Forum • Rocket Beans TV

Nintendo Switch - Sammelthread

Dass es das nicht gibt hat mich eh sehr verwundert. Als ich das erste mal von den Joycons gehört hatte dachte ich gleich an die vielen Möglichkeiten, die das einem bringt. N Joycon mit nem kleinen Rädchen für Rennspiele, n Joycon mit größeren Tasten für ältere Menschen, “Pro” Joycons usw.

1 Like

Joar. Nintendo will wohl nur Krampfcons verkaufen.

Wie ein berühmter Mann ein mal sagte:
Nein! Nein! Nein! Nein! Nein!

Es kotzt mich schon bei der PS4 Pro an, dass ich die hälfte meiner Spiele nicht auf der normalen PS4 bei meinem Bruder spielen kann weil mich die Framerate da so abfuckt.

Die Hersteller würden automatisch anfangen für die Pro zu optimieren und einigen würden die Anpassungen für die “normale” Version gelingen und einigen nicht. Von den vielen Indies erwarte ich sowas gar nicht. Wobei ich derzeit wenig Indies spiele.

Edit: Ich will First Party Joycons mit Digipad!

1 Like

Ich will einen neuen Pro-Controller. Einen mit analogen ZL und ZR Knöpfen und einem gescheiten Digi-Pad. Dazu noch ein Audio-Out und ich wäre zu 100% zufrieden…

2 Like

Wozu? Für die vielen Racing Sim(cades) auf der Switch?

Allein schon für Trials.

1 Like

Stimmt. Ich hörte, dass es da Probleme gibt.

Danke für den Tipp, wollte schon lange Hellblade zocken.

Analog wird nicht kommen da die Joycons das nicht unterstützen.

Laut Doug Bowser soll der Fokus bei der Spiele Entwicklung weiterhin auf der normalen Nintendo Switch und deren Features liegen, nicht auf der Switch Lite.

Ich glaube das wird eher der Markt entscheiden auf langer Sicht.

Der Markt wird genau das Selbe entscheiden. Es macht keine Sinn sich auf die Lite zu konzetrieren, da die normale Switch alles kann was die Lite auch kann.
Würde man sich auf die Lite konzentrieren, verprellt man sich Kunden.

11 Like

Beim 3ds ist es durch die einführung des 2ds auch passiert, wurden danach immer weniger Spiele entwickelt die das Feature benutzten. Wenn das bei der Switch auch so passieren sollte, würde ich das auch sehr schade finden. Wobei es beim 3ds auch nur ein Feature war und nicht wie jetzt bei der Switch mehrere.

1 Like

Es kam doch nachher noch genauso Spiele raus, die auf dem 3ds in 3d waren? Es handelt sich dabei ja nur um ein optisches Feature

1 Like

Die bestverkauften Switch Spiele in Spanien bisher.

der 3D-Effekt wurde bei wenigen Spielen wegen Performance weggelassen, auch schon vor dem 2DS

Vor allem wurde er auch immer weiter “abgeschwächt”.
SM3DL hatte noch richtige Tiefe, aber neuere Titel wie Metroid wirken um einiges “flacher”.
Ich fand das ziemlich Schade, denn viele Spiele haben dadurch enorm an Atmosphäre gewonnen. XC3D zB hatte zwar eine niedrige Auflösung, aber die Tiefe hat die weitläufigen Landschaften echt gut wirken lassen.

Wenn noch eine Switch Pro kommen sollte wäre es echt cool, wenn die auch 3DS Module schlucken könnte (oder Nintendo haut mal einen Adapter oder so raus).

Wie sollen denn 3DS Spiele auf dem Fernseher funktionieren? Es fehlt doch dann ein Bildschirm

Man bräuchte einen speziellen Controller, der einen Touchscreen hat oder so.
:thinking: Um Geld zu sparen könnte man einfach einen neuen Joy-Con-Halter machen, dann bräuchte man nur den Screen einbauen.

Der Super-Boy war ja auch eine separate Hardware. Ich weiß nicht wie viel Bedarf für so ein Gerät bestünde, aber ich würde es kaufen.

Hier eine Skizze wie ich mir das vorstellen könnte:

1 Like

insert WiiU :kappa:

2 Like