Probleme und Kritik den Stream betreffend


#1

Da ich keinen Thread dazu gefunden hab mach ich jetzt mal einen auf. Einerseits ist der Stream gerade seit ca 10 Minuten ohne Ton, nachdem er kurz ganz ausgefallen ist und andererseits würde ich hier auch gerne noch einmal ansprechen dass es schön wäre wenn eure Formate und eigenen Werbeclips in etwa die selbe Lautstärke hätten und man Nachts nicht aus dem Sessel bzw dem Bett geschmissen wird wenn eine Programmvorschau von euch läuft weil die einfach mal gefühlt doppelt so laut ist wie das eigentliche Programm.

Danke.


Die Entwicklung des Programms von RBTV
Streamqualität Twitch/Youtube !?
#2

Ich möchte das noch mal hervorheben, denn es kann manchmal echt störend sein! :grimacing:


#3

Der Ton ist immerhin nun wieder da :slight_smile:


#4

Ich glaube nicht, dass wir das jemals erleben werden. Bekommen ja selbst die großen Sender nicht hin, obwohl das wahrlich kein Hexenwerk ist.


#5

Bei den großen Sendern soll das ja Absicht sein habe ich irgendwann einmal gelesen. Damit man auf die Werbung Aufmerksam gemacht wird.


#6

… ja das liest man auch öfter. Ich glaube aber ernsthaft das die zu blöd sind. Im ZDF kommt nachts keine Werbung und dennoch sind Trailer für eigene Produktionen, die Bumper und die drum herum ausgestrahlten Sendungen unterschiedlich laut. Aber generell ist der Ton in Spielfilmen ja oft auch im Film selbst heutzutage ne Katastrophe, vor allem bei Fernsehfilmen.


#7

Dabei müssen laut EU-Verordnung die TV-Sender eben die Werbung auspegeln und anpassen, dies immerhin schon vor 5 Jahren.


#8

Naja, offensichtlich doch :slight_smile:


#9

Machen sie (nach eigener Aussage) auch, aber wenn die Werbung in einer sehr ruhigen Szene beginnt, dann ist der Lautstärkeunterschied immer noch sehr hoch und reißt einen gerne aus dem Dämmerschlaf.


#10

Stream ist eben wieder ausgefallen. :confused:

Edit:
Kein Ton. :sweat_smile:


#11

Das passiert doch alles wegen der 60 frames Umstellung :gunnar::kappa:


#12

Und? :confused:


#13

Wollte nen running Gag etablieren, aber du olle Krähe verhinderst das wieder :beansad:


#14

Das mit dem Ton kann ich nicht genau nachvollziehen. Die Diskrepanz ist krass, bei mir läuft rbtv immer auf ca 40% der Lautstärke von allem anderen. VOD oder Livestream ist dabei egal. Von daher ist die Lautstärke der Werbung eher minimal. Wenn ich das zb mit now tv vergleiche, würd ich gerne die Werbepartner wegen Körperverletzung verklagen, da kriegt man nämlich wirklich einen Hörschaden.
Edit: Mir ist aufgefallen, dass das neue Format mit Red Bull viel besser gepegelt ist.


#15

Bei Game Two gabs auch schon Tonprobleme. War die ganze Zeit über ein Knarzen zu hören, hat teilweise echt gestört und die gute Sendung heute leider nicht so genießbar gemacht.


#16

Der Ton gerade bei dem Spiel das Budi und Andy spielen ist einfach nur furchtbar und man versteht kaum etwas weil alles so verzogen ist. :frowning:


#17

Können wir wieder zu 30fps zurück gehen wenn es dann dafür die Aufgezeichneten Sendungen nicht mehr zerschießt?

Ernst gemeinte Frage


#18

Nun

die Frage hab ich mir auch schon gestellt, hatte aber Angst, dass mich alle haten :budi:


#19

Der Ton bei der Rage of Empires Wiederholung gerade im Stream ist auch furchtbar. 2 von 3 Wörter sind teils komplett verzerrt.


#20

Tonaus tzer sin ieder da :beansad: