Forum • Rocket Beans TV

Rktbns - Das neue Modelabel

Unsere Böhnchen haben ja ein eigenes Modelabel gegründet. Meinungen?

Bin zurzeit noch nicht von den Produkten überzeugt. Eigenes Lable ja okay, ist sicher nicht blöd, aber die Produkte sind mir zu schwarz und nicht gerade ausgefallen.

Mal sehen wie es sich mit der Zeit entwickelt.

6 Like

So gehts mir leider auch. :confused:

Was angeboten wird gefällt mir grundsätzlich, hätte auch was vorbestellt wenn nicht alles in schwarz gehalten wäre.

Also das alles in schwarz ist, spielt mir grundsätzlich in die Karten. Zum Teil finde ich das Design aber auch recht reduziert. Wobei man da anmerken muss, dass sie dieses auch ganz klar vorab angemerkt haben. Unter dem Label sollen ja genau solche Dinge bedient werden, die “Normalen” Merchandise Artikel soll es ja weiterhin geben und bilden da den ziemlichen Gegensatz.

5 Like

Im Gegensatz zu den Motiven die es bei Aight gab habe ich mich hier leider noch nicht mit den Motiven angefreundet.
Vielleicht werde ich mir ein Divison T-Shirt bestellen.
Die Jogginghose wäre auch Interessant ist mir persönlich viel zu teuer.

An den Preisen wird sich wohl kaum etwas ändern aber ich hoffe es gibt dann bei den nächsten Runden Motive die mich begeistert können.

2 Like

Same! Die Jogginghose hätts mir angetan. Ich kann die Preispolitik nachvollziehen, aber 60 Euro (oder so?) fürs Rumgammeln, neeee. ^^

3 Like

Also die Mode sollte ja dezent und sich von Aight abgrenzen sein, ,daher Auftrag erfüllt. Und der Rest finde ich bleibt abzuwarten. Das Label ist doch jetzt erst nach außen getreten.

2 Like

Das Konzept der Klamotten soll ja aber auch eher schlicht und einfach sein. Geht ja eher darum einen Kontrast zum normalen Merch zu schaffen. Etwas Farbe wird vermutlich in Zukunft auch dazu kommen

2 Like

Ja und ich ziehe noch den Vergleich mit Produkten die ich in letzter Zeit so bestellt/gekauft habe.
Die gelbe Beanscom Jacke für 39,96 € + 3,90 € Versand = 43,86 €,
Samurai Hoodie von CD Projekt für 52,90 € + 9 € Versand = 61,90 €,
Bonjwas College-Jacke für 60 € + 5 € Versand = 65 €

Oh ja bei etwas Farbe kann bestimmt noch etwas tolles bei rumkommen.

Die Motive gefallen mir, die Preise finde ich okay.
Für mich ganz wichtig - laufen die Shirts noch ein? Kann garantiert werden das die bei 30/40 Grad nicht einlaufen?
Falls dem so ist, wären die Oberteile zu kurz (bin 1,91m groß), 2-3 cm mehr wären perfekt.

Da es sich denke wohl bei den Rohlingen um die gleichen wie bei Aight handeln, denke ich nicht das sie einlaufen werden, wenn man sich an das Waschetikett hält. Ist zumindest bei mir so, dass die nicht eingelaufen sind.

1 Like

Ja kann ich schon glauben. Aber für mich ist es eben zu viel runtergedreht (zu einfach irgendwie). Es muss ja nicht flippig sein. aber alles nur schwarz. So ähnliche Sachen bekommst ja beim H&M auch und kosten dann nicht 29,99.

Für mich sollte es schon ein bisschen anders aussehen. ein bisschen exklusiver.
Geht ja nicht jeder in Graz zb mit RKTBNs Sachen herum.

1 Like

40 Grad sind kein Problem bei den Aight T-Shirts. :wink:

Muss auch leider sagen das der Preis selbst für eine Cap viel zu hoch ist.

1 Like

es ist der gleiche Produktionsnetzwerk wie Aight. Also die Qualität ist somit sehr gut.

Die Artikel werden in der Türkei produziert und es wird versucht, dass es weniger Umweltbelastend ist.

https://www.rktbns.de/Unsere-Produktion_1

Mir gefällt der Style ganz gut.
Ich kann auch gut nachvollziehen, dass sie erst mit einer “Basic” Linie anfangen und die schlicht halten. Ich hoffe, da kommen noch ein paar buntere Sachen.

Sind die Größen auch genauso wie bei den Aight Klamotten? Mein Shirt ist leider viel zu eng und man hat ja leider nicht die Chance verschiedene Größen auszuprobieren. Mit Ausmessen hab ich es nicht so :sweat_smile:

Ich denke mal schon, da das Label ja in Zusammenarbeit entstanden ist.

1 Like

Nimm ein pullover oder ein Shirt, welches dir gut passt und messe einfach an stellen die in der Größentabelle dargestellt sind

1 Like