Forum • Rocket Beans TV

[Sammelthread] Pokèmon Schwert & Schild


#261

Als Ergänzung hier der Direktvergleich :ugly:


#262

Für die Anime Freunde :smile:


#263

Nintendo ist der Publisher des Spiels, klar ist Nintendo dafür verantwortlich.


#264

Selbst das umgefallene Lächeln haben sie gut hinbekommen :smiley:


#265

Also ich weiss ja nicht wie es euch geht aber ich spiel auf jeden Fall die schwere Variante für super harte abgesottene Veteranen und nicht diese Kinderedition :beanwat:

pokemon-schwert-schild


#266

annoyed%20boy


#267

Sneaky!


#268

Muss die Endentwicklungen sehen. Der Affe ist cool, hat aber hinten raus viel Hässlichkeits Potenzial.


#269

Das habe ich zuerst und zuletzt beim Frosch gemacht. Coole Optik, im Anime OP, im Spiel Fallobst der nicht mal Feuerpokemon kleinkriegt.
Beim Chamäleon habe ich leider das selbe ungute Gefühl.


#270

Ich bin ja schon froh, wenn es wieder nen nationalen Pokédex gibt. Es hat mich bei Sonne/Mond so sehr genervt, dass nur die Hälfte im Pokédex war. Als einzige Alternative gab es den Nationalen in Pokémon Bank. Der war aber nur online verfügbar und sehr lieblos gemacht. Keine Animationen und nur relativ kleine Sprites.
Einziger Vorteil war, dass das Teil mit dem Pokédex aller 3DS-Editionen synchronisierbar war.


#271

Kann ich noch nicht sagen, muss auf die Endformen warten. Tendenz ist zu Memmeon.

Und England bzw. UK als Setting find ich schon nice.


#272

Da unterschätzt du “den Frosch” aber sehr. Das Vieh hat eine sehr hohe Initiative und der Spezialangriff kann sich auch sehen lassen. Dazu noch das Wesen Handlungskunst und die richtigen Attacken und das Teil haut mächtig rein.


#273

Wenn man G/S bzw. HG/SS weglässt war kein Pokemon Spiel wirklich groß. Kein Vergleich mit Open World Spielen wie GTA oder TES. Aber es ging bei Pokemon immer um die Reise des Protagonisten. Dadurch dass man in Teil 1 zB Saffronia erst so spät betreten kann, reist man immer um die Stadt herum und das Spiel wirkt viel weitläufiger als es im Endeffekt ist.
Und das hatte GF eigentlich immer ganz gut drauf. Nach jeder bestandenen Arena/Quest öffnete sich die Spielwelt wieder ein gutes Stück und man hatte wirklich Platz ein wenig zu erkunden. In Orania City zB kann man entweder sofort auf die MS Anne gehen oder man untersucht erst die Route im Osten.
Bei Sonne und Mond hingegen haben sich immer nur winzige Areale geöffnet. Und meistens auch nur bis zum nächsten Quest-Ziel, damit man auf keinen Fall daran vorbei laufen kann.


#274

Pokemon SS klingt doch super :kappa:
der Gag geht auf @Bakga


#275

Aber Pokemon SS gab es doch auch schon mit Soul Silver oder?


#276

Hmm, also grafisch wäre mehr drin gewesen, wenn man sich die Bodentexturen oder die Charakter-Details ansieht. Schade, dass man aus der Let’s Go Engine nicht mehr rausholen konnte.

Ansonsten sieht die Spielwelt sehr interessant aus. Ich drücke ja immer noch die Daumen, dass es einen wählbaren Schwierigkeitsgrad gibt.


#277

Ich war öfter im Pokemon Center als bei einem Durchgang mit einem unentwickelten Pikachu.
Naja, bis er rausgeflogen ist.


#278

Ahh…die random encounter sind zurück…
Ich hab mir sooo gewünscht dass man das mitnimmt.
Man kann ja auch gerne zuerst Schatten benutzen wenn man ein Pokemon noch nicht gesehen/gefangen hat.

Schade.

Aber, so weit so gut. Mir gefallen die Starter, ich werde den Affen wählen, der sich schön zu Hoolikong entwickelt, mit dem Pintglass in einer Hand und einem Ziegelstein in der anderen. lol
Wenn es kein zu großer Aufwand ist werde ich die anderen beiden tauschen und züchten.
Bei den Evos lass ich mich überraschen.

Galar sieht schön aus, aber die Karte ist ein bisschen langweilig.

So, und jetzt werde ich versuchen bis zum Spiel so wenig wie möglich zu sehen oder zu lesen. Wir sehen uns im November.

PS:
Ich wähle
marvel_shield_round_car_magnet


#279

Agent @Rokkstarr, schön sie bei uns zu Wissen!


#280

Ich habe auch meine Zweifel über die Größe der Welt. Vergleicht mal die Szene mit der Geoglyphe im Trailer mit der Karte. Da bin ich gespannt.