Forum • Rocket Beans TV

[Sammelthread] #beatyesterday - Gesund und fit mit Gino Singh


#106

Kommt jede zweite Woche, sonst ist zu wenig Progress.


#107

Ja, aber ich will die beiden trotzdem im Studio schwitzen sehen! :disappointed_relieved:


#108

Aber es geht doch nur zwölf Wochen, Oder hab ich das falsch im Kopf?
Man könnte doch für die Wochen dazwischen bisschen zusammen fassen wie es den beiden so ergeht beim Training, muss ja nicht lang sein. So 5 Minuten von jedem zum aktuellen Stand, wie sie sich fühlen. wie gewissenhaft sie trainieren, ob sie merken das sie fitter werden, was die Motivation macht und und und…


#109

Das Training findet ja im Gym/ zu Hause/ draußen statt :wink:


#110

Genau, 12 Wochen. Die Inhalte, die du beschreibst, sieht man alle 2 Wochen. Jede Woche wäre zu wenig Progress.


#111

Achso, Ich hatte gedacht dass es in den kommenden kurzen Beiträgen dann eher um die von dir angesprochenen “challenges” gehen wird. :slight_smile:


#112

Hier die VoD Version der aktuellen Folge


#113

Die nächste Folge läuft am 04.06. - dann seht ihr was Flo und ich so täglich in uns reinstopfen - und was wir dabei essen


#114

Wollte nochmal loben und sagen, dass ich Beat Yesterday: Faul wir Fit richtig richtig gut finde.
Man sieht eine deutliche Entwicklung und beide sind weiterhin motiviert das durchzuziehen.
Dazu erklärt auch Gino sehr gut wo sie sich verbessern sollen und wie sie sich weiterhin ernähren sollen. :+1:


#115

Das Format ist echt klasse und beide geben sich wirklich Mühe. Man sieht echt besonders bei Flo die Entwicklung. Gino macht das auch so sympathisch.


#116

Tolle Folge. Bei Flo sieht man den Fortschritt inzwischen echt deutlich. Für die nächsten 2 Wochen ist bei ihm also Magerquark angesagt, oder so. :smiley:


#117

8km Fahrrad fahren mit Bänderanriss. Würde ich ja maximal auf so einem Hometrainer machen.


#118

Ich finde es beim Intro jedes mal witzig, wenn next level da steht, kommt einfach einfach ein clip wie Gino in die Kamera lächelt.
Ihr erwartet bestimmt eine punchline oder Kritik, doch das war es. Finde es einfach witzig :budi:


#119

Flo hat echt dünne Beine :smiley:


#120

Ein eigentlich gut trainierter Kollege von mir sieht auch so aus. Als wir mal ein Fitnessstudio angeschaut haben haben wir auf der Beinpresse das Gleiche gestemmt, obwohl ich dreimal soviel Wade hab :grin:


#121

das war leider schon immer so. auch früher beim fuß- und handball. das wird nichts mehr.


#122

@Florian_RBTV @RBTV_Andreas Welche Uhr von Garmin benutzt ihr für das Projekt? Wie sehr zufrieden seid ihr mit den Funktionen so einer Uhr?


#123

wir haben die vivoactive 3. ich finde die tatsächlich echt super. ist ja sowohl smartwatch, als auch sportuhr. ich bin ja jetzt nicht so mega tief drin und kann daher gar nicht sagen, welche features mir fehlen. für das, was ich mache, ist die super.

gerade beim krafttraining. da startet man das programm, tippt nach einem satz zwei mal aufs display, um ihn zu beenden. da kann man dann noch die wiederholungen editieren, falls die uhr das nicht ganz richtig gemessen hat (manchmal ist’s eine wiederholung mehr oder weniger) und das gewicht angeben. bis man wieder drauf drückt läuft ein timer. so sehe ich halt genau, wann die 2 minuten pause rum sind und starte den nächsten satz.

hinterher ist alles geil aufbereitet. man sieht seinen herzfrequenz-verlauf, kann so sehen, welche übungen wie belastend waren. und mein lieblingsfeature: es addiert alle gewichte des workouts. wenn man dann nach dem sport sieht, dass man über 7 tonnen bewegt hat, ist das schon ganz geil :slight_smile:

das einzige, was es noch geiler machen würde, wäre ein integrierter musikplayer. dann könnte man das handy ganz zuhause lassen und nur mit uhr und bluetooth-kopfhörern trainieren/laufen gehen. das kann eine andere uhr von garmin. ich überlege tatsächlich, mir die zuzulegen.


#125

Hab ich das richtig verstanden, wenn man im REM Schlaf aufsteht, dann wacht man topfit auf?


#126

Ja. Während der REM Phase schläft man nicht so richtig. Das sind auch die Phasen, in denen man träumt und deshalb sich oft Traum mit Sounds und so aus dem echten Leben vermischt. Dort aufzuwachen ist besser als in einer Tiefschlafphase.

“Topfit” würde ich jetzt nicht zu 100% garantieren aber ich bin fitter, seit ich in meiner letzten REM Phase aufwache (5 Uhr) als wenn ich bis 7 oder gar 8 Uhr schlafe.