Rocket Beans Community

[Sammelthread] Games-News


#4408

Neues Spiel von Hajime Tabata, dem FFXV-Macher. :beangasm:
Sport RPG würde eigentlich nicht so interrssant klingen, aber ich liebe FFXV und Pyre. Das letztere ist nicht nur wundervoll an sich, sondern hat story und sport großartig gemischt. :herz:


#4409

xD


#4410

Zumba Fitness, Kot und Fifa? :ugly:


#4411

Zeigt auch gut, dass es Nintendo es in Uk sehr schwer hat. In denn Usa und Japan hat alleine die switch schon zig Millionenseller.


#4412

im zweiten Teil der tabelle sind doch jede Menge WII und DS Titel. Du vergisst wohl dass es die Switch erst seit drei Jahren gibt und GB zudem nicht gerade das Einwohnerreichste Land ist. SOwieso sind da nur sehr vereinzelt Titel aus der aktuellen Generation zu finden


#4413

Ja, ds, wii-ära war ja was besonderes. Aber wenn man Uk mit Frankreich, usa, japan vergleicht, ist uk schon gesehen einer der schwächsten märkte für Nintendo.


#4414

Star wars: jedi fallen order setzt auf die unreal engine 4. Zum Glück. Nach dem chaos der frostbite und bioware ist das ein Hoffnungsschimmer.


#4415

Interessant das EA damit nichts zu tun hat


#4416

Verstehe vor allem nicht was die Flachzange Scheuer da will.
Der ist Autoindustriesklave ääääh sorry Verkehrsminister.


#4417

und auch fürs digitale zuständig und damit auch für videospiele.


#4418

Ach du grüne Neune…


#4419

So langsam fang ich wirklich an mich auf Star Wars Fallen Order zu freuen :slight_smile:


#4420

Interessant finde ich auch, dass man wohl auf die Frostbite Engine verzichtet. Sollte EA etwa wirklich aus Anthem und Andromeda gelernt haben?

https://www.playcentral.de/spiele-news/star-wars-jedi-fallen-order/basiert-unreal-engine-nicht-frostbite-id77877.html


#4421

Ehm Battlefront 2 hat auch die Frostbite Engine, und das sieht jawohl brutal gut aus.


#4422

Klar sehen die gut aus.
Bei Anthem ging es aber gerade darum, dass die Frostbite Engine im Grunde nur auf Lineare bzw. Multiplayer Shooter ausgelegt ist (Battlefield eben) und das bei Anthem und Andromeda deswegen zu massiven Problemen geführt hat.

EA wollte sich halt die Lizenzkosten für passendere Engines sparen und hat deswegen den Studios vorgeschrieben, dass sie die Frostbite Engine nutzen müssen welche dann massive Ressourcen aufwenden mussten um die Engine zu “hacken” damit einige Dinge überhaupt machbar sind (ging wohl alleine schon los wenn der Spieler manuell speichern will).


#4423

War nicht das erste Spiel mit der Frostbite Engine Dragonage Inquisition? Dachte die wurde dafür entwickelt :sweat_smile:


#4424

Nope wenns um Frostbite 2.0 geht war es BF 3
Die vorherigen Versionen waren schon für Bad Company usw.


#4425

Wie schon gesagt wurde, die engine kommt von dice und ist für ihre shooter ebtwixkelt worden. Da das ding ursprunglich sicher nicht als universal Tool angedacht war dürfte die Dokumentation auch äußerst Mau ausgefallen sein, was für zusätzliche Probleme bei den anderen Projekten gesorgt hat.


#4426

Einfach schade auch das die Engine deshalb jetzt einen schlechten Namen bekommt weil viele Leute einfach nur hören “Frostbite ist scheiße” ohne den Kontext “für nicht Shooter Games”.

Weil man kann ja vom Gameplay/Content der letzen Battlefield und Battlefront Titel halten was man will, aber die Grafik, der Sound und auch die Performance sind der absolute Wahnsinn. Man hätte Frostbite halt einfach bei DICE lassen sollen.


#4427

Anthem ist auch ein Shooter. Treffender wäre für nicht fp, nicht online Spiele. Wobei selbst da soll sie ja zickig sein dank kaum vorhandener Dokumentation.