Forum • Rocket Beans TV

Rocket Beans Gilde auf dem WoW Classic Server

Ich glaub halt wirklich, dass nach einem Monat ein Großteil der Spieler wieder weg ist, und ich behaupte mal, dass 80% der Leute, die Classic beginnen, keinen Char auf Level 30 bekommen werden.

1 Like

Das könnte sein. Ich werde leider keinen Urlaub haben und muss “casual” spielen. Mal sehen ob ich es schaffe einer ernsthaften Gilde zu joinen und zu raiden.
Und dann ist die Frage ob die den Classic Bullshit voll durchziehen (Retris geht heim usw).

Ich weiß ehrlich nicht, ob ich es zum raiden schaffe, früher war das ja alles anders, da waren Raidzeiten von 8h am Stück nichts unübliches - vom Gearfarmen ganz zu schweigen.

Am Ende werd ich mich vermutlich wieder hauptsächlich auf BGs konzentrieren … da freu ich mich mit meinem Hunter schon drauf :sweat_smile:

Früher waren die meisten auch jünger und flexibler. Leute die heute auf Classic Servern spielen sind von damals, also heute älter und wahrscheinlich eher gegen 8h Raids.

1 Like

Ich sach mal so:

Ich glaube classic wird scheiße :smiley:

Classic war damals gut, weil man selber keinen Plan hatte und sich auf den Servern eine ganz bestimmte Community entwickeln konnte.

Mittlerweile ist die Comm aber anders. Sie wurde anders erzogen und es wird erwartet, dass quasi optimiert gespielt wird und es wird sich auch in Classic irgendein Addon finden, dass den “Skill” der Leute irgendwie messbar macht.

Dazu kommt, dass die Bossfights zwar kacke einfach waren, aber die beschissene Itemisierung dazu beigetragen hat, dass man dennoch Ewig und drei Tage alten Content farmen musste, damit auch ja jeder sein Feuer-Resi Gear und den Ony-Schuppen Umhang hatte.

Spätestens, wenn die ersten Leute ankommen und fordern “farm dir mal Jujus und Felfood wenn du bei uns Mitmischen willst” kommt vermutlich der Punkt wo ich aus dem virtuellen Fenster springe.

TL;DR

Classic wird ein witziger kurzer Trip down the memory lane. Lange halten können wird es mich nicht.

Vieles damals war einfach zu scheiße.

Ich habe Fragen.
Ist das Dreanor Nagrand? Mit wem redet Stauffenberg Orc da? Teasert das Ding ein neues Addon?
Edit: Ok, offenbar ist es Thrall. Aber versteckt er sich in Dreanor Nagrand oder Outland Nagrand?

Ich bin so raus bei der BfA Lore. :sweat_smile:

Ist eher Scherbenwelt Nagrand, der Graue ist Saurfang (den man zur Flucht verholfen hat), der “Junge” ist Thrall

Dann teasert das vielleicht die Überarbeitung der Scherbenwelt im nächsten Addon? :scream: Dann will ich nicht mehr leben. Ich liebe dieses Addon und seine Zonen.

Zur Einstimmung ein schöner Deathmines Run

https://www.twitch.tv/videos/425662951?t=03h56m06s

1 Like

Ich glaube er teasert gar nichts, sondern zeigt einfach das Thrall zurück kommt :man_shrugging:

Am Anfang und bei 1:30.

Würde es nicht mehr Sinn ergeben wenn es Dreanor Nagrand wäre? Dort fand ja auch das Duell zwischen Thrall und Garrosh stand.

War aber Thralls Oma nicht im Scherbenwelt-Nagrand begraben? Glaub das er dorthin abgehauen ist :sweat_smile:

Ok, kann auch sein. Ich weiß leider nicht ob es offizielle Infos zu dem gab was er nach dem Garrosh BBQ gemacht hat.

Ja, ich glaube trotzdem nicht das es in dem Video um irgendwas anderes geht als die Geschichte um Thrall und Saurfang, die in Patch 8.2 weitergeht.

Sylvanas wird nicht mehr lange Warchief sein, und Thrall kommt halt zurück um das was er noch retten kann zu retten.

Ich weiß nicht, wo du da einen Teaser für das nächste Addon erkennen willst, außer dass Saurfang sagt: Deine Welt hier zerfällt, die Horde kannste noch retten

Warum sollte Nagrand, welches auch immer, zerfallen weil Silvy auf einem anderen Planeten und vllt in einer anderen Zeitlinie den Hitler markiert?
Könnte ein Logikfehler sein, oder halt ein Teaser. Naja, wir werden ja sehen.

Ich sehe bei den BfA Raids gerade eh nicht durch. Ich gehe nicht mal LFR. Deswegen fehlt mir auch viel Lore.

Hä? Weil zumindest das Scherbenwelt Nagrand schon immer zerfallen ist?

Sind da nicht auch in WoD schon die Dinger rumgeflogen?

Ja, und deswegen habe ich mich gefragt welches Nagrand es ist.

Ja, es kann natürlich sein, dass in der Scherbenwelt ein konstanter Zerfall passiert. :thinking:
Jedenfalls ist dieser Aspekt im Video seltsam.
Oder es bedeuet nur: Hier geht eh alles vor die Hunde. Bock Elfen Hitler aufs Maul zu hauen?

Schaue mir gerade ein 45 Minütiges Video zu den Mag’har Orcs an. Warum bekommt man solche Lore Schnipsel nicht mit? Das Storytelling in BfA ist einfach grauenhaft.
Als Alli hätte ich nie erfahren wie Yrel freigedreht ist und auf IS gemacht hat.

Grüße aus dem echten Westfall :gunnar:

Sumpfland durchsterben war anstrengend, verdammte Krokodile und Orks beim Pass.

Nach den Stresstests kann ich echt sagen: Classic ist Hammer und 10x immersiver und intensiver als Retail. Man liest Questtexte, es ist herausfordernd, und vor allem: Man hat das Gefühl, in der Welt was zu bewirken!

1 Like

Nachdem ich auch den Classic Stresstest gespielt habe, darf ich fragen wieso?

Questtexte liest man deshalb, weil es sonst keine Möglichkeit gibt herauszufinden, wo man hin muss. Okay, das verbuche ich mal unter Immersion.

Alles andere ist doch quasi genau wie in der aktuellen Retail-Version.

Im Zweifel sind die Mobs vielleicht ein wenig stärker, bzw. für Elite-Quests braucht man (außer als Jäger) noch 1-2 Leute dazu, aber auch das hat man in der aktuellen Version durchaus, solange man nicht overgeared ist.

Verstehe ich am wenigsten. Egal was ich in Classic mache, die Welt bleibt komplett gleich :smiley:

Also ich fand den Stress-Test auch eine schöne Nostalgiereise in meine Abi-Zeit, aber so richtig geflashed hat es mich nicht.