Forum • Rocket Beans TV

Nintendo Switch - Sammelthread

nintendo
switch

#28557

Nice. Viel Glück, dass nicht wieder solche Blöcke im Weg sind. Ich erinnere mich leider echt nicht mehr so gut an die Bosse. ^^


#28558

Ich mich nur an den ersten :sweat_smile:


#28559

Und ich mich besonders an den letzten. Hatte nur noch ein HP übrig.:ugly:


#28560

Im Laufe der Diskussion habe ich ein wenig den Faden verloren. Um welches Spiel geht’s denn eigentlich? Bosse sind für mich nämlich auch oft der Grund, dass ich Spiele irgendwann abbreche.


#28561

SteamWorld Dig 2.


#28562

Warum gibt’s da plötzlich Bosse? Gibt’s doch beim ersten Teil auch nicht. Bin da jetzt (schätzungsweise) kurz vor’m Ende und inzwischen macht’s eigentlich sogar Spaß. Seit ich den Mineraliendetektor habe, muss man nicht mehr ziellos durch die Gegend graben, sondern hat immer ein Ziel vor Augen. Gefällt mir gleich viel besser.


#28563

Frag die Entwickler.

Oh ja!:beangasm:


#28564

Nintendo eröffnet ein shop in Israel, und schon gibt es welche, die Nintendo deswegen boykottieren wollen xD


#28565

The fuck? Jetzt auch noch “VERkauft nicht bei Juden”?


#28566

Ist in Kuwait der Standard.


#28567

Tja, leider gibt es keine Alternative zu ResetEra wenn du immer uptodate sein willst.


#28568

Also ich kann nur für die PC Version sprechen, aber da kannst du definitiv die Items auch im Dorf ausrüsten und die Ausrüstung die du vor ner Quest kaufst und nicht verwendest wird wieder in Gold umgewandelt (aber glaube etwas weniger als einkaufspreis? bin mir nicht sicher)


#28569

Kenne es nur vom Hören und dachte die Moderation dort wär so strikt.
Dass da aber vieles an aktuellen Informationen ist hab ich aber auch mitbekommen, jep.


Thema aufgeteilt, #28570

4 Beiträge wurden ein(e) bestehende(s) topic verschoben: Meisterdetektiv Pikachu/Detective Pikachu - der Film


#28571

Ersteindruck von SteamWorld Heist:

Was direkt auffällt, ist die sehr schöne Präsentation. Farbenfroh, viele Details und häufige SteamWorld-Anspielungen. Die Story ist aber leider großer Murks und die Charaktere haben allesamt nichts Interessantes zu erzählen. Keine Ahnung, warum die Entwickler die Dialoge so unnötig sperrig gemacht haben. Ich klicke da nur noch durch, um einfach das Gameplay genießen zu können, denn das ist wirklich unterhaltsam.

Man wird direkt reingeworfen, lernt nach und nach verschiedene Kniffe kennen und hat eine hervorragende Auswahl an Schwierigkeitsgraden. Ich pendele immer wieder zwischen “Erfahren” und “Veteran”, sodass es immer einen Nervenkitzel gibt und ich stets nachdenken muss, wohin ich laufe und mit welcher Figur ich schieße. Bei “SteamWorld Heist” bekommt man rundenbasierende Taktik-Kämpfe, bei denen man durchaus Köpfchen einsetzen muss, ohne aber dass sie einen überfordern und mit etlichen Stats/Aktionen zuballern. Ich würde da den Vergleich zu “Mario + Rabbids: Kingdom Battle” und der “Worms”-Reihe ziehen.

Auch inszenatorisch sind die Kämpfe toll. Explosionen knallen richtig und besonders coole Schüsse werden in einer Slow-Mo festgehalten. Die Gegner verhalten sich zudem recht fies, sind aber auch nicht vor Fehlern gefeit, sodass es hin und wieder zu lustigen Fehlschüssen bzw. Abprallern kommt.

Kritisieren würde ich soweit - neben der Story und den Dialogen - die fehlende Ausgestaltung des eigenen Raumschiffs bzw. die Personalisierungsoption der eigenen Crew. Man kann denen zwar verschiedene Mützen geben, aber das fühlt sich doch recht mager an. Hätte es cool gefunden, wenn man die eingesammelte Beute irgendwie im Raumschiff zur Schau hätte stellen können.

Hab’s im Angebot für 5-6€ gekauft und finde es für den Preis ganz cool. Werde es definitiv weiterspielen. :slight_smile:


#28572

Classic ResetEra, aber die Kunden vermisst Nintendo wohl nicht.


#28573

Wär halt geil wenn das Spiel mal sowas erklären würde anstatt mir dauernd zu sagen welcher Knopf bestätigt und welcher abbricht. Vor allem wenn man in der ersten Quest noch relativ viel Geld ausgibt nur um dann festzustellen dass alles was man nicht benutzt hat einfach weg ist. Ergibt auch gar keinen Sinn. Warum sollte ich ne Schaufel bei Rückkehr wieder verkaufen. Das dient nur dazu das Spiel nochmal künstlich schwerer zu machen.

100% geht das. Sonst wären die Questbelohnungen ja obsolet. Ich hab nur keine Ahnung wie. :man_shrugging:


#28574

Nintendo gibt wohl denn entwicklern Spielraum durch die Taktrate.


#28575

DD ist ein großes, sperriges, abgrundtief böses Monster in das du dich reinbeißen ind durchkämpfen musst :smiley: wie was geht muss man selbst raus finden, ab nem bestimmten Punkt wenns klick gemacht hat, macht das Spiel aber echt süchtig.

Kleiner Tipp: schließe keinen ins Herz, er wird dir ja doch auf harte,brutale Art wieder entrissen. Ich hab nach ca 20 Stunden glaube ich fst 50-60 Helden verloren.


#28576

Nope. Danke, aber das ist mir zu blöd. Vor allem wenn es so Sachen sind wie welche Taste man drücken muss um einen Gegenstand auszurüsten. Da bin ich dann einfach raus.