RBTV Fire TV/Stick App


#343

Geht wieder :slight_smile:


#344

Es gab ebenso ein generelles Problem mit der offiziellen YouTube-App, aber heute Nachmittag gabs einen rettenden Stream-Neustart. Schön, dass es auch hier wieder funktioniert. :slight_smile:


#345

Steht auf deiner Liste auch die Multicam Funktion? Dieses Wochenende hättest du sogar die Chance es ausreichend zu testen, da bis Sonntag Abend die Multicam aktiv ist.


#346

Ich bin gerade in der Implementierung! Sieht schonmal vielversprechend aus. Prototyp läuft.


#347

Update 4.0.0 ist im App Shop eingereicht.

Das lang ersehnte Multi-Cam Feature ist eingebaut!
Mit den Tasten :rewind: und :fast_forward: könnt ihr ab sofort die Kamera wechseln, sollte im Multi-Cam Mode gesendet werden.

Als kleine vielleicht interessante Info am Rande: Ich bin von Java auf Kotlin umgestiegen, gerne mal bei GitHub reinschauen.

Grüße,
Mark


#348

Habe ich getestet und es läuft gut.

Gibt es eine Möglichkeit einzubauen, dass man mit einem Knopfdruck wieder auf den Hauptstream kommt?


#349

Leider nicht, die API von YouTube gibt mir nichtmal eine Reihenfolge für die Streams an. Ich kann nur Anhand der Vieweranzahl erahnen welches der Hauptstream ist.


#350

Nach der Ankündigung der Bohnen, dass sie wieder zurück zu Twitch gehen stellt sich mir folgende Frage:

Stream in der App weiterhin über YouTube oder wieder Twitch?

  • YouTube
  • Twitch

0Teilnehmer


#351

bietet twitch auch den multi-cam modus an?


#352

Aufgrund von Multicam setze ich auf YouTube (und in der Hoffnung, dass man in der App irgendwann zurückspulen kann >.<)


#353

Grade wegen dem punkt der multicam funktion (wüsste nicht das twitch ein solches feature hat) und der zukünftig geplanten 60fps bei youtube habe ich für youtube gestimmt.

Edit: Hierbei handelt es sich rein um die möglichen Features der beiden Plattformen. Letztendlich lasse ich mich überraschen, was für dich "pflegeleichter" ist. Ich bin von der App schon seit den Twitchzeiten begeistert und habe da vollstes Vertrauen, könnte es aber nachvollziehen, wenn für dich die Twitch API einfacher zu händeln bzw. pflegeleichter ist.


#354

Ich würde einfach den Stream bevorzugen der mehr Features hat. Im Moment also mit Multicam und Spulen also wohl eher YouTube.


#355

Youtube --> Multi-Cam + hoffentlich bald auch in der App die Rückspul-Funktion


#356

Warte mit der Frage besser noch ein paar Tage, bis man die beiden Stream vergleichen kann bezüglich Qualität und Delay.
Natürlich wär auch eine Option in der App welchen Stream und welchen Chat man benutzen cool, aber sicher auch ziemlich aufwendig.


#357

Und wenn man eine einzelne RBTV App jeweils für den Twitch Stream und eine App für den YouTube Stream programmiert?
Würde das viel Arbeit machen bzw. mit zusätzlichen Kosten verbunden?


#358

Ich bin auch ehr für YouTube wegen Multicam. Es sei denn Twitch bietet das auch irgendwann an, dann halt der Stream, der stabiler läuft.
Rückspul-Funktion brauche ich nicht, da ich, wenn ich live schauen will, das auch mit den Chat synchron sein soll. Wenn ich spulen will schaue ich VOD - die Sendungen sind ja eh immer zeitnah online.


#359

Ich wäre auch für YouTube alleine wegen den extra Funktionen aber auch, da man ja dann trotzdem in der Flux App (die ja auch von dir ist, und auch echt super ist nur mal so nebenbei) RBTV über Twitch schauen kann. Somit hat man dann beides was die ideale Lösung ist finde ich.


#360

Ist meiner Meinung nach die beste Lösung


#361

Klingt wirklich wie die beste Lösung.


#362

@EZTEQ Planst du den Superchat von Max in die App zu integrieren?