Forum • Rocket Beans TV

Penn & Teller: Fool Us / Magier im TV

Ich bin großer “Penn & Teller: Fool Us”-Fan und habe jetzt mal den Start der 7. Staffel vor ein paar Wochen zum Anlass genommen ein Thread zu eröffnen. Gern kann dieser Thread auch für andere Magier oder Mentalisten herhalten, die im Fernsehen auftreten - wie z.B. die unvergessenen Auftritte von Shin Lim bei AGT - oder so. Gern kann man auch YouTube-Videos hier einbringen, wenn es mal wieder um FISM geht. :wink:

Ich schaue mir im Übrigen auch gern die Fool Us Reaction-Videos von Matthias Berger (ehemals MrTriXXL) oder Jason Parker an.

Wer nicht weiß, worum es bei Penn und Teller geht: Penn Jillette und Teller sind zwei bekannte Magier. Penn ist groß und redet, Teller ist der kleine der beiden und der Bühne stumm. Die Magier kommen in die Show und präsentieren ihre Tricks, Gadgets und Magie, um beiden zu foolen und einen Auftritt in ihrer Show in Las Vegas zu bekommen. Das seit nun 2011. Einige Magier aus Europa und Deutschland waren auch schon da. (u.a. auch Timon Krause).

Der Fool Us-Kanal lädt nun seit ein paar Tagen immer wieder Folgen der 1. Staffel hoch und auch die der aktuellen 7. Staffel:

Staffel 1 (Host: Jonathan Ross)
Staffel 7 (Host: Alyson Hannigan)

Generell kann man die Auftritte der Zauberer meist auch noch auf ihren eigenen Kanälen finden. :+1:

Guckt wer die Show? Schaut ihr euch sonst gerne Magier an im TV oder YouTube? Welche Auftritte oder Themen faszinieren euch am meisten?

Als kleinen Appetizier für Leute, die immer noch nicht wissen, worum es geht. Shin LIm’s Dream Act :open_mouth: :

4 Like

Geil, wusste nicht dass es ganze Folgen ohne Region Lock gibt, habe immer die Uploads von den Zauberern auf ihren Kanälen gesehen.

Kostya Kimlat darf natürlich nicht unerwähnt bleiben:

Achso, um noch das “foolen” in deinem Post zu erklären: sie müssen erraten, wie der Trick funktioniert. Ihren Tipp geben sie in Codewörtern ab, damit der Trick ein Geheimnis bleibt (mit der Zeit lernt man aber ein paar Codes, z.B. wird Star Wars aus einem bestimmten Grund häufig erwähnt :donnie: ). Zudem müssen die Magier den Trick vorher einem anderen Zauberer hinter den Kulissen erklärt haben, damit dieser ggf. als “Notar” eingreifen kann, wenn es einen Disput darum gibt, ob die Methode erraten wurde.

Das einzige, was mich stört, sind sie Zuschauerreaktionen aus der Konserve in den neueren Staffeln (“Ooooh!” “Aaah!”)

1 Like

Ich liebe ja Fool Us, verfolge ich seit einigen Jahren, genauso wie AGT und BGT, wenn dort Magier auftreten.
Ich vermisse allerdings Jonathan Ross als Host, der hat seinen Job richtig gut gemacht, dies kann ich von Alyson nicht behaupten. Sie wirkt immernoch unbeholfen und ist im Smal Talk weniger begabt.

Man sollte Magier wie Shawn Farquar nicht vergessen, bisher 3 Auftritte gehabt.

Genauso mochte ich den Coin Magic Trick von Ryan Hayashi, ich bin immernoch erstaunt von seinem Trick.

Ich bin kein Fan davon, wenn Tricks aufgelöst werden, von irgendwelchen Youtubern oder anderen Leuten, aber wenn es der eigentlich Zauberer macht habe ich weniger ein problem damit. Vor ein paar Wochen hat Wes Barker seinen Trick von Fool Us aufgelöst, weil er diesen Trick kaum noch ausfähren kann.

Ich habe gestern auf Youtube die aktuelle Folge gesehen, hat mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen, aber so was kann bei mir auch am gemüts zustand liegen.

Gibt es da überhaupt Gutes bei? Die Zauberer, die ich bei ihren Reactions verfolge, sprechen dann meist auch nur in Code oder sagen, wenn ihr die Bücher oder Methoden schon mal gelesen habt, dann wisst ihr in welche Richtung es geht. Matthias Berger hat z…B. ein Trick genommen mit denselben Effekt aber mit einer eigenen Methode rangegangen. Das find ich immer spannend.

Wes Barker war cool. So “simpel” eigentlich. :grin: Eric Leclerq hat seinen einmal vorgeführten Trick von vor drei Wochen auch aufgelöst. Auch sehr geil.

Javier Botia fand ich ganz amüsant. In der nächsten Folge gibt sich tatsächlich Hans Klok die Ehre. :smiley:

1 Like

Nicht das ich wüßte, da ich eher selten mir reaction´s oder Auflösungen angucke, bin ich da die falsche ansprech Person :grin:

Wer der das mit den großen Karton und der Füllmaterial, den Trick habe ich gesehen, aber die AUflösung noch nicht.

Ich habe vor 1 oder 2 Jahren bei BGT die Magier Truppe Magus Utopia gesehen, dass war mal ein schöner Auftritt, kann man sich mal ansehen.

Ich schaue auch gar nicht Auflösungen. Reactions find ich aber immer unterhaltsam, wenn ein Zauberer selbst das kommentiert und gefoolt ist. :smiley:

Generell Tutorials find ich auch interessant. Wobei ich bei so Sleight-of-Hand wohl einfach zu faul wäre selbst das zu trainieren. :sweat_smile:

Jep, der war es. Und es ist auch wieder so gut. Haha

Der Thread ist sehr passend, da ich vor einigen Tsgen begonnen habe die Show auf Netflix zu schauen.