Forum • Rocket Beans TV

Nintendo Switch - Sammelthread

nintendo
switch

#28639

Kurz: Ja.
Perfekter Plattformer, mit viel Liebe gemacht.


#28640

Wenn du Plattformer mit einem touch metroidvania magst, ja ^^


#28641

Nicht in allen. Der Vorgänger hatte anscheinend keine Bossfights.


#28642

Ich mochte die Bosskämpfe :stuck_out_tongue:


#28643

Ich nicht. :stuck_out_tongue:


#28644

Download%20(6)


#28645

Ich wollte es auch geschrieben haben.


#28646

Ihr seid Lulus :stuck_out_tongue:


#28647

Ja das auch, aber ich bin auch zu alt für den Scheiß. Ich muss mich einfach nicht mehr damit rühmen, krass harte Bosse gelegt zu haben. Ich mag es einfach nur Spaß mit einem Spiel zu haben. Reicht mir.


#28648

:grin:


#28649

Ich brauch auch keine Ultraharten Bosse. Aber Steamworld Dig 2 ist jetzt kein DS ^^


#28650

Joa, aber ich hätte es nicht gebraucht.


#28651

Ich mag sie, schwer sind die ja zum Glück nicht :smiley:


#28652

Bei mir lag es wegen dieses Propheten Monatelang rum, jetzt habe ich ihn geschafft und kann endlich weiterspielen.


#28653

Bis zum nächsten Boss. :kappa:


#28654

Doch Teil 1 hat einen Endboss.
Teil 2 hat 3 Bosse.

Beide Spiele würden von deutlich mehr Bosskämpfen profitieren. Und allgemein mehr Spielzeit.


#28655

Nene, drei Bosse sind mehr als genug. :safetyfirst:


#28656

Bin nun offenbar im letzten Drittel von “Tales of Vesperia” angelangt und habe Bock, danach mal wieder ein rundenbasiertes RPG zu spielen.

Liebäugle da mit “World of Final Fantasy” und “Octopath Traveler”.
Welches davon macht mehr Spaß? Habt ihr eine Empfehlung diesbezüglich oder anderer rundenbasierter RPGs?


#28657

Beide recht unklassisch aber ich mochte sowohl Steamworld Quest als auch South Park: Fractured Butwhole sehr gerne. (Stick of Truth auch aber am PC gespielt).

Bei Steamworld ist aber die Story Murks und bei South Park das Kampfsystem sehr simpel


#28658

Oh krass RedOut ist jetzt auf der Switch. Ob das wohl so butterweich läuft wie auf dem PC? :smiley: (starke zweifel)