Rocket Beans Community

Rocket Beans TV & Bonjwa: Konkurrenz oder Kollektiv?


#794

Ich sehe sie wenn dann eher als Kollektiv an, da ich bei bestem Willen keine Konkurrenzsituation erkennen kann, Beide bieten halt unterschiedliche Programme und Schwerpunkte an, die man nicht miteinander vergleichen kann. Auch wenn sie kaum etwas zusammen mehr machen (gibt ja noch ab und an Geschichten wie das WC3 Match zwischen Florentin und Niklas), Konkurrenten sind sie für mich nicht.

Und gerade wenn man sich beide Chats (RBTV und Bonjwa) anschaut, dann tauchen konstant Insider aus beiden “Universen” auf, was mir zeigt, dass auch die Mehrzahl der Zuschauer beides verfolgen und sich nicht ausschließlich nur für eine Sache entscheiden.


#795

Lasst uns ein Subreddit aufmachen wo wir Vorfälle dieser Art sammeln und diskutieren!

Ja, irgendwie schafft es der Bonjwa Chat kein Krebs zu sein.


#796

Außer Sie wären ein Kollektiv? :thinking: jemand sollte am besten einen thread darüber erstellen! :point_up:


#797

Vielleicht will Matteo ein paar Kilo von davor noch auf die LAN schieben, um sich seine Faulheit nicht eingestehen zu müssen :kappa:

(Strengere) Moderation und keine Circlejerker


#798

Ich dachte, die gucken alle Bonjwa :thinking:


#799

Und weil Bonjwa das Non-Plus-Ultra für die ist, sind sie da im Chat nicht toxisch.
Und wenn doch, greift wieder das Argument der Moderation :smiley:


#800

Wieso schafft Bonjwa es eigentlich den Chat so konsequent zu moderieren und RBTV scheitert daran seit 3 Jahren?


#801

kann nicht sein… dann würden sie nicht behaupten bonjwa sei besser :gunnar: mic-drop


#802

Weil RBTV ca die Hälfte der Zeit davon Angst davor hatte Leute aus der Community Modrechte zu geben. In der Zeit konnte sich das Klischee vom toxischen Chat soweit etablieren, dass man es auch jetzt nicht mehr raus bekommt.

Und Bonjwa ist einfach viel besser in der Interaktion mit dem Chat. Anstatt auf den einen Idioten einzugehen und dann den ganzen Chat als Schuldigen dastehen zu lassen, wie es RBTV oft getan hat, geht man bei Bonjwa vor allem auf die positiven Kommentare, Memes und Gags ein. Ist ja logisch, dass dadurch mehr positiv gesinnte Leute motiviert werden, sich am Chat zu beteiligen.


#803

und Störenfriede werden direkt getimeoutet oder per Judge emote weg gespammt … :slight_smile: !Bonjwawerte


#804

Bonjwa ist auch onCam deutlich positiver, einen grumpy Ede oder so gibt es da nicht.


#805

@herzer13 wieder einer der offenbar noch nie das bonjwaprogramm gesehen hat:

salty hauke? der hat sogar die Salzgrube als eigene sendung weil er so oft meckert?

jammer yoshi? “das ist noch nie passiert”

ragequit niklas?


#806

Ziehen wir einen Strich und die Rechnung. Bonjwa sind einfach die besseren Menschen :kappa:


#807

Nur einen Niklas der salty die Zuschauer beleidigt wenn sie mal wieder backseaten. :man_shrugging:
Wie man bei RBTV auf jeder Kleinigkeit jahrelang rumreitet und das bei allen anderen einfach ausblendet ist immer wieder schön entlarvend. :smiley:


#808

Warum schafft es RBTV seit drei Jahren nicht eine einheitliche, klare Moderationsrichtlinie festzulegen?


#809

Mateo ist nicht ganz Bonjwa :wink:


#810

endlich sagts mal einer!

alle sollten armbinden tragen und im bus hinten sitzen, nur die leute von bonjwa nicht!


#811

Im Chat sind anscheinend zu manchen Zeiten gar keine Mods aktiv, zu anderen wieder 12. Und wie lange hat dieser Putin Typ im Chat sein Unwesen getrieben bis er gebannt wurde?
Und hier im Forum dürfen auch einige frei pöbeln, Gegenredner werden gern ausgeblendet. Die lautesten hier werden ungern moderiert weil man keine Lust auf ellenlange Diskussionen im Moderationsthread hat.

Keine Ahnung warum das so ist, aber das Ergebnis sieht man am Chat recht deutlich.


#812

Richtig erkannt, wann kannst du ein Seminar diesbezüglich in Hamburg machen?


#813

Wessen Programm? (Meinst du Bonjwa?)

Ich mein, können nicht alle Wiederholungen als normales Programm zeigen :eddyclown: