Forum • Rocket Beans TV

Serien//Shows : Allgemein

Habe mal etwas herum gesucht im Forum und es gibt einige Serien Threads …aber meistens mit einer bestimmten Spezifikation. z.b. =was habt ihr als letztes gesehen= ,=Anime= ,=usw

Würde mich gerne hier einfach frei über Serien austauschen .
Alle Genres
Alle Jahrzehnte
Gut oder schlecht

Kurz und knapp einfach alles was man unter Serienversteht .

Fange mal mit einer meiner liebsten Comedy Serie an ,bestimmt den Jüngeren nicht bekannt aber ich muss die euch absolut empfehlen.

Fawlty Towers (Alternativtitel: Fawltys Hotel, Zimmer frei, Ein verrücktes Hotel oder Das verrückte Hotel – Fawlty Towers) ist eine von John Cleese und seiner damaligen Ehefrau Connie Booth entwickelte britische Fernsehserie, die 1975 zwischen dem 19. September und dem 24. Oktober (Folgen 1–6) und 1979 zwischen dem 19. Februar und dem 24. Oktober (Folgen 7–12) auf BBC Two ausgestrahlt wurde. Regie führten John Howard Davies und Bob Spiers.


John Cleese in einer paraderolle

Hoffe auf viele neue Anregungen :slight_smile:

Edit : Hab das Thema noch etwas erweitert…
Shows …da es auch genügend Shows gibt die eine Erwähnung verdient haben .

1 Like

Fawlty Towers haben wir im Englisch-Unterricht öfter angeschaut

Ne Subba-serie.
Am bekanntesten ist natürlich diese Szene

Aber wir heftig die Engländer vom 2. WK immernoch gebeutelt sind :laughing:
Die haben n heftigeres Trauma als wir Deutschen :smiley:

edit: *This is Mr. Hilter and they’re planning a climbing trip"

1 Like

:joy: ja
Ich könnte so viele Szenen Posten ich wüsste nicht wo ich anfangen soll.

Ich glaube auf YouTube sind Folgen zu finden

1 Like

Wenn dir britischer Humor gefällt schau dir unbedingt “Black Books” mit Dylan Moran an. Ich sag’s immer wieder :slight_smile:

–> https://www.youtube.com/watch?v=uDCZmuo8Ws4

Fawlty Tower war natürlich ein Meilenstein des britischen Humors :slight_smile:

3 Like

Gerade reingeguckt ist definitiv vorgemerkt :slight_smile: cool

Wo wir gerade schon bei Englischen Serien sind …mag ich auch die sehr.

Coupling

2 Like

Oh ja die war echt geil die Serie :smiley:

1 Like

Was für ein Flashback gerade :smiley:
Ich habe Coupling geliebt. Ich hab das immer Nachts geschaut.

“I forgot how to understand english!”, haha :smiley:

2 Like

Hier noch eine wie ich finde super charmante witzige Serie , die wie ich finde in Deutschland etwas untergegangen ist.

Das Model und der Schnüffler(Originaltitel: Moonlighting) ist eine US-amerikanische Fernsehserie aus den Jahren 1985 bis 1989. Sie lief Anfang der 1990er Jahre im deutschen Fernsehen.
Mit Bruce Willis und Cybill Shepherd .

Der Reichtum an Wortwitz und Anspielungen und die schnell gesprochenen Dialoge waren für eine Fernsehserie der Zeit ungewöhnlich und gelten als Adaption der Screwball-Comedy der 1930er Jahre.

Will einfach nur Craig Ferguson erwähnen …da meiner Meinung einer der besten und witzigsten Entertainer / Moderator im US Tv.
Leider gibt es seine Late Late Show nicht mehr :frowning: war mir von allen die liebste.

Wer ihn nicht kennt unbedingt ansehen ,auf yt gibt es einiges .

Seine Stand Up Comedy Shows sind auch zu empfehlen.

1 Like

Ich vermisse Craig Ferguson und die Late Late Show extrem. War mit Abstand mein Liebling unter den Late Night Shows :heart_eyes::heart_eyes:.
Habe gefühlt jede Folge oder jeden Ausschnitt den es auf youtube gibt mehrmals gesehen.
Wer zum ersten Mal eine Folge davon sieht wird völlig überfordert sein von den ganzen insidern und der allgemeinen verrücktheit dieser Show.
Doch genau das hat sie zu etwas ganz besonderem gemacht.
Niemand hätte so eine show besser moderieren können als Craig Ferguson. Seine Interview-Technik ist legendär.

Habe jetzt gerade wieder richtig lust mir ein paar auschnitte der show anzusehen​:sweat_smile::thinking::sweat_smile:.

1 Like

Ja absolut kann dir nur in allen punkten so was von zustimmen :heart_eyes:
Auch besonders gut fand ich wo er in Schottland war …
Habe auch alle Folgen geguckt ,und die Art der Interviews mit Gästen war so unkonventionell und einfach nur zum totlachen :joy:

Edit: Es war auch so schön Strange …alleine sein sitekick ,das Skelett …
Man ich merke gerade auch das ich es total vermisse .
Werde mir auch nochmal ein paar Best of’s angucken :heart_eyes:

1 Like

Der Part in Schottland war doch das mit Mila Kunis (die gefühlt jede zweite folge gast war :thinking:) oder? Kann mich da nicht mehr so genau erinnern. Ich glaub jetzt weiß ich was ich mir anschaue.

Fand das segment der “mouth organ“ immer ganz witzig und allg. das vorlesen und beantworten von einsendungen der zuschauer.
Jetzt wo ich das schreibe das war ja sogar ein bisschen wie ReadMe von Ede. Wieso hab ich das noch nie bemerkt​:sweat_smile::sweat_smile:.
Geoff Peterson als Robot-Sidekick ist auch völlig unerreicht von anderen Shows.
Die Show war einfach genial und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so eine Late-Night Show nochmal geben wird​:cry::cry:.

1 Like

Ja Mila Kunis war mega oft da …Aber auch Rashida Jones …Und die Pilotin ,komme gerade nicht auf den Namen .

Nein ich glaube so etwas wird es leider nicht mehr geben .

Nostalgie pur und eine meiner Lieblings Kinder Serien

Bin mal gespannt ob die jemand kennt ? :slight_smile:

Der fliegende Ferdinand


Glaube alle Folgen sind auf yt

1 Like

Da es in den Netflix Thread nicht wirklich hinein passt da es auf Amazon Prime Video läuft mach ich mal einen generellen Thread für Serien auf.

Eben den Trailer zu Staffel 3 von The Man in the high Castle gesehen. Ich mochte Staffel 1+2 sehr, aber der Trailer schreckt mich irgendwie ab, schauen werde ich aber trotzdem wenn die Staffel am Freitag veröffentlicht wird.

2 Like

warum?

Ich kanns nicht ganz fest machen. Aber irgendwie überträgt er nicht die düstere Stimmung der ersten beiden Staffeln für mich.

Auf Wunsch die letzen 3 Beiträge hierher verschoben.

ich freue mich auch schon mega, werde als nächstes das Buch lesen