie nix zu tun haben (so weit ich das verstehe).

1 Like

Schon ja aber die hatten halt kein Budget und Witcher war zu der Zeit noch kein Begriff außerhalb von Polen.
Finds halt klasse viele Sachen ausm Buch wieder zu erkennen. :smiley:

3 Like

Eigentlich könnten sie schön die Spiele neu aufbereiten.
Weil ohne das Gameplay wären die besser

1 Like

Als jemand der die Spiele noch nicht gespielt hat bin ich mal sehr gespannt. Könnte interessant werden.

Die meisten die WItcher kennen, werden es aber mit dem Spiel Identifizieren die Bücher waren wirklich gut aber naja ich hoffe ich irre mich denke aber eher nicht

Der einzige den ich noch nicht geschaut habe :smiley:

Scheinbar steht ja noch nicht fest, was genau der Inhalt sein wird.

Also ob es quasi eine “Nacherzählung” der Bücher ist, so wie GoT oder eher eigenständige Geschichten. Aber auf jeden Fall darf der Autor diesmal mitmachen (bzw. hat wohl durch den Erfolg der Spiele ein wenig seiner Naivität verloren^^) .

Fände beide Optionen spannend, wobei ein “weitererzählen” der Witcher Saga abseits der Bücher für mich interessanter wäre.

Sorry ich kann deiner Logik nicht folgen: Spieleverfilmungen sind in der Regel scheiße: Richtig.

Hier gehts aber nicht um eine Spieleverfilmung. Wenn du da natürlich mit dem Gedanken rangehst, dass es wie das Spiel wird, dann selbst schuld :smiley: aber dann ist deshalb die Serie ja nicht scheiße sondern deine Erwartungen falsch.

Ich erwarte eine Serie die das Universum nutzt aber geschichtlich vermutlich nicht viel damit zu tun hat.

5 Like

so schlimm war der film nun nicht, klar kein hollywood hochglanz produktion, aber zb gute schwertkämpfe und man merkte das die Buchvorlage geachtet wurde.

geh ich ja nicht die meisten anderen werden es tun weil sie die Bücher nicht kennen ich geh da mit dem Wissen ran das ich die Bücher kenne etc. und sage trotzdem das es vermutlich nichts wird