Rocket Beans Community

RocketbeansTV Picture in Picture für Windows (GEMA Update!)


#81

#82

Moin Zusammen,
seit heute hat Youtube sein Design ein wenig geändert (ein Musik Video ist im Header verlinkt, um zu feiern, dass die GEMA Sperrtafeln abgeschafft wurden), weswegen die Version 4.1 leider dieses findet, statt des RBTV Live Streams.
Deswegen habe ich gerade die Version 4.3 veröffentlicht, welche die Live Zuschauerzahlen (von der Youtube Seite, aktualisiert sich maximal alle 5min) anzeigen kann und eben auch wieder den richtigen Stream findet. Der neue Code sollte weniger anfällig für derartige Änderungen an der Youtube Seite sein.

---> Den Download findet ihr im ersten Post <---


#83

Gerade das Programm getestet, gute Arbeit :wink:
Nur eine Frage: Wäre es eventuell möglich eine Funktion einzubauen, die das Fenster 50 % opak und MouseTransparent zu machen?


#84

Moin!
Kleines Update aus aktuellen Anlass! Beim Start erschien neuerdings ein Javascript Fehler. Diese werden nun unterdrückt.
Außerdem habe ich einen Fehler behoben der mich schon lange nervte: Der Sendeplan wurde beim ersten Anzeigen häufig hinter dem Player angezeigt. Dies ist nun nicht mehr der Fall!

Download Link ist wieder im ersten Post

@SilverMonkey: Mit der verwendeten Technik ist es leider nicht möglich den Player auf Halbtansparent oder Mouse Tansparent zu schalten :frowning2:
Wenn das Fenster mal im Weg ist, kannst du es mit [Alt] + [Y] ausblenden und wieder einblenden.

Falls jemand einen weg kennt, bin ich aber natürlich bereits es zu implementieren :slight_smile:


#85

Hm schade, wäre eine echt nützliche Funktion gewesen :confused:

Wo ich's jetzt mal länger benutze, fällt auf, dass die Framerate nicht die Beste ist. Ist das gewollt um Ressourcen zu sparen?


#86

Die Framerate wird von meiner Seite aus nicht limitiert. Wenn du mit der Maus drüber gehst, fällt die Frame Rate, wenn du nicht mit der Maus drüber bist, sollte sie sein wie im Browser auch.
Mir selbst selbst ists (außer bei Mouse Over) auch noch nicht aufgefallen :open_mouth:
Wie schlimm ist es?


#87

Wirkt die ganze Zeit leicht hackelig, geschätzt als hätte es 15 Frames. Zudem scheint das Programm ab und an die Verbindung zu verlieren.


#88

Das Programm funktioniert derzeit nicht mehr ^^


#89

Hey, kannst du beschreiben was genau passiert? Ich schaue selbst gerade schon den ganzen Abend RBTV damit :slight_smile:


#90

Momang, ich mache mal einen Screenshot davon.

Edit: Okay, komisch, jetzt funkt's...habe nichts gesagt ^^,


#91

Wenn der Stream offline war, kann es sein dass es beim errsten Start nicht klappt ("Stream offline"), dann einfach neu starten. In den meisten Fällen sollte er aber automatisch den neuen Stream öffnen :slight_smile:
So oder so, danke fürs Thread noch oben pushen :wink:


#92

Okay, diesmal meckert er aber tatsächlich rum, dass das Video privat ist ^^


#93

ohh seht mich an ich war beim fraunhofer institut ...

nettes programm, aber das macht den ganzen post unsympatisch und angeberisch für mich


#94

Wo sagt er das denn?


#95

over here:


#96

Ahhh kay, habe ich beim Überfliegen dann scheinbar übersehen ^^

Na sieh's doch so: Dein Respekt kann sich in Grenzen halten, insofern er nicht die notwendige Streaming-API geschrieben hat (was eine durchaus respektable Leistung wäre, ich nehme allerdings an, dass er auf windowsinterne Komponenten zugreift (deshalb wahrscheinlich auch die Notwendigkeit für einen HTML5-IE)). Was überbleibt ist ein nettes Programm mit einer etwas unintuitiven Oberfläche, dass von externen Bibliotheken gefüttert wird, welches ich allerdings durchaus mag, da es das macht, was es verspricht, was allerdings auch noch Potenzial für Verbesserungen/Feinschliff hat (wie eben die ständigen Fehlerchen mit dem Einfrieren oder nicht finden des Streams).


#97

ich meinte ja, dass ich gegen das programm nichts habe. mein respekt für das programm ist sehr groß, da ich soetwas nicht kann :slight_smile: nur mit der angabe eines berufes, auf welchen er scheinbar so stolz ist, dass er es in einem posting erwähnen muss, das damit eigentlich absolut nichts zu tun hat, kann ich nichts anfangen :slight_smile:


#98

Ich finde es nett, benutze es auch gern, verstehe allerdings manche Designentscheidungen nicht ganz ^^


#99

Moin @IIIIIIIIII Schade, dass du es so siehst. Ich bin selbständig und lebe davon, dass Leute in Foren wie diesem, auf mich aufmerksam werden. Deswegen auch der Einleitungssatz mit dem Link zu meinem Portfolio. Es ist interessant, dass du das Faunhofer als störend empfindest (wo wirklich jeder arbeiten kann, wenn er etwas in der entsprechende Richtung gelernt hat), aber nicht, dass ich mein Geld damit verdiene VR Spiele als Auftragsarbeiten zu entwickeln, was ich persönlich deutlich cooler finde :stuck_out_tongue:

In diesem Fall habe ich das Fraunhofer Institut sogar nur erwähnt, weil ich besonders hervorheben wollte, wie locker sie mit dem privaten Surfen umgegangen sind. Wenn ein derartiges Institut das erlaubt, dann sollten sich andere Firmen daran ein Beispiel nehmen. Ich bin nämlich der Meinung, dass ein generelles Verbot von privaten Surfen während der Arbeitszeit nicht dazu führt, dass die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert wird. Vielleicht liest hier ja der eine oder anderen Entscheidungsträger mit und lässt es bei der nächsten Versammlung einfließen :wink:

Es ging also nicht darum dir oder anderen Anwendern zu zeigen, wie cool ich bin, besonders nicht mit der Zeile an der du dich störst :slight_smile:

@SilverMonkey Die Anwendung habe ich vor einigen Jahren als universale Flash-Anwendung geschrieben und habe sie nur für die Bohnen ein wenig angepasst, deswegen sind die meisten Design Entscheidungen ein wenig lala.
Das meiste lässt sich darauf zurückführen, dass ich nicht den Standard Windows-Frame verwende, sondern einen eigenen, der sich über das Fenster einblendet. Das mache ich damit das Fenster zum einen Rahmenlos angezeigt werden kann und zum anderen, damit sich die Größe des Fensters nicht verändert, egal ob die Titelleiste da ist oder nicht.
Mangels Zeit habe ich es bisher nicht dahingehend umgesetzt, dass es sich anfühlt wie die Standard Windows Ui, Ich war in diesem Fall damit zufrieden, dass es funktioniert. Insgesamt ists aber, wie du schon sagst, keine große Magie sondern nur eine Zusammenführung ein paar Libraries und ein wenig Ui-Kram. :thumbsup:

PS: Wenn das Video mal nicht geladen werden kann, einfach einmal Neustarten, in den meisten Fällen lädt er dann das korrekte Video


#100

wow, rly?

Bin seit 6 Jahren an nem Fraunhofer Institut als HiWi beschäftigt, so what?
Die meisten der Institute sind eher froh wenn jemand bei ihnen arbeiten will.

Wenn man damit angeben wollen würde, hätte man ganz andere Probleme :smiley:

Das kann ich bei uns am Institut btw. extream bestätigen :smiley: