Forum • Rocket Beans TV

Neues aus der Wissenschaft

Die Ursache für den Big Rip ist die Ausdehnung des Raumes. Demnach, vereinfacht ausgedrückt, je mehr Raum zwischen Objekten ist, desto schneller entfernen sie sich voneinander (Hefeteig mit Rosinen ist eine beliebte Veranschaulichung dieses Phänomens). Das Argument für ein sich beschleunigt ausdehnendes Universum kommt ja auch aus der Beobachtung von sehr weit entfernten Objekten, nahe liegen noch auf einer Geraden, die mit einem sich konstant ausdehnendem Universum konsistent sind.

2 Like

Wissenschaftlern ist es gelungen aus Hirnströmen Sprache zu erzeugen.

Sound Beispiel:

3 Like

Hoch interessant für Wachkomapatienten

hmm, schwer zu sagen, was wachkomapatienten so interessant finden imo.
:eddyclown:

1 Like

Bzw zur Ermittlung, wie wach Wachkomapatienten wirklich sind.

Das auch ^^

Es ist interessant. Aber irgendetwas daran finde ich auch mega creepy. :smiley:

2100 dann auch in Deutschland :upside_down_face:

2 Like

der heilige gral der elektrotechnik :beanfeels:

3 Like

Da hatte der gute Elon wohl mal wieder recht :smile:

Anheizen kann der Elon seine Leute aber. Ob er hier auch Recht behält? :smile:

Ist ja auch nur eines der vielen Probleme mit Brennstoffzellen.

Erstmal heißt es auch hier abwarten, was die Ursachen bei diesem Zwischenfall waren. Wenn ich der Berichterstattung bisher folge, laufen Ermittlungen noch. Ich halte es dann so wie bei anderen Unfällen oder irgendwelchen terroristischen Anschlägen. Abwarten, bis man ein paar mehr Informationen veröffentlichen. Das Medien natürlich von Anfang berichten, ist halt so, aber der Informationsgehalt ist dann nicht mehr so gegeben.

Ich weiß nicht, ob es hier her gehört, aber wer sich für Astophysik, Physik und Weltraumforschung interessiert, wird seinen Spaß mit dem Channel haben. Der ist u.a. von Harald Lesch und seinem Doktoranten. Es sind meist wissenschaftliche Vorträge zu Themen, wie Cern, Modlandung, Expedition zum Mars, String Theorie, Higgs Boson usw…