Rocket Beans Community

Rocket Beans TV & Bonjwa: Konkurrenz oder Kollektiv?


#631

Naja es wäre der Tausch gegen Reichweite und Technik. Kann man machen. Ich glaube Mental will aber einfach nur sein eigener Chef sein, um seine Ideen umzusetzen, Was man auch verstehen kann.


#632
  1. Reichweite: Würden sie den wirklich davon groß profitieren? Die meisten Externen die auf Rbtv sind kriegen so gut wie keinen Mehrwert.
  2. Technik: Sind sie Stream weiße bereits besser als Rbtv, was Computer usw. angeht brauchen sie eigtl. auch keine Hilfe.

#633

Es geht darum, dass sie einzig auf RBTV laufen und nicht nur das irgendein Externer sein VOD, nach dem es schon ne Woche auf YT zu sehen war, auf RBTV streamt. Das schaut dann wirklich keiner im Stream an, weil jeder der Fan davon wurde, eh abonniert hat und es schon kennt.


#634

ich muss zugeben mittlerweile gucke ich aus zeitlichen gründen fast nur noch bonjwa abends... die machen das ganz gut. auch mit niklas konnte ich mich dann mal anfreunden :smiley: hat zwar gedauert, aber seine starcraft streams sind auch recht amüsant. anfangs fand ich ihn ein wenig zu ruhig.

aber wie wir alle wissen ist mental eigentlich der echte star. also der etienne garde von bonjwa löl


#635

Naja, zb ein geben und nehmen.

Niklas trainiert die Beans in Starcraft 2
Yoshi in PUBG.

Und dafür machen die Rocketbeans eben mal bei Bonjwa mit, oder Bonjwa darf den Greenscreenraum etc nutzen, solche Sachen eben


#636

Ich persönlich bin froh, dass es Beides gibt.
Zugegeben, bei RBTV schaue ich nicht mehr so viel wie zur Anfangszeiten. Derzeit schaue ich die MoinMoins mit Etienne und Florentin, Donnerstagabends schaue ich Kino+ und wenn mal ein Event läuft.

Mit dem aktuellen Abendprogramm kann ich leider nicht viel anfangen. Das ist nur meine persönliche Ansicht. ich bin sicher, da hat jeder seine persönlichen Favoriten, da bin ich mit dem Abendprogramm bei Bonjwa besser aufgehoben.

Zum Thema der Zusammenarbeit...da können wir nur spekulieren. Es gab da sicherlich Gespräche, wie die verlaufen sind ist uns nicht bekannt. Mental hatte Spiele mit Schmerz bei den Rocketbeans, Hauke ist bei Game Two und Bonjwa...es gibt also sicherlich viele Schnittstellen. Aber ich denke, die Ausrichtung ist bei RBTV und Bonjwa jeweils eine andere. Bonjwa sind Streamer, wenn wir etwas auf Twitch dort sehen ist das live, RBTV ist das nicht. Bin nun kein Medienmensch, deshalb korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber in meinen Augen ist RBTV eine Produktionsfirma. Ebenso ist der Bereich, den RBTV abdecken will größer, während bei Bonjwa der Fokus auf Zocken von Spielen ist.(wobei hier ja nun auch Brettspiele von Pegasus mit inbegriffen sind. :slight_smile: )


#637

ist eben die frage ob rocketbeans das will? ^^ und zu aller erst ob niklas oder yoshi darauf bock haben :smiley:


#638

Guter Witz :smiley: Ich mag die Jungs von Bonjwa sehr, doch auch die haben all die Streamprobleme die die Bohnen auch haben. In letzter Zeit sogar deutlich öfter. Hier also zu sagen, die Technik bei Bonjwa sei so viel besser ist falsch.


#639

Meine aussage bezog sich auf Bild Qualität


#640

1080p60 und eine Regie, die ohne große Probleme vom Streamer selber bedient werden kann ist für mich technisch deutlich weiter als RBTV - zumindest auf die Bedürfnisse von Bonjwa bezogen.


#641

du vergisst das rbtv verschiedene formate hat die nichts mit gaming zu tun haben ergo haben sie dafür andere studios ergo ist der aufwand zu streamen weitaus größer ergo mehr kosten ergo würde bonjwa das machen wären sie in der selben position


#642

Müssen sie aber nicht


#643

ja und deshalb sind eure vergleiche hinfällig da bonjwa ein komplett anderes konzept als rbtv verfolgt und man den aufwand den beide haben nicht vergleichen kann.


#644

#646

Mal von allem anderen abgesehen würde Bonjwa schon alleine wegen dem Equipment nicht auf RBTV streamen. 60fps sind dort oberste Maxime.


#648

Hä?

Verstehe nicht worauf die Hinaus willst. Wenn jemand sagt eine Bonjwa/RBTV Kooperation würde Bonjwa von der RBTV Technik profitieren lassen, hat das nicht mit Studios etc. zutun. Für den Content den Bonjwa produzieren will haben sie eine Technik die auf ihre Bedürfnisse angepasst ist und im Bereich "Gaming Streams" der von RBTV überlegen ist, daher würde Bonjwa nicht von RBTV Technik profitieren.


#649

Dann sollte man das auch so sagen :smiley:


#650

Dann geht doch zu Netto... äh Bonjwa :colinmcrage:

Matteo ist nen nicer Dude, schade das sie ihn nicht als Mod für G2 genommen haben.
Aber es heißt doch auch Konkurrenz belebt das Geschäft, istt für das Live Streaming in Deutschland doch nur positive :supa:


#651

Am Ende hätte RBTV dann so viel von ihm gehabt wie von Lara :nun:


#652

Von wem? :upside_down: