Forum • Rocket Beans TV

RacingBeans - Der Motorsport Thread


#1502

Gebe dir da vollkommen recht! Nur leider denken sich Streckenbetreiber als auch die F1-Verantwortlichen man könnte den alten Flair von früher einfangen, alleine nur durch den Namen. Das mag zwar die ersten Jahre sich vll. in den Zuschauerzahlen wiederspiegeln wegen der Neugierde aber spätestens dann in 5-6Jahren ist es wieder mau, die F1 eventuell auch wieder weg und es wird eine 0815 Strecke wie man sie heutzutage an jeder Ecke hat zurück gelassen.

Anstatt es sich einfach einzugestehen das die F1 nicht jede Strecke befahren muss, aber hey das ist ja die “Königsklasse” die muss einfach überall fahren, vor allem gibt es ja auch nicht genug Strecken wo sie fahren könnten. Oder wieso hat Korea/Türkei/Indien extra ne Strecke gebaut, wenn dort nicht mehr gefahren wird…


#1503

Oder einfach mal die sicherheitskriterien wieder in ein sinnvolles Maß packen.


#1504

Station Corner beim NW200. 290 km/h. :grin:




#1505

Guckt noch jemand die WTCR? Muss sagen, gefällt mir richtig gut. Der Schritt, die WTCC einzustampfen, war genau richtig. Die Leistungsdichte der Fahrer und Autos find ich klasse, gibt eigentlich immer schöne Duelle und viel Lackaustausch. :grin:
Die Übertragungspolitik von Eurosport nervt zwar oft, aber zum Glück wird sich per YT drum gekümmert. :sweat_smile:


#1506

Das Quali-Rennen für die 24h vom Nürburgring fängt gerade an.


#1507

Der Chat dort wird von Jahr zu Jahr immer unangenehmer, aber gut ist eh nur die Quali da guckt man immer mal hin aber sicherlich nicht komplett. ^^


#1508

Direkt von der Kneipe in den Chat… XD


#1509

So ungefähr, wenn heute Freitag wäre könnte man auch Kindergarten vermuten.
Gibt halt auch jedes Jahr irgendwelche Leute die Spaß daran haben, die Fans zu nerven.


#1510

Müsste ich nachher nicht arbeiten, wär ich vor Ort -.-


#1511

bin jetzt nach der DTM auch dabei :grin:

alonso hat übrigend gestern beim qualifying für die indy 500 nur den 31. platz erreicht und er muss nun in den shootout um die letzten drei startplätze um nächste woche überhaupt starten zu können. war von anfang an sehr abitioniert von mclaren diesmal mit einem komplett eigenen auto an den start zu gehen ohne vorbereitungsrennen zu fahren…


#1512

DTM hat erstaunlich viel Spaß gemacht, war das erste Rennen seit Jahren das ich mir gegeben habe, früher fand ich diese Serie ja eher langweilig.

Ach deswegen war Alonso so weit hinten, hatte mir nur die Zeiten mal angeguckt ohne die genauen Hintergründe zu kennen, na hoffentlich schafft er die Quali noch, wäre sehr schade wenn er sich nicht einmal dafür qualifiziert.


#1513

und das in zolder! ich hatte eigentlich mit ner convoy-fahrt gerechnet aber die nochmals reduzierte aero tut wirklich gute arbeit. und rast ist und bleibt ein tier :grin:

sein interview danach hatte auf jeden fall schon wieder die f1 züge der letzten jahren. “wir haben einfach nicht den speed und ich sehe auch nicht, wo der noch her kommen soll”

die kombi mit andretti und honda, die er letztes jahr gefahren ist, hat er sich ja selbst versaut.


#1514

Finde leider nirgends die zusammenfassungen die im englischen Fernsehen von den ganzen Road races ausgestrahlt werden :frowning:


#1515

RiP Alonso, dann halt vielleicht nächstes Jahr :smiley:


#1516

Die Zusammenfassungen auf BBC2 kommen erst nächsten Montag.


#1517

Nur wenn McLaren wieder nen partnerprogramm oder alternativ nen vollzeitprogramm fährt.


#1518

Jo, aber die werden nirgends hochgeladen wo ich rankomme,.

Und zumindest mit kostenlosen IP weiterleitungs addons im Browser bin ich nie durch das Geoblocking von ITV oder BBC gekommen.

Falls du was weißt, gerne PN


#1519

Hier kannst du das diesjährige North West 200 anschauen:


#1520

danke :beanfeels:

gleich mal runtergleaden, bei der isle of man waren die videos teils keine paar stunden auf youtube dann waren sie schon wieder gelöscht worden

@irishrOy
beeil dich


#1521

muchas gracias.
is das das wovon du mir letztes jahr erzählt hast? :ugly:

gleich mal den downloader anwerfen