Rocket Beans Community

Plauschangriff - Sammelthread

plauschangriff

#614

@Viet @Markus
Die Staffeln 17-19, also den Kalos Arc kann man sich meiner Meinung nach auch als Erwachsener gut geben. Ash wirkt auch sehr kompetent. Die Sonne/Mond Staffeln sind natürlich für die Tonne. Schlimmer Zeichenstil und klare Ausrichtung an 4 Jährige.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#615

Eine wunderbare Plauschangriff-Ausgabe. So viele Erinnerungen, die dadurch wieder ins Gehirn und Gehör gekommen sind (Danke Red/Blue OST :beangasm:). Und jetzt möchte ich den letzten Titel (dieses Battle-Medley) am liebsten in Dauerschleife hören. :beanfeels:


#616

Der Pokemon Podcast ist ABSOLUT FANTASTISCH danke an alle Beteiligten <3 <3

ich finde trotzdem das die 5te Generation die allerbeste pokemon generation ist besonders schwarz und weiß 2 die story einfach…


#617

Metroidvania
Guter Podcast, höre ich gern beim Gassi gehen.
War gespannt was ihr zu “Ori and the blind Forest” sagt und nun blutet mir mein kleines Herz…
Es gibt -mit abstand- kein derart gut gemachtes Spiel auf dem markt und ihr als Connaisseure verkennt es.
Von Eduard erwarte ich ja nicht viel expertise, aber vom Fabulösen Fabsen bin ich etwas enttäuscht.
Es ist nicht nur wunderschön und handgezeichnet, es hat einen wahnsinnig schönen Flow ,ein absolut perfektes Leveldesign in Zusammenhang mit neu erlernten Fähigkeiten die unmittelbar auf die Probe gestellt werden.
Dazu der Soundtrack der sich geschmeidig einspielt ohne sich aufzudrängen.
Die Speicherfunktion erleichtert schwierige Passagen ungemein, es kann nahezu überall selbst gespeichert werden. Daher auch nur kurze Rücksetzpunkte.
Es ist dazu noch familienfreundlich, keine plumpe Gewalt wie in anderen Vertretern des genres.
Fand es immer schade dass ihr dazu kein Lets play auf dem sender habt, obwohl ihr doch sogar in kontakt mit den Entwicklern steht.

Probiert es noch mal bevor der 2te Teil erscheint.

Entschuldigt den langen Text

@Fabian (Bin großer Fan von dir :slight_smile: )


#618

Als Genre Fan hat mir ori auch nie zugesagt.
Es wurden rel viele Spiele besprochen. Gefällt mir


#619

Bei der ersten Version von Ori (die verbesserte hab ich zwar hier, aber noch nicht gespielt) war ich aber auc nach kurzer Zeit gefrustet. Nachdem ich 20x aus diesem Baum vor dem Wasser flüchten wollte und immer scheiterte, habe ich das Spiel leider aufgegeben.
Ob ich jetzt mit der Steuerung oder mit dem Gameplay nicht klar kam, weiß ich schon nicht mehr. Aber war ein wirklich schönes Spiel.


#620

Hallo Leute, ich hätte eine Frage.
Im Medley am Ende bei ~1:46:22 kommt so ein Rock/Metal-Stück das mir irgendwie bekannt vor kommt.
Weiß jemand aus welchem Spiel das ist?


#621

Es ist schwer, ja, aber das was Eddy da meinte von wegen irgendwie viele Entwickler versuchen schwer hinzubekommen, schaffen es aber nicht und machen es stattdessen frustrierend, fand ich so auch nicht korrekt.

Würde ich dasselbe aus meiner Sicht über DarkSouls sagen würde er dem sicherlich auch widersprechen. Ori hat Passagen Die echt hart sind aber im Gesamtkonzept hat mich das nur animiert dran zu bleiben und besser zu werden, da es insgesamt einfach so ein wundervolles Spiel / Produkt ist.

(wenn man natürlich 100% Achievements sammeln möchte ist das frustlevel auf einer ganz anderen Ebene).


#622

Ein ganzer Pokémon Cast und keiner spricht abseits von Lavandia über den Soundtrack? Wie geht das denn.


#623

Über was soll man sonst reden, diese nervige Tragosso/Knogga Quest?


#624

Über den Soundtrack.


#625

Werbung hin oder her. Aber wenn sie Sofia mitten im Satz unterbricht nervt es.


#626

Kann mich gar nicht erinnern, dass Sofia jemals im Plauschangriff war? :thinking:


#627

Hups. Das ging an das AD.


#628

Metroidvania Cast war aber leider nicht so gut. Super lange über die Definition diskutiert. Dann zu den großen Highlights der letzten Jahre kann keiner was sagen, Ori und HollowKnight zu schwer, Guacamelee zu Luchadore, Axiom Verge zu hässlich, CaveStory zu westlich.

Im Detail wurde wenn überhaupt wieder mal nur über Super Metroid und Symphony gesprochen.

Wobei zu Hollow Knight wurde sogar bisschen was gesagt aber auch viele gefühlte Falschaussagen. Dinge die einfach von der Decke fallen gibts nicht, da gibts immer vorher ne Warnung. Wenn man sehen will wo man ist kauft beim Kartografen das Upgrade. Natürlich wird man da in Kämpfen auch besser, oder zumindest sollte man es, man lernt den Angriffen auszuweichen.

Ach weiss nicht, der Cast war mir zu oberflächlich.


#629

Ich fand gerade die Definitionsfrage sehr gelunge und Fabian schien darüber vor dem Cast einiges drübergedacht zu haben.

Dann finges aber wie immer mit dem abarbeiten von einer Menge Spielen an.
Dadurch ist der Plauschangriff immer ein wenig Oberfläclich und kommt zb an ein Stay Forever nicht heran, wo Fabian dann auch durch gute Vorbereitung glänzen kann.

Der Plauschangriff ist halt nicht besonders gut vorbereitet und wirklich nur ein oberflächlicher Talk.


#630

Das meiste davon fällt eben in die Kategorie “Etienne, Super Metroid und die Dark Souls-Vergleiche” - auch wenn Eddy Publikumsliebling ist, muss man ihn nicht immer schwadronieren lassen und hätte einen Vierten hinsetzen können, der sich mit neueren medroidvanias auskennt.


#631

Es war glaube ich beim Jahresrückblick als Gregor meinte er hätte da mal eine Liste vorbereitet, wo ich lachen musste weil wir das “Listen” Thema ein paar Tage vorher gerade hatten!

Haha! :slight_smile:

Wobei es da ja fairer Weise irgendwie schon Sinn ergeben hat.


#632

Da lacht mein Herz! Horror Filme Plauschangriff mit Gregor, Schröck, Eddy und Wolf. Das hört sich sehr gut an.


#633

Naja seit dem letzten ist schon viel Zeit vergangen. Ich kann mit Wolf halt irgendwie überhaupt nix anfangen, aber es sind ja noch drei andere da… :stuck_out_tongue: