Playstation Classic (Mini Konsole)


#262

Die wollten nur mit minimalem Aufwand im Weihnachtsgeschäft abcashen.
Bin schon auf den Release gespannt. Ich würde fast wetten, dass es am Ende nur ein Raspberry Pi ist. :ugly:


#263

Behauptet mein Bruder auch, trotzdem fand ich die Analogsticks um ein ganzes Eck feiner (der DS1 war auch ein gutes Gerät).


#264

Es wird am Ende genau die gleiche Hardware wie im (S)NES Mini sein. Viele machen sich ja schon lustig, dass sie auf ihrem gehackten NES Mini bessere PS1 Spiele haben.


#265

Eine Katastropale Konsole, hab sie am WE bekommen, angespielt und heute wieder zurückgeschickt. Da kauf ich mir lieber die spiele bei Ebay und zock sie auf meiner alten PS3


#266

Das sehr ehrliche Review von Onkel Jo.

“Wenn ihr noch eine ausgefallene Christbaum-Kugel sucht, hängt euch die PlayStation Classic gerne an einen Zweig. Sie sieht definitiv hübsch aus. Falls ihr die Spiele jedoch spielen möchtet, greift zum Original oder einer PS3. Damit laufen die Oldies ebenfalls ab und die Kisten bieten am Ende mehr für das Geld.”


#267

Wie kann man einen sicheren Weihnachts Cashgrab so verkacken? Jetzt bin ich gespannt wie sie sich verkauft. Scheiße sein war ja noch nie ein Argument warum sich etwas schlecht verkaufen sollte.


#268

Ich freu mich gerade wie die Hacker das Teil schon auseinandernehmen und jede Lötstelle missbrauchen um ins System zu kommen. Ganz so einfach wie beim Nintendo Kram wirds wohl nicht.


#269

Blinde Geldgier?


#270

Ich bin ja überrascht, dass es kein Raspberry Pi ist. Aber das wäre wahrscheinlich auch zu teuer gewesen.

Aber da haben sie sich echt kaputtgespart. Es ist nicht mal gut in dem was seine Kernkompetenz sein sollte. Spiele emulieren.


#271

Bin überrascht dass sie nicht einfach noch die paar Millionen PSP Vita Konsolen die noch übrig sind da rein gebaut haben :gunnar:


#272

Da würde es ja auch vernünftig laufen :upside_down_face:


#273

Speicher zu teuer :kappa:


#274


#275

Ich hätte mir auf der Konsole Gran Turismo 2 gewünscht. So einige Spielentscheidungen kann ich von Sony nicht so ganz verstehen.

Wonach haben die die Spiele rausgesucht?


#276

Lizenzen.


#277

Sind die Lizenzen wirklich so teuer. So eine PS mit den wirklich damals gesuchteten Spiele, wie etwa Tomb Raider, Medal of Honor, Gran Turismo oder Tony Hawk Skateboarding hätte sich doch verkauft wie geschnitten Brot.

Nintendo hat in dem Punkt zwar riesige Vorteile, aber das hätte den Leuten von Sony klar sein müssen.


#278

Ich bin mal gespannt wie sich das Teil letztlich verkaufen wird! ^^


#279

Mies ^^


#280

Digital Foundry hat das Ding unter die Lupe genommen. Die Kurzfassung: Die Spiele laufen schlechter als auf der Original-Hardware, sämtliche anderen offiziellen Lösungen von Sony (PS1, PS2, PS3, PSP, PSVita) sind besser geeignet um PS1-Spiele zu spielen. Die PAL-Versionen laufen nicht einfach nur langsamer, sondern dadurch dass die 50Hz-Wiedergabe auf den 60Hz-Ausgang skaliert wird ruckelt jedes einzelne der PAL-Spiele weil das Frame Pacing (die Zeit die zwischen zwei Bildern vergeht) sehr ungleichmäßig ist. Ihr kennt den Effekt sicher; ihr spielt ein Spiel und obwohl es laut Anzeige mit stabilen 30 oder 60 fps läuft, ruckelt es immer wieder kurz. Dieser Effekt kommt dann noch auf die langsame Spielgeschwindigkeit oben drauf. Beides zusammen sorgt dann dafür dass z.B. GTA nicht nur mit gerademal 17 fps läuft, sondern obendrauf noch zusätzlich alle paar Einzelbilder für einen Sekundenbruchteil “einfriert”.
Es gibt Grafik- und Soundfehler bei bestimmten Effekten und Framerate-Einbrüche bei allen 60 fps-Spielen die es auf der Originalhardware nicht gibt. Sie gehen sogar so weit und sagen dass Spieler die das Original nicht mehr so im Kopf präsent haben oder nie eine PS1 hatten, denken könnten dass das früher nunmal so war und der gute Name der PS1 dadurch rückwirkend ein Stück weit geschädigt werden könnte. Das Fazit lautet daher: Finger weg und das Geld lieber in eine gebrauchte PS3, PSP oder Vita investieren. Hier das (englische) Video dazu, am Ende mit Empfehlungen wie man kostengünstig mit den offiziellen Lösungen von Sony ein besseres Ergebnis erzielt:


#281

Echt verrückt… Die Spieleauswahl hatte ich bis vor kurzem ja noch… naja, nicht verteidigt aber nicht so schlecht gesehen wie andere.

Aber das liest sich alles schon wie der größte Müll. Ich hoffe echt, dass das Ding auch von den Verkäufen n flop wird. Aber wahrscheinlich haben es schon locker genug vorbestellt gehabt, dass es sich am Ende doch gelohnt hat…