Forum • Rocket Beans TV

Probleme und Kritik den Stream betreffend


#675

Wenn alle Mitarbeiter zusammenlegen reichts vielleicht für ein paar Stunden. :grin:


#676

Das ist alles recht amateurhaft…


#677

Das einzig beruhigende daran ist, dass vor der Servicewüste alle Kunden gleich sind. :grinning:


#678

Klingt nach Telekom.


#679

Oh man, wie heftig. Wenigstens haben sie noch abgesagt und nicht behauptet, man hätte jemanden geschickt aber hätte einfach niemanden angetroffen. :sweat_smile:


#680

Bei uns wars mal so das ein Techniker kommen sollte zwecks VoIP-Umschaltung … war zum Termin natürlich nicht da, dafür ging 3 Tage später das gesamte Inet der Firma nicht. Wir an den Verteilerkasten vorm Haus geschaut - stand da ein magentafarbener Techniker und hat spontan umgeklemmt … geht schon mal.


#681

In ner Firma etwas schwierig, das traut sich wahrscheinlich selbst die Telekom nicht. :smile:


#682

Bei der Telekom ist einfach alles möglich. Ich weiß nicht wie die sich organisieren. Anscheinend gar nicht … was A nicht weiß, kennt B auch nicht, aber C hat schonmal was davon gehört, kann aber nix machen und fragt den Vorgesetzten D. Ist einfach ein Sauhaufen^^


#683

Mag damit wahrscheinlich absolut nicht zusammenhängen, aber ich hatte seit gestern Nachmittag Probleme (untertrieben, es ging nämlich absolut nicht), unsere NAS per DynDNS zu erreichen. Wer weiß… :man_shrugging:


#684

Ist euer NAS komprompromittiert und greift per Botnetz RBTV an? ^^


#685

Wenn man die 6000kbit/s vom Twitch-Stream zugrunde legt, der meiner Meinung nach die beste Source-Qualität im Vergleich zu Yt, Waipu und Zattoo hat, und dann von Hamburg aus zu einem “Cloud”-Server streamed, der dann alles an die einzelnen Streaminganbieter vom Rechenzentrum aus verteilt, dann reichen 10GB für etwas mehr 3,5 Stunden.

Aber auch ohne Mobiles Internet ist das vielleicht eine Überlegung Wert als Backup-Strategie um die Backup-Leitung zu entlasten im Notfall.


#686

wenn kein Inet da ist, schickt man dann Giesel in Zwangsurlaub oO ? :thinking: oder kocht er kaffee für alle anderen …


#687

Hat man mit LTE überhaupt so viel Upload?


#688

Standortabhängig hat LTE bis zu 50 mbit/s in Deutschland.


#689

Habt ihr mal geschaut ob das Kabel überhaupt noch da ist? Hab gehört einige Kupferkabel-Banden sind auch auf Glasfaser umgestiegen… :kappa:


#690

Ist das neu bzw. ab jetzt Standard, dass man beim Stream 12h zurückspuhlen kann, oder wird hier nur was getestet?


#691

Ist neu (für alle) und jetzt (erstmal) Standard

siehe Diskussion

https://forum.rocketbeans.tv/t/feedback-zum-youtube-kanal/


#692

Nice. Endlich Game Two nach der Spätschicht schauen. :smiley:


#693

Wenns denn nich wieder RIP is. So wie jetzt. :roll_eyes:


#694

Das ist doch nicht deren Ernst???