Rocket Beans Community

Rocket Beans TV & Bonjwa: Konkurrenz oder Kollektiv?


#653

Bonjwa ist mir außerhalb der RBTV Bubble noch nie begegnet. Nie irgendwas von denen gesehen oder gelesen.

Und nen eigenen Circlejerk haben die auch nicht.
Von daher keine Konkurrenz.


#654

Ich frage mich wie lange es dauert bis Bonjwa auch mal ein Pen and Paper spielt und wie gross der Aufschrei in der RBTV-Anhängerschaft wäre .?

Ich komme darauf, weil Bonjwa eine Kooperation mit Pegasus Spiele hat und sie ab und an einen Brettspiel-Abend machen. Pegasus wiederum hat diverse Rollenspiele-Franchises im Programm (Cthulhu, Shadowrun, 7te See). Also für mich wäre es naheliegend vielleicht nicht unbedingt mit Hauke als Spielleiter.
Pegasus hat bestimmt auch Interesse daran, dass dieses Segment ihrer Produkte-Palette beworben wird. Die gratis "Cthulhu_Schnellstartregeln" und eines der diversen ebenfalls freien Abenteuer könnten doch prima Werbung sein (das in den Anfährungszeichen einfach googeln, weil ich die Pegasus-Seite etwas unübersichtlich finde).
Hauke wird sich wohl der Problematik P&P auf Bonjwa bewusst sein ... äähm welche Problematik ? - Laut wiki (https://de.wikipedia.org/wiki/Dungeons_%26_Dragons) haben die Rocketbeans Mitarbeiter Gary Gygax und Dave Arneson 1974 (`!) das erste Pen & Paper Rollenspiel entwickelt.
Obwohl ich kein Problem damit hätte. Pen and Paper gab's schon vor RBTV auf Youtube.
Pegasus hat vielleicht auch Kontakte zu Rollenspiel-Leitern falls Hauke (was ich glaube) nicht spielleietern möchte.


#655

Wat? :colinmcrage:


#656

:aluhut:


#657

ein kleiner Scherz offensichtlich ... weil dann eben auch 1974 (`!)


#658

Kapier ich nicht.


#659

Naja mit Witherisle hatten sie ja schon sowas ähnliches wie P&P. Außerdem machen doch mittlerweile fast alle Gaming-Streamer P&P.


#660

Das Minecraft-Event von Bonjwa habe ich gesehen, war ganz nett mal Hauke als Spieler zu erleben.
Was meinst du denn mit "fast alle Gaming-Streamer" ? Ich sehe da fast keine.
Aber ich meine auch P&P mit Stiften, Charakterbogen und einem Haufen Würfel. Cthulhu, Shadowrun, 7te See würde sich eben anbieten, wenn man Pegasus als Sponsoren hat.

Meinst du etwa das Rollenspiel in GTA V - oder früher Altis Life ?


#661

Gametube, Pietsmiths oder auch Lara spielen alle P&P.


#662

Warum Aufschrei? Was soll RBTV dagegen tun?

Die versuchen es zumindest :kappa:

Mal ehrlich, RBTV ist was P&P angeht auf einem anderen Level.


#663

42 groß.


#664

Ich habe vor kurzem Hauke im Chat mal nach einem Bonjwa Pen and Paper gefragt und er meinte tatsächlich, dass er das nicht machen würde. Die Begründung war glaube ich irgendwie, dass er es nicht passend finden würde.

Ich würde mich über ein Pen and Paper mit Matteo, Honor, Gino und Jens oder Yoshi sehr freuen.


#665

veto :smiley:

sie spielen nicht so sehr auf impro theater das stimmt, was aber auch schlicht geschmackssache ist. ben ist ein toller spielleiter der die keinen defizite bei den spielern locker wieder ausgleicht.

und final frontiersman ist meiner meinung nach hinter moriton manor das spassigste p&p im deutschsprachigen raum


#666

Das thous park p‘n‘p von Pietsmiet hat mich so gar nicht überzeugt


#667

Kann ich gar nicht so viel zu sagen. Habe da nur ein paar mal reingeschaltet, ist vom Production Value aber halt echt irgendwie mau. Da bin ich von RBTV verwöhnt. Und wie man spielt, ist natürlich Geschmackssache.


#668

Gametube macht das sogar richtig clever zum Start des neuen Kinderfilm von Disney zum Beispiel und haben halt auch manchmal Tonprobleme (bei dem Bürokraten P&P), bei Pitsmiet hatte ich Anfangs bedenken ob sie das hinbekommen, aber Brammen als Spielleiter hat das ganz gut gemacht ... gibt's da schon eine Fortsetzung von ihrem angefangenen Zirkus-Dingens ?
Und das P&P von Lara könnte ich mir mal antun, findet sich das auf ihrem YT-Channel ?


#669

Danke Cactus, sowas habe ich mir eben auch genauso gedacht. Vielleicht findet sich ja auch unter den von deinen genannten favorisierten Bonjwa-Members ja einen Pen & Paper Spielleiter oder im nahen Bonjwa-Umfeld ist einer zu finden oder vielleicht kann sogar Pegasus helfen.

Über ein P&P deiner genannten Bonjwa-Jungs würde ich mich auch freuen, können aber auch gerne die Leute aus der zweiten Reihe sein, sofern es gut umgesetzt wird. Würde halt super zum Sponsor Pegasus passen, der wie ich nicht müde werde zu betonen die Rollenspiele Cthulhu, Shadowrun und 7te See im Programm haben. Von daher ist das einfach naheliegend !


#670

Aufschrei beziehe ich mal auf meine Aussage und damit meine ich den Aufschrei in der RBTV- Community, falls Hauke mal ein von Pegasus gesponsertes P&P bei Bonjwa spieleitern sollte, was naheliegt da Pegasus ein Sponsor von Bonjwa ist und gleich drei Pen & Paper System im Angebot hat.
Klar ist RBTV bei P&P auf einem anderen, auch komischen Level weil ein normaler Spielleiter auch nicht verschiedene Stränge, über die man dann abstimmen kann ausarbeiten kann/macht.
Ausrüstung als Karten, scheint erst nice, weil noch nie dagewesen und von der Community gestaltet. Macht halt auch keinen Sinn wenn man ein Stück laberige Pizza bekommen kann wenn man einen Getränke-Automaten durchsucht.

... muss morgen ... sorry ins Bett ...


#671

wenn ich das alles richtig mitbekommen habe, war ursprünglich eine der Minecraft-Strafen, die vom Chat ausgesucht wurden, dass Hauke ein P&P Bei Bonjwa machen sollte. Das fanden sie aber wirklich etwas"drüber" und haben sich dann entschieden stattdessen das Minecraft P&P und Brettspiel Abende zu machen, wofür sie dann halt auch den Sponsor gefunden haben.


#672

Hauke ist inzwischen selbstständig, wenn Bonjwa will kann sie ihn ebenso als Spielleiter engagieren. Warum sollte wer aufschreien weil es mehr Angebot gibt und der gute Hauke seine Essiggurkensucht finanzieren kann?